Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / wegen phantasien, schuld an der tat? evt trigger

wegen phantasien, schuld an der tat? evt trigger

21. Dezember 2012 um 23:06

Das was ich jetzt schreibe fällt mir sehr schwer und ich bitte euch auch keine dummen kommentare zu schreiben

ich will auch nicht genau ins detai gehen, weil es zu schwer für mich ist
ich hatte früher vergewaltigungsphantasien
hab es nie ausgelebt nur im kopf
und ich wurde von einem bekannten mehrmals vergewaltigt
Das erste mal war schon schlimm genug
Aber ich bin wieder und wieder hingegangen, weil ich ihn mochte als Mensch
Und es nicht wahr haben wollte was es mir antat
ich gab mir auch die komplette Schuld an dem was er getan hat
Dachte sogar oft das ich mir alles einbildete und nichts schlimmes passiert ist
wenn ich dachte er hat mir das angetan ich muss mir keine schuld geben, kam wieder was neues
was mich an mir zweifel lies und ich die schuld bei mir suchte
Bis zu dem letzen mal als er mir das antat, er hat sich gemeinschatlich mit seinem Kumpel an mir vergangen
mir wurde klar was er mir die ganzen male antat, geb mir oft immer noch die Schuld
Aber ich weiss meine Gefühle mich nie angelogen haben und ich auf sie von Anfang an hören hätte sollen
Und mich nicht täuschen lassen und die dinge schön reden
Dann hätte er mir das nach dem 1. mal nicht mehr angetan
Ich wusste immer das was nicht stimmt aber hab kompeltt alles verdrängt und mich als schudige abgestempelt
so das ich dachte ich bin schuldig für das was er mir antat
Dadurch das ich die phantasien hatte oder ab und zu habe , denk ich das ich es nicht anders verdiente hatte
das mir das passiert ist,
ich leide bis heute noch an den Folgen
Hab eine schwere depression und ein alkoholproblem
Mein Leben hat sich von einem schlag geändert
ich bin gleichgültig geworden und kann keine liebe mehr zeigen
Manchmal kann ich ganz normal rausgehen aber manchmal bin ich tagelang zuhause
weil ich mich nicht raus traue
Es ist nicht einfach für mich es ist bis heute noch ein sehr langer und schwerer weg
weil ich mit den schuldgefühlen zu kämpfen habe

Mehr lesen

25. Dezember 2012 um 15:58

Du bist nicht schuldig
Ich habe früher auch über Vergewaltigung nachgedacht und habe sogar viele Biografien gelesen wo Mädchen vergewaltigt wurden. Mich haben diese Bücher einfach interessiert, habe nie gewollt, dass es mir selber mal passiert.
Aber es ist passiert und ich war auch sehr fertig und habe mir auch die Schuld dran gegeben...
Aber ich bin allein zur Polizei und war auch lange Zeit bei einer Beratungsstelle und die haben mir seeeehr viel geholfen! Würde sogar sagen, dass ich wieder die Alte bin, bloß abgehärtet. Und was ich ganz sicher weiß, man hat keine Schuld dran, wenn sich ein Mann an dich vergreift. Auch wenn man alkoholisiert ist oder leicht bekleidet, eine Frau sagt ja nicht vergewaltige mich! Dann wärs ja keine Vergewaltigung, weil es dann nicht gegen ihren Willen war.
Ich kann gut verstehen, dass du trotzdem hin gegangen bist, du hast an das Gute im Menschen geglaubt^^ Ich hatte vor der Tat eine starke Intuition die mir genau gesagt hat, was passieren wird - und ich habe gedacht "Achwas, er ist nicht so einer" Von wegen, ich habe auch an das Gute geglaubt.

Gib dir nicht die Schuld daran was passiert ist! Und du hast es sicher nicht verdient, keiner verdient sowas! Und lass dich nicht von dem erschaffen, erschaffe dich^^ Rappel dich auf und leb dein Leben wie du es Leben willst! Sind zwar Worte an die ich selber mal ne Zeit NULL geglaubt habe, aber mir gehts wirklich wieder gut! Falls du eine Beratungsstelle in der Nähe hast die für solche Fälle zuständig ist, melde dich da wenn du möchtest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2012 um 16:41

Danke
für deine antwort

ich hatte nicht immer solche gedanken nur ab un zu
und es spielte alles nur im kopf ab
ich bin schon immer ein sehr labiler mensch gewesen
und hab auch für andre sachen immer die schuld bei mir
gesucht
als mit das passiert ist dachte ich nur
es geschieht dir nicht anders wenn du schon solche gedanken im kopf hast
ich hab auch damals bei den taten mich so gut ich konnte dagegen gewehrt aber er war zu stark
und bei der letzen waren sie zu 2.
ich hab mit einer sehr guten freundin damals über das geredet
sie hat zu mir gesagt vergewaltigungsphantasien hat rein garnichts mit einer vergewaltigung zu tun
stimmt das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2012 um 17:14
In Antwort auf hilda_12154841

Danke
für deine antwort

ich hatte nicht immer solche gedanken nur ab un zu
und es spielte alles nur im kopf ab
ich bin schon immer ein sehr labiler mensch gewesen
und hab auch für andre sachen immer die schuld bei mir
gesucht
als mit das passiert ist dachte ich nur
es geschieht dir nicht anders wenn du schon solche gedanken im kopf hast
ich hab auch damals bei den taten mich so gut ich konnte dagegen gewehrt aber er war zu stark
und bei der letzen waren sie zu 2.
ich hab mit einer sehr guten freundin damals über das geredet
sie hat zu mir gesagt vergewaltigungsphantasien hat rein garnichts mit einer vergewaltigung zu tun
stimmt das?

Sie hat recht
vergewaltigungsphantasien haben rein garnichts mit einer vergewaltigung zu tun eigentlich drüken sie den wunsch aus die verantwortung für die eigende lust jemanden anderen zu übertragen aus hab ich mal gelesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2012 um 16:58

Ich
Ich hab ihn nicht angezeigt weil ich mich schämte und angst hatte
ich dachte mir wird niemand glauben und ich hatte auch angst vor den reaktionen
ich wollte alles so schnell wie möglich vergessen hab es aber nicht geschafft
und griff zum alkohol und nahm auch drogen
ich hatte auch angst vor ihm und vor seinen freunden
und davor das mir niemand glaubt
und es dadurch noch schlimmer wird
ich war immer so ein mensch wenn andre fehler mit mir gemacht haben
das ich dachte ich hab was falsches gemacht
ich suche auch in jedem menschen was gutes, obwohl es selten zu finden ist
sagen wir mal so jemand tut mir weh und es verletzt mich
derjenige verhält sich danach so zu mir als sei das nicht passiert
dann denk ich wird schon nicht so schlimm sein
wenn er selber auch wieder so tut als sein nichts schlimmes passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 18:40
In Antwort auf hilda_12154841

Ich
Ich hab ihn nicht angezeigt weil ich mich schämte und angst hatte
ich dachte mir wird niemand glauben und ich hatte auch angst vor den reaktionen
ich wollte alles so schnell wie möglich vergessen hab es aber nicht geschafft
und griff zum alkohol und nahm auch drogen
ich hatte auch angst vor ihm und vor seinen freunden
und davor das mir niemand glaubt
und es dadurch noch schlimmer wird
ich war immer so ein mensch wenn andre fehler mit mir gemacht haben
das ich dachte ich hab was falsches gemacht
ich suche auch in jedem menschen was gutes, obwohl es selten zu finden ist
sagen wir mal so jemand tut mir weh und es verletzt mich
derjenige verhält sich danach so zu mir als sei das nicht passiert
dann denk ich wird schon nicht so schlimm sein
wenn er selber auch wieder so tut als sein nichts schlimmes passiert

Meine Meinung
Darf ich fragen, wie lange beide Male zurückliegen?
Bei mir war es Anfang letzten Jahres ...
Die meisten Polizisten (Kriminalpolizei) haben Erfahrung bei sowas und merken, wenn jemand über eine Vergewaltigung lügt oder nicht. Ich denke man würde dir Glauben schenken. Spätestens im Gericht (wenns dazu kommt). Vielleicht gibts keine Beweise mehr, aber immerhin eine Aussage. Es war und ist deine Entscheidung, was du machst, mir hat man versichert, dass sehr viele Angst haben anzuzeigen und die Polizei keine Ahnung hat wieviele tatsächlich vergewaltigt werden. Aber es sind viel mehr als man denkt.

Denke du weißt selber, dass es nicht gut für dein Selbst ist die Schuld bei dir zu suchen - wenn sie ganz offensichtlich bei den anderen liegt. Du bist wirklich nicht schuld, was dir passiert ist. Und wirklich nicht verwunderlich, wieso du zu dem Zeug gegriffen hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 19:00

Ich
kenn das gefühl ich habe 3 wochen nach der tat anzeige erstattet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen