Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Was will er mir damit sagen???

Letzte Nachricht: 24. Oktober 2009 um 22:12
N
noa_12890597
17.10.09 um 19:02


Hey ihr Lieben,

ich verstehe meinen Chatfreund einfach nicht....neulich hat er gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, dass mehr aus uns wird und gemeint, dass ich es ruhig sagen kann, er würde deswegen nicht den Kontakt abbrechen. Nur wenn, solle ich es sagen, damit es klar und damit für uns leichter ist.
Ich meinte daraufhin, dass ich nicht denke, dass mehr aus uns werden kann. Er erwiderte, dass er auch nichts von mir wolle und dass das automatisch so bei ihm so sei, wenn das Gegenüber kein Interesse hätte. Ist das logisch, für Frauen unverständliche Männerlogik vlt? Oder hat er das nur gesagt, weil er es nicht unfreundlich sagen wollte, dass er kein Interesse hat... Oder wie soll ich das verstehn?

Bitte um Erleuchtung...danke für eure Hilfe ^^

Mehr lesen

N
noa_12890597
18.10.09 um 0:14

...

Hey winternachtstraum,

wie er darauf gekommen ist..? Nun ja, wir kennen uns durch eine Internet-Singlebörse und haben halt ne Zeit lang seeeehr intensiv gechattet, stundenlag fast jeden Tag/Nacht. Somit gesehn, war seine Frage wohl berechtigt, er hat sich auch halt gewundert, warum ich immer mit ihm chaten will, aber wir auf diesem Level stehen bleiben... Wenn dich der genauere Hintergrund interessiert, guck mal bei "Liebe im Internet" den Beitrag "Soll ich oder soll ich nicht und vorallem was?" an...
Danke, für deine Meinung

Gefällt mir

V
vena_11880019
18.10.09 um 8:55

....
Ich finde es gut, dass du deinem Chatfreund gesagt hast, dass aus euch nicht mehr werden kann.

Vor 2 Jahren hatte ich auch mal längere Zeit einen Chatfreund, mit dem ich sogar regelmäßig telefonierte. Eines Tages trafen wir uns, und da wußten wir glaube ich beide, dass wir in einer Seifenblase von Illusionen gelebt haben und gar nicht miteinander reden können.

Seine Aussage, dass sich sein Interesse erledigt hat, wenn es nicht auf Gegenliebe trifft, kann ich aber gut verstehen. So bin ich auch veranlagt. Wenn mein Interesse nicht auf Gegeninteresse stößt, dann schlucke ich vielleicht mal kurz, akzeptiere es aber, und dann ist das Thema durch für mich. Ich habe noch nie jemandem hinterhergejammert.

Gefällt mir

E
enric_12764586
21.10.09 um 12:53

Hmm
wie war das doch gleich mit der Logik, Manchmal ist eine Zigarre eben einfach nur eine Zigarre.
Will damit sagen, dass er (je nachdem wie eure Chats verlaufen sind) schon Interesse an dir hat/hatte. Aber nach deiner Absage seine Antwort nur eine Art "Selbstschutz" war um sich nicht verletzt zu fühlen. Wer kassiert schon gerne eine Abfur.
Auf jeden Fall war es ganz gut so mit offenen Karten zu spielen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
rokuro_12097321
24.10.09 um 22:06

Das sit nicht ganz richtig!
er meint halt das er eben meist absagen kriegt von frauen und nicht das er das nicht will.

Gefällt mir

R
rokuro_12097321
24.10.09 um 22:12

???
warum sagst du das er ein psychotyp ist? und was ich nicht versteh das du dich so davon schleichst das ist shon etwas seltsam ums mal nett auszudrücken.

Gefällt mir

Anzeige