Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depression / Selbstvertrauen / Was würdet ihr an meiner Stelle tun???

Was würdet ihr an meiner Stelle tun???

3. Oktober 2009 um 15:46 Letzte Antwort: 5. Oktober 2009 um 18:18

Hey Leute,

Ich bin Katrin und im Moment geht es mir garnicht so gut.
Ich hab das gefühl das ich in ein Loch reingefallen bin aus dem ich nicht mehr raus komme. Es fehlt mir im Moment sehr an Selbstvertrauen und Selbstsicherheit. Ich weis nicht mehr was ich machen soll damit es mir besehr geht. Ich schaue in den Spiegel und fühle mich nicht besonderes schön. Ich bin etwas pummelich und habe mit der Zeit angeschwollene Augen bekommen. früher war das so, dass wen ich mich aufgestylt hatte hab ich mich hübsch und schön gefühlt und heute zu tage nicht mehr. Manchmal denke ich das ich diese Sozialphobie habe. Denn immer wen ich unter Leute bin, hab ich Angst etwas zu sagen oder tun worüber die Leute lachen könnten und mich auslachen könnten. Es ist echt schlimm. Sehr viel deprimiert bin ich deswegen. Ich versuche mich und mein Leben zu ändern, aber ich weiss nicht wie. In mir sind viele Ängste verborgen. Ich weis warum ich kein Selbstvertrauen habe. Ich wurde früher von meiner Schwägerin und meinem Bruder sehr viel gemobbt. Ich habe auch von meinen Eltern immer und immer wieder gehörrt " Du kannst dies nicht " , " Du kannst das nicht" und " Das schaffst du auch nicht" und so weiter. Das tut mir alles sehr weh wenn ich sehe das es wirklich so ist. Ich bin echt verzweifelt.

Ich will mein Leben in die Hand nemmen und auf jedenfall etwas ändern.

Könnt ihr mir vileicht Tipps geben ???

L.G.

Katrin

Mehr lesen

3. Oktober 2009 um 16:52


Wie schaffe ich es mein Leben zu ändern ???

Gefällt mir
3. Oktober 2009 um 23:47
In Antwort auf katinka921


Wie schaffe ich es mein Leben zu ändern ???

Hey ...
... ich kenne deine Probleme nur zu gut!

Ich empfehle dir wirklich dich mal in Psychotherapie zu begeben ... dabei ist heutzutage nichts mehr ... du brauchst dich dafür nicht zu schämen!
Ich kann dir nur soviel sagen: Wenn du auf deinen Problemen herumreitest, können sie dazu führen, dass sie dich beherrschen u. dann sind die Heilungschancen sehr viel geringer!!!

Gruß synipso

Gefällt mir
4. Oktober 2009 um 11:41

SELBER SICHER SEIN! =)
hallo katrin, ich war auch mal in solch einer situation wie du es jetzt bist, das war ca. vor 5 jahren. ich musste in stationäre behandlung, waren aber noch andere gründe dabei weder nur dass selbstvertrauen dasss mir fehlte...

nach 5 jahren psychotherapie muss ich sagen dass ich etwas gelernt habe: mach nur dass was du für richtig empfindest, menschen reden viel wenn der tag lang ist, egal was andere von dir denken, du musst SELBER SICHER SEIN!! ich bin ein überaus empfindlicher mensch, dadurch habe ich alles immer mit anderen augen gesehen als meine mitmenschen... was andere denken ist egal... und dass du einwenig pumelich bist, zeigt dass du gut isst, ich bin auch nicht die schlankste aber ich persöndlich fühle mich stärker wenn ich etwas speck um mich herum habe. =))

mit lieben grüssen jeanine

Gefällt mir
5. Oktober 2009 um 18:18

Jeder hat mal ne kleine Krise
Hi,

ich kann meinen Vorrednern nur Recht geben. Versuch es mal mit einer Psychotherapie. Das hat mir auch sehr geholfen und es ist wirklich nichts großes dabei. Heut zu Tage braucht man sich für so etwas nicht mehr schämen. Es sind mehr Menschen bei solchen Therapien als man denkt...

Ich hatte auch sehr wenig Selbstbewusst, war nicht der schönste usw...

Ich habe mein Leben ebenfalls in die Hand genommen. Ich bin zu Hause ausgezogen, hab die Psychotherapie gemacht um meine Probleme auf zuarbeiten und hab versucht möglichst viel unter Leute zu kommen.

Meine Tipps im kurzen:
- Psychtherapie
- Unter Leute kommen und soziale Kontakte wahrnehmen
- Mit sich Selbst ins reine kommen
- Wenn möglich auszeiehen (Es gibt keinen besseren Schritt um sein Leben in die Hand zu nehmen.)

Ich denke es kommt hauptsächlich darauf an, dass man sich so akzeptiert wie man ist! Schließlich ist das alles nur eine Sache des Kopfes.

Hoffe ich konnte helfen.
DoH21

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers