Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wechselnde symptome

Wechselnde symptome

2. Januar 2009 um 12:44

ich hab immer was anderes...mal is mir schwidlig,mal komisches gefühl im kopf,mal herzrasen....zu zeit ist es das meine zunge ganz komisch wird! kennt das jemand? steiger mich dann so da rein...hab angst das dass epilepsie ist ?!?!?!

Mehr lesen

4. Januar 2009 um 14:54

Re: 'Wechselnde symptome'
hi yunimond,
meistens ist es so, dass wenn man wirklich angst vor etwas hat (zb epilepsie) oder auch von etwas gelesen hat, man ganz plötzlich alle symptome auf sich beziehen kann und denkt: oh mein gott, das könnte ich auch haben. aber nur weil man ab und zu kopfschmerzen hat, hat man ja auch keinen gehirntumor. die symptome die du hast können auch psychisch entstehen. epilepsie ist ja eine krankheit in der man krampfanfälle hat und sie nicht mehr kontrollieren kann und ich denke die komischen gefühle im kopf, schwindel, herzrasen und das komische anfühlen deiner zunge können völlig normal sein und anzeichen für viele andere, harmlose sachen sein zb können schwindel und herzrasen von blutdruckschwankungn kommen, die stressbedingt sein können. wenn du so große angst hast, geh doch einfach zum arzt und lass dich durchchecken!
lg lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2009 um 23:46
In Antwort auf lovely0435

Re: 'Wechselnde symptome'
hi yunimond,
meistens ist es so, dass wenn man wirklich angst vor etwas hat (zb epilepsie) oder auch von etwas gelesen hat, man ganz plötzlich alle symptome auf sich beziehen kann und denkt: oh mein gott, das könnte ich auch haben. aber nur weil man ab und zu kopfschmerzen hat, hat man ja auch keinen gehirntumor. die symptome die du hast können auch psychisch entstehen. epilepsie ist ja eine krankheit in der man krampfanfälle hat und sie nicht mehr kontrollieren kann und ich denke die komischen gefühle im kopf, schwindel, herzrasen und das komische anfühlen deiner zunge können völlig normal sein und anzeichen für viele andere, harmlose sachen sein zb können schwindel und herzrasen von blutdruckschwankungn kommen, die stressbedingt sein können. wenn du so große angst hast, geh doch einfach zum arzt und lass dich durchchecken!
lg lovely0435

...
danke für deine antwort...ja das is ja meine krankheit! war ja vor ner woche erst im krankenhaus...bekam eeg,ct und alles gemacht! ich bin kerngesund aber glauben kann ich es leider net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2009 um 16:50

Symptome
Hallo,

ich habe schon eine ganze Zeit ein Bennommenheitsgefühl im Kopf, als wenn ich nicht richtig da wäre und einen leichten Schwankschwindel beim gehen und bin etwas unsicher auf den beinen. das mit der zunge kenne ich auch. manchmal habe ich das gefühl ich verschlucke sie oder sie wird wie taub. ich habe mich schon komplett durchchecken lassen, alles o.k ich tippte auf angstzustände.

grüße

jacky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 23:33
In Antwort auf misty_12484175

...
danke für deine antwort...ja das is ja meine krankheit! war ja vor ner woche erst im krankenhaus...bekam eeg,ct und alles gemacht! ich bin kerngesund aber glauben kann ich es leider net

Ich kenne das...
hallo,
habe genau das gleiche...bei mir ist es so habe fast jeden tag kopfschmerzen meine hand und mein bein werden imemr taub dann ahbe ich so ein komisches krippeln immer an der hauptschlagader...dann erzrasen dann immer so ein komisches gefühl in der linken brust und immer muss ich denken ich sterbe gleich...es ist so schlimm was kann man nur machen...habe alles schon versucht ärtzte sagen es sein angstzustände...gehen die den nie wieder weg? muss ich immer jetzt so leben???HILFEEEE (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August um 22:35

Auf hören sich selbst zu blockieren  sich einfach mal gehen lassen aus sprechen was man sagen will , ihr macht euch eure ganze psyche kaputt weil ihr euch verhaltet , unterdrückt euch selbst das führt zu innerer unausgeglichenheit , unruhe und kopfschmerzen usw usw da kann man zu sovielen neurologen rennen wie man will die finden da nichts  ggf kann man nen psychater aufsuchen wenn man niemanden zum reden hatt . Sonst vertraut euch euren Freunden an. Die freuen sich wenn sie mal was zurückgeben können. lg Lost in Darkness

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August um 22:38

anhang zum benommenheits gefühl lässt ebend auf ein gestörtes bewusstsein schließen . 
siehe andere antwort 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen