Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wege aus der Einbahnstraße?

Wege aus der Einbahnstraße?

4. Juli 2015 um 22:20

Hallo ihr Lieben,
Ich möchte einfach mal mein Herz ausschütten. Seit einiger Zeit bin ich mit meinem Leben oft ziemlich unzufrieden. Dazu tragen eine Menge Gründe bei: meine Ausbildung macht mir keinen Spaß, aber ich ziehe sie durch. Ich habe das Gefühl, dass ich zu dick bin. Meine Freunde und Familie sieht es nicht so, aber ich schon. Ich versuche mein bestes viel viel Sport zu machen und mich gut zu ernähren.Und ich nehme einfach nicht ab. Es ist wie verhext.sobald ich etwas ungesundes esse, bestrafe ich mich auf das schlimmste. Heute habe ich bei dem heißen Wetter zb ein Eis gegessen und abends haben wir in gemütlicher Runde Burger gegrillt. Für mich schon eigentlich ein Verbot. Mein Kopf sagt immer wieder ich darf nicht. Ich kann machen was ich will. Und so langsam schwindet der Glaube an mich. Ich bin so neidisch auf hübsche, schlanke Mädchen in meinem Alter, die sich keine Gedanken darum machen. Wenn jemand von ihnen sagt sie seien zu dick, fühle ich mich noch schlechter. Aber ich bin auch neidisch auf Mädchen, die keine 90 60 90 haben und sich sexy kleiden und zu sich stehen. Denn ich kann das nicht. Seit 2 Jahren hatte ich kein Date mehr. Gerade dieses Wochenende war ich verabredet, doch er hat sich nicht mehr gemeldet. Wahrscheinlich strahle ich diese Unzufriedenheit aus. Als ich mich mochte, gab es deswegen keine Probleme. Ich wünsche mir so oft ein anderer Mensch zu sein, ganz gleich wer. Alle meine Freundinnen sind vergeben... ich finde niemanden der mit mir in den Urlaub fahren kann. Ich wünschte ich hätte Freundinnen, die so denken wie ich: was unternehmen, nach der Arbeit und am Wochenende, mal was entspanntes, mal shoppen, feiern gehen oder kochen. Oder einen Kurztrip. Für sowas bin ich immer zu haben. Aber so eine Freundin zu finden ist schwieriger als ein Date zu finden. Ich möchte so viel erleben, aber es klappt nicht. Ich bin 23 und habe das Gefühl am Ende angelangt zu sein. Ich bin überfordert, ich weiß nicht, was ich studieren soll nach der Ausbildung, ob ich jemals eine selbstbewusste Frau werde, die sich lieben kann, ob ich je einen Mann finde, mit dem ich eine Familie gründe...
Ich möchte so gerne ein optimistischer Mensch sein. Solche Menschen sind viel attraktiver als pessimisten. Ich will nicht verbittert sein. Ich will mir mein Leben nicht durch Stress zerstören. Nur weiß ich nicht wie das geht... ich versuche es aus tiefstem Herzen glücklich zu sein. Doch ich bin in einer Einbahnstraße. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen Tipp da lasst. Danke!

Mehr lesen

5. Juli 2015 um 15:43

Bitte
Antwortet...ich weiß nicht mehr weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2015 um 16:53

Bitte
Antwortet...ich weiß nicht mehr weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen