Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Weg einfach nur weg

Letzte Nachricht: 29. Juli 2015 um 22:31
S
sanya_12823655
13.04.15 um 21:16

Hallo ich bin Lia. Bin 15 Jahre alt und man kann eigentlich sagen das ich mein Leben nicht mag. Ich will irgendwie nicht sagen das ich es hasse... Ich hab derzeit nur noch Stress mit Eltern Stress mit der Schule und mit dem Internat. Meine Eltern verstehen mich nicht. Sie regen sich die ganze Zeit über meine Noten auf dabei bin ich gar nicht so schlecht. Sie merken sich immer die schlechten Noten nie die Guten. Dann meckern sie mich wenn wir uns sehen die ganze Zeit an. Ich seh meine Eltern eh nur am Wochenende da ich im Internat bin. Aber ich mag sie schon gar nicht mehr anrufen. Ich hasse das Internat. Ich hab keine Freiheit aber genau das ist es was ich brauche!!! Daheim hab ich auch keine Freiheiten. Meine Freundinnen dürfen am Abend weg gehen ich nicht. Ich muss immer Bescheid sagen wo ich hingehe was ich dort mache. Ich will einfach weg.. Ich bin verzweifelt ich weiß nicht was ich tun soll... Ich kann mit niemanden reden weil ich es einfach nicht so schaffe mit jemanden offen zu sprechen. Ich hab zwar Freunde aber ich schaff es aber nicht mich auszukotzen. Es geht einfach nicht. Gibt es irgendwenn der so ein ähnliches Problem hat oder der mir einen guten Rat geben kann?

Mehr lesen

A
ashley_12845630
29.07.15 um 22:31

Liebe silentpain!
Nein, nein, Du magst Dein Leben SCHON! 15 Ist ein sehr schwieriges Alter. Ich weiß das deshalb, weil ich, vor 40 Jahren, auch mal 15 war. Ja, man möchte dies und jenes tun, aber, von den Eltern kommt nur: "NEIN!" Das nervt. Deine Eltern wollen aber nur das BESTE für Dich, das solltest Du nicht vergessen. Scheinbar geht es Dir noch immer "zu gut", denn sonst würdest Du alle Hebel in Bewegung setzen, Deine Freunde nach einem Rat zu fragen. Sie werden Dir aber keinen guten Rat geben können, weil es ihnen ja nicht anders ergeht. Aber, es heißt nicht umsonst: "Geteiltes Leid ist halbes Leid ..." Du solltest Dich fragen: "Ist das wirklich alles so schlimm, was ich durchmache? Wie schaffen das meine Freunde? Sind die stärker als ich? WARUM dürfen meine Freundinnen am Abend weggehen? Das muss doch einen Grund haben!" Frag sie! Frag sie, WARUM sie am Abend weggehen dürfen! Du sollst nicht darüber nachdenken, sondern sie FRAGEN! Du wirst mir ihnen ins Gespräch kommen. Und dann kannst Du Dich mal so richtig aus .. Das ist der erste Schritt. Alles, was Du Dir von der Seele sprichst oder auch schreibst, wird Dich befreien. Wenn Du Fragen hast, nur her damit!

Viel Glück, liebe Lia!

lib

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?