Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Weiblicher Narzissmus

Weiblicher Narzissmus

26. März 2008 um 14:35 Letzte Antwort: 28. März 2008 um 16:02

Hallo,

Die Ex meines Freundes ist offensichtlich ein ÜBERNARZIST! Sie macht Ihm und mir das Leben ganz schön schwer, um sich an Ihm zu rächen! Er war der erste in Ihrem Leben (sie ist 45 Jahre alt) der jemals mit Ihr Schluss gemacht hat und damit kommt sie überhaupt nicht klar! Wir sind jetzt ein Jahr zusammen und dachten, sie hätte sich beruhigt, aber jetzt fängt das Theater wieder von vorne an! Ich habe noch nie mit Ihr gesprochen und Sie nur einmal gesehn. Jetzt fängt Sie an mich schlecht zu machen! Sie wirft meinem Freund Dinge vor wie: "Was findest du nur an Ihr?" Und: "Keiner kann verstehn wieso Du überhaupt mit mir Schluß gemacht hast, was besseres wie mich gibts garnicht" und lauter solche Bemerkungen. Das artet manchmal in nem richtigen Streit zwischen den beiden aus! Aber irgendwie kommt es garnicht bei Ihr an, wenn man Ihr sagt, dass sie sich ganz schön viel auf sich einbildet und ihr die Meinung sagt! Sie macht alle Leute schlecht, die Ihr mal nicht zustimmen und treibt damit einen Keil zwischen langjährige Freundschaften! Ohne Rücksicht auf Verluste, Sie sieht nur sich und Ihren Vorteil! Sie findet sich und alles was sie tut absolut perfekt, muß das auch jedem sofort sagen, damit es auch keiner Übersieht! Alles dreht sich grundsätzlich nur um Sie - meint sie - und alles was passiert oder auch nicht passiert, hat immer mit ihr zu tun! Wie kann man denn so von sich eingenommen sein? Keiner interessiert sich in Wirklichkeit für Sie und sie glaubt, jeder denkt in jeder Minute permanent an Sie! Das ist echt unglaublich!

Naja ... ich weiß nun nicht, ob es überhaupt einen Weg gibt, Ihr klar zu machen, dass es eben nicht immer nur um Sie geht, im Gegenteil! Keiner Interessiert sich für Sie! deswegen macht sie dauernd Stunkt und macht andere Leute schlecht, um selbst wieder besser da zu stehn! Sie merkt nicht mal, dass Sie damit schon fast alle Freunde vertrieben hat!

Was kann man denn da tun?!? Eigentlich könnte es mir ja egal sein und ich müßte Sie einfach weiterhin ignorieren. Aber das geht jetzt schon ein Jahr so! Sie hat nen neuen und hört immer noch nicht auf damit! Ich halt das langsam nicht mehr aus!

Gibt es da einen Trick, das Ihr endlich klar wird, dass sie etwas zu viel von sich hält? Dass sie mal anfängt darüber nachzudenken, warum es niemand lange mit Ihr aushält? Das Sie eben nicht perfekt ist? Womit kann ich Sie dazu bringen, normal zu werden?!?

Bitte helft mir! Ich bekomme schon Magenprobleme und die Haare fallen mir aus! KEIN WITZ!!!

Mehr lesen

26. März 2008 um 14:45

Hallo Hasipupsi,
ich hab da erstmal ein paar Fragen.
Wieso habt ihr oder Dein Freund soviel Kontakt mit dieser Frau, dass sie soviel blubbern kann?

Ihr seid ein Jahr zusammen, Telefonnummern kann man ändern, warum tut er es nicht?

Wenn sie sich selbst so liebt, und in Ihrer Welt die Beste und schönste ist...dan kann sie einem nur leid tun, sie ist und bleibt allein mit ihrer eigenliebe. Den Männerverschleiß den sie sich offensichtlich erkauft wird sie erst dann aufhalten, wenn ihr Körper nicht mehr ansprechend wirkt. DEIN Freund muss sie ignorieren, ER muss reagieren. Oder will er den Kontakt?

Gefällt mir
26. März 2008 um 14:52
In Antwort auf asha_12366891

Hallo Hasipupsi,
ich hab da erstmal ein paar Fragen.
Wieso habt ihr oder Dein Freund soviel Kontakt mit dieser Frau, dass sie soviel blubbern kann?

Ihr seid ein Jahr zusammen, Telefonnummern kann man ändern, warum tut er es nicht?

Wenn sie sich selbst so liebt, und in Ihrer Welt die Beste und schönste ist...dan kann sie einem nur leid tun, sie ist und bleibt allein mit ihrer eigenliebe. Den Männerverschleiß den sie sich offensichtlich erkauft wird sie erst dann aufhalten, wenn ihr Körper nicht mehr ansprechend wirkt. DEIN Freund muss sie ignorieren, ER muss reagieren. Oder will er den Kontakt?

Das stimmt ja, aber ...
leider ist es Aufgrund des gleichen Freundeskreises der beiden nicht möglich, ihr völlig aus dem Weg zu gehn! Die beiden sehen sich nur max. 2 mal im Monat, weil sie hin und wieder mit allen weg geht. Das aber nur, wenn Sie weiß, dass ich nicht dabei bin! Naja und dann kommt es halt zu solchen Situationen und ich ärger mich immer wieder darüber! Ich versteh einfach nicht, wie man so von sich eingenommen sein kann! Am liebsten würde ich hin gehen, Ihr was an den Kopf werfen - verbal - und Sie damit zum nachdenken bringen! Aber ich glaube da gibts nix, was Ihr mal die Realität nahe bringt!

Gefällt mir
28. März 2008 um 15:58

...
Was hat Dein Freund überhaupt noch mit ihr zu tun ?

Gefällt mir
28. März 2008 um 16:02
In Antwort auf an0N_1253284399z

Das stimmt ja, aber ...
leider ist es Aufgrund des gleichen Freundeskreises der beiden nicht möglich, ihr völlig aus dem Weg zu gehn! Die beiden sehen sich nur max. 2 mal im Monat, weil sie hin und wieder mit allen weg geht. Das aber nur, wenn Sie weiß, dass ich nicht dabei bin! Naja und dann kommt es halt zu solchen Situationen und ich ärger mich immer wieder darüber! Ich versteh einfach nicht, wie man so von sich eingenommen sein kann! Am liebsten würde ich hin gehen, Ihr was an den Kopf werfen - verbal - und Sie damit zum nachdenken bringen! Aber ich glaube da gibts nix, was Ihr mal die Realität nahe bringt!

...
Dein Freund muss sich abgrenzen lernen, das kann für ihn doch auch nicht gesund sein.

Gefällt mir