Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Weinen nach massage

Weinen nach massage

30. Januar 2013 um 14:02

hallo!

ich wieß nicht ob ich hier richtig bin, wenn nicht, beitrag bitte verschieben-danke.

meine frage könnt ihr eigentlich eh schon dem titel entnehmen..

mir ist es so ergangen, dass ich nach meiner letzten massage ca. 6-7 minuten danach weinen musste. da ich mich nicht so damit auskennen, was das jetzt zu bedeuten hat, würde ich mich über information darüber freuen.

vielen lieben dank

Mehr lesen

30. Januar 2013 um 23:22

Weiß
du denn warum du geweinst hast? Waren es Schmerzen oder was war der Grund? Falls du das bennen kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2013 um 20:13
In Antwort auf tawny_12722777

Weiß
du denn warum du geweinst hast? Waren es Schmerzen oder was war der Grund? Falls du das bennen kannst

Mhm
nein nicht vor schmerzen.

naja, heißt es denn nicht, dass sich seelische probleme auch in den schulter etc. absetzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2013 um 20:42
In Antwort auf lovesong27

Mhm
nein nicht vor schmerzen.

naja, heißt es denn nicht, dass sich seelische probleme auch in den schulter etc. absetzen?

Ja schon....
hast du denn etwas was dich belastet das evtl durch die Massage so emotional gewirkt hat???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 18:30

Je nach massageart...
...Und masseur und kunde werden teilweise enorme energien ausgetauscht. Ist mir schon öfter passiert dass ich mich nach einer Massafe extrem schlapp gefühlt hab und am liebsten nur noch schlafen hätte mögen - obwohl ich tage mit 7 h nassage durchsus gewohnt bin!

Eine arbeitskollegin von mir musste sogar auch mal weinen weil sie due emotionen der person die sie massierte, so emxtrem stark waren.

Und ich hatte in den letzten wochen auch 2 kundinnen die sehr traurig waren weil die massage wohl irgendwas in ihnen ausgelöst hatte.

Natürlich gibts auf der anderen seite auch situationen wo sehr viel positive energie vermittelt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 21:59

Hallo
Wenn man den Menschen, also Körper und Seele, als ganzes betrachtet, dann wird dir klar, dass eine körperlich Massage auch noch ganz andere Dinge in dir berührt und löst.
Manchmal werden durch die Massage und die Energie Blockaden gelöst, Dinge verarbeitet oder auch verschüttet geglaubte Emotionen wieder hoch geholt.
Wenn es dir auch im ersten Moment vielleicht unangenehm erscheint, sind deine Gefühle ein Ausdruck dafür, dass du irgendetwas verarbeitest.

Lass deine Emotionen fließen und schäme dich vorallem nicht dafür. Sie gehören einfach zu dir und ist gut so.

Lieben Gruß
Secret

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club