Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Was soll man bei Körpergeruch tun

Was soll man bei Körpergeruch tun

10. Mai 2005 um 8:28 Letzte Antwort: 13. Januar 2016 um 0:01

Halloo
Ich bin echt total am Ende
Ich leide schon seit etwa 3-4 Jahren an Körpergeruch..
ich rieche mich zwar nicht selbe, aber ich bin ja nicht blöd, sowas merkt man halt, außerdem wurde es mir sogar schon mehrmals gesagt, und dies nicht sehr nett.
Ich kann echt nicht mehr.. ich glaub meine ganze Schule denkt das, sie denken ja auch richtig... aber auch wenn ich irgendwo auf einer party bin , das ist total schrecklich.
Ich fühle mich total ausgeschlossen und habe das gefühl dass das alle wissen und das keiner in meiner nähe sein will
Ich habe meine mutter schonmal drauf angesprochen nur meinte sie ich rieche halt so und dass ihr noch nix negatives aufgefallen wäre
na toll .. aber ich will meinen körpergeruch los werden sonst bring ich mich noch um.
Mir ist das auch echt super peinlich darum weiß ich nicht was ich machen soll. Baden deos ... hilft alles nix ich rieche auch wenn ich nicht schwitze .. oder soll ich sagen stinke ...
Ihr könnt euch garnicht vorstellen was ich für ein mensch wäre wenn ich wüsste dass ich nicht unangenehm riechen würde. aber das kann ich mir garnicht mehr vorstellen
Nen freund werd ich so sicherlich nie finden
!!bitte!! helft mir
Moni

Mehr lesen

10. Mai 2005 um 10:38

Ahha
Hi
JA das hab ich auch mal gehört..
Nur ist das schwitzen nicht so das Problem, hab auch schonmal Yerka genommen,(hat auch geholfen nur hatte ich dann das gefühl dass ich zwar nicht mehr unter den achseln aber woanders dann umso mehr geschwitzt habe,zb auch im gesicht was mich sehr genervt hat), und hab anscheindend immer noch komisch gerochen..
naja aber trotzdem danke, ich werds mal ausprobieren !
Tschau
Moni

Gefällt mir
10. Mai 2005 um 11:06

Hi du
ein sehr guter kumpel von mir hat auch lange darunter gelitten und hat dann ein paar dinge umgestellt und fühlt sich jetzt immer gepflegt und sicher....
das macht er jetzt alles und fühlt sich wohl:
*täglich duschen (baden muss net sein), im sommer auch zweimal, man muss nicht immer den kompletten körper einseifen, die wichtigen stellen reichen auch.
*täglich frische wäsche und kleidung.
im sommer oberbekleidung auch 2 mal frisch enn nötig
*zusätzl. zum waschmittel weichspüler benutzen
*hydrofugal soll toll sein und zusätzlich noch ein unaufdringliches leckeres parfum benutzen, zwischendurch mal auffrischen.

tja, ganz schön viel, was, aber er macht es eben dizipliniert, nachdem einige ihn angesprochen hatten und er auch in geselligkeit sehr unsicher wurde....

lg!

Gefällt mir
10. Mai 2005 um 11:59

organische ursache?
hallo moni,

hast du dein problem schon mit (d)einem arzt besprochen? kann ja sein, dass etwas organisches dahinter steckt.

liebe grüße

Gefällt mir
10. Mai 2005 um 13:22
In Antwort auf winnie_12164884

organische ursache?
hallo moni,

hast du dein problem schon mit (d)einem arzt besprochen? kann ja sein, dass etwas organisches dahinter steckt.

liebe grüße

Denke
ich auch. Lass dich mal durchchecken.
Vielleicht mußt du nur deine Ernährung umstellen? Oder es liegt an Hormonen? Keine Ahnung, was es da alles gibt...
Wenn du das Problem trotz Körperpflege wirklich immer hast, ist ein Gang zum Arzt doch sehr sinnvoll.

LG, koellegoerl

Gefällt mir
10. Mai 2005 um 13:47
In Antwort auf kirabo_12869957

Hi du
ein sehr guter kumpel von mir hat auch lange darunter gelitten und hat dann ein paar dinge umgestellt und fühlt sich jetzt immer gepflegt und sicher....
das macht er jetzt alles und fühlt sich wohl:
*täglich duschen (baden muss net sein), im sommer auch zweimal, man muss nicht immer den kompletten körper einseifen, die wichtigen stellen reichen auch.
*täglich frische wäsche und kleidung.
im sommer oberbekleidung auch 2 mal frisch enn nötig
*zusätzl. zum waschmittel weichspüler benutzen
*hydrofugal soll toll sein und zusätzlich noch ein unaufdringliches leckeres parfum benutzen, zwischendurch mal auffrischen.

tja, ganz schön viel, was, aber er macht es eben dizipliniert, nachdem einige ihn angesprochen hatten und er auch in geselligkeit sehr unsicher wurde....

lg!

Ok
vielen danke für eure antworten !!!
Ich hoffe dieses Hudro Fugal hilft .. und das mit dem weich spüler werd ich auch mal probieren
Kann mich ja noch mal ein paar Wochen melden und schreiben wie es mir geholfen hat..

Naja und mal gucken ob ich desewegen mal zu einem arzt gehe ... wegen dem schwitzen wie gesagt war ich ja schonmal da und er meinte, dass ich eine schilddrüsenüberfunktion hätte .. wer weiß vielleicht liegt es daran und ich sollte dagegen mal tabeltten nehmen ..hmm

lG
Moni

Gefällt mir
10. Mai 2005 um 14:20

Pupertät
hallo moni!
sag mal, wie alt bist du eigentlich?
kann es vielleicht sein, dass du mitten in der pupertät steckst, wie war das denn früher, so als kind? hast du da auch schon unangenehm gerochen???
ich vermute, dass durch die extreme hormonumstellung in der pupertät bei dir dieses problem aufgetreten ist, wenn du dich mit dieser vermutung mal an deinen frauenarzt wendest, kann der dir vielleicht mit einem einfachen rezept für die antibaby-pille, helfen!
viel glück

Gefällt mir
10. Mai 2005 um 15:46
In Antwort auf nkruma_12556779

Ok
vielen danke für eure antworten !!!
Ich hoffe dieses Hudro Fugal hilft .. und das mit dem weich spüler werd ich auch mal probieren
Kann mich ja noch mal ein paar Wochen melden und schreiben wie es mir geholfen hat..

Naja und mal gucken ob ich desewegen mal zu einem arzt gehe ... wegen dem schwitzen wie gesagt war ich ja schonmal da und er meinte, dass ich eine schilddrüsenüberfunktion hätte .. wer weiß vielleicht liegt es daran und ich sollte dagegen mal tabeltten nehmen ..hmm

lG
Moni

Viel glück
wünsch ich dir und kopf hoch.
gugg mal, ich bin raucherin und riech daher auch net immer wie der frühling *hihi*

LG!

Gefällt mir
10. Mai 2005 um 17:21
In Antwort auf neve_11857839

Pupertät
hallo moni!
sag mal, wie alt bist du eigentlich?
kann es vielleicht sein, dass du mitten in der pupertät steckst, wie war das denn früher, so als kind? hast du da auch schon unangenehm gerochen???
ich vermute, dass durch die extreme hormonumstellung in der pupertät bei dir dieses problem aufgetreten ist, wenn du dich mit dieser vermutung mal an deinen frauenarzt wendest, kann der dir vielleicht mit einem einfachen rezept für die antibaby-pille, helfen!
viel glück

Hm
hm joah ich bin wohl noch in der Pubertät ^^ meinst du das hört auf wenn ich draußen bin? .. nee das fing erst so mit 11 oder 12 an als ich anfing zu schiwtzen und so..
du meinst die Pille? hmm naja weiß nit , das ist sehr schädlich, würd meine mutter glaubich nicht erlauben...
hmm

Gefällt mir
10. Mai 2005 um 17:57
In Antwort auf nkruma_12556779

Hm
hm joah ich bin wohl noch in der Pubertät ^^ meinst du das hört auf wenn ich draußen bin? .. nee das fing erst so mit 11 oder 12 an als ich anfing zu schiwtzen und so..
du meinst die Pille? hmm naja weiß nit , das ist sehr schädlich, würd meine mutter glaubich nicht erlauben...
hmm

An MoniMaus
hör mal, das mit der Pille wäre nicht schlecht, gerade in der Pupertät hat man gegen Aknezu kämpfen, die Haut verändert sich, Du wirst zur Frau.
Ich nehme doch an, das Du Dich regelmäßig duschst, und Deine Kleidung täglich wechstelst, wenns möglich ist tus zweimal.
Warum sollte Deine Mam etwas gegen die Pille haben, wenn der Arzt sie Dir verschreibt, denn der weiß was er tut.
Du bist nicht die einzige,junge Dame, die so etwas mitmachenmuß. Gehe mal ins www.hh-forum.de. Da wird Dir toll geholfen, ich lese öfter darin.
lg.

Gefällt mir
11. Mai 2005 um 15:55
In Antwort auf nkruma_12556779

Ahha
Hi
JA das hab ich auch mal gehört..
Nur ist das schwitzen nicht so das Problem, hab auch schonmal Yerka genommen,(hat auch geholfen nur hatte ich dann das gefühl dass ich zwar nicht mehr unter den achseln aber woanders dann umso mehr geschwitzt habe,zb auch im gesicht was mich sehr genervt hat), und hab anscheindend immer noch komisch gerochen..
naja aber trotzdem danke, ich werds mal ausprobieren !
Tschau
Moni

Bei mir auch so
ich rieche auch extrem denk ich , es hat mir zwar noch niemand gesagt aber ich denke immer das es doch so ist weil ich riech es... ich dusche jeden 2ten tag nimm fast jeden tag neue klamotten und es wird nicht besser ...ich weiss auch nicht was ich machen soll.....genau wie mit dem mundgeruch ich habe mir auch gedacht einfach mal zum arzt zu gehen!

Gefällt mir
15. Mai 2005 um 15:15

Vichy
Probier mal von Vichy "Traitement Anti-Transpirant". Das kostet 10 Euro und da ist auch nicht viel drin. Aber das hilft total gut. (Ist eine Creme)
Von ner Freundin hab ich gestern folgendes Rezept bekommen:
AlCl3 mal 6 H2O (20 g)
Hydroxyethylcellulose 400 (5 g)
Aqua purificata aol (100 g)
Sie lässt sich das immer in der Apotheke zusammenmischen...

Gefällt mir
17. Mai 2005 um 15:53
In Antwort auf an0N_1275570899z

Bei mir auch so
ich rieche auch extrem denk ich , es hat mir zwar noch niemand gesagt aber ich denke immer das es doch so ist weil ich riech es... ich dusche jeden 2ten tag nimm fast jeden tag neue klamotten und es wird nicht besser ...ich weiss auch nicht was ich machen soll.....genau wie mit dem mundgeruch ich habe mir auch gedacht einfach mal zum arzt zu gehen!

Schilddrüsenüberfunktion
Hi!
Dein Arzt sagt, du hast ne Schilddrüsenüberfunktion? Das ist dann voll normal! Meine Mutter hatte ode hat das jetzt wieder und lässt sich die Schilddrüse jetzt bald rausnehmen. Bist du nervös und angespannt? Kriegst du öfters ohne Grund starkes Herzklopfen? Schweißausbrüche?
Du musst die Überfunktion auf jeden Fall behandeln lassen und nicht warten. Ich weiß jetzt nicht mehr, ob du schon Tabletten nimmst, aber du solltest auf jeden Fall welche nehmen!

Viele Grüße von Krissi

Gefällt mir
19. Mai 2005 um 14:12

Ahha
Hey du
danke für deinen langen Beitrag.
Hmm also ich hab echt schon viel ausprobiert, auch das mit dem Hydro Fugal, und nehme auch schon extra ein Weichspülkonzentrat zum waschen hinzu.... Aber das mit der Waschmaschiene.. hmm ich weiß nicht, wir haben jetzt eigentlich eine neue, und auch seit ich das Weichspülkonzentrat nehme, riecht finde ich die Wäsche immer lecker, und auch wenn ich nach par stunden an mir reiche, rieche ICH nur das weichspülkonentrat, aber die anderen anscheindend nicht ... Ich schwitze echt sehr viel und sehr schnell .. naja weiß auch nicht mehr so recht, was ich dagegen noch machen soll ....
lG
Moni

Gefällt mir
19. Mai 2005 um 15:12

Ernährung?
Geruch hängt auch mit der Ernährung zusammen. Viel Eiweißprodukte wie Milch und Fleisch können dazu führen.
Versuch mal Deine Ernährung auf mehr Rohkost, Obst und Gemüse umzustellen.
Tinexy

Gefällt mir
20. August 2005 um 13:19

Keine sorge!
Mir gehts auch so..nur riecht es nicht so schlimm aber man sieht es!
Wie oft wäschst du dich??
Welches deo benutzt du ??
Du solltest diur nicht so viele sorgen machen..vielkleicht kann ich dir ja helfen!

Gefällt mir
21. August 2005 um 19:05
In Antwort auf an0N_1275570899z

Bei mir auch so
ich rieche auch extrem denk ich , es hat mir zwar noch niemand gesagt aber ich denke immer das es doch so ist weil ich riech es... ich dusche jeden 2ten tag nimm fast jeden tag neue klamotten und es wird nicht besser ...ich weiss auch nicht was ich machen soll.....genau wie mit dem mundgeruch ich habe mir auch gedacht einfach mal zum arzt zu gehen!

@ paralara
Vielleicht solltest du jeden Tag duschen. Ich rieche nämlich auch extrem (Kollegen in meinem Betrieb machen täglich neue Andeutungen ) und tägliches (wenn nicht sogar 2maliges Duschen ist da unerlässlich.

Wegen dem Mundgeruch (damit HATTE ich auch zu kämpfen):
Ich denke mal, du putzt dir täglich mehrmals die Zähne. Zusätzlich solltest du jeden Tag Zahnseide benutzen. Viele Bakterien sammeln sich auf der Zunge ... schonmal mit nem Zungenschaber probiert? <-- Zungenschaber war bei mir die Lösung meines Problems! Hinterher nochmal mit nem Mundwasser ausspülen!

Viel Erfolg!

LG
Yura

Gefällt mir
17. Mai 2006 um 16:45

Null problemo
Hallo MoniMausXD,

aus meiner Sicht null problemo, ich hatte genau das gleiche Problem vor 1 Jahr. Es kann eigentlich nur an den Füßen liegen, auch wenn man glaubt es ist irgendwie der Körper, daß da irgendwie der Geruch herkommt, aber das geht gar nicht, schließlich ist der Dram ein geschlossenes System. Ich war in genau der gleichen Situation wie Du, etwas Schlimmeres gibt es praktisch nicht.
Lösung: Ich bin einfach zu einem Fußpflegegeschäft gegangen (Durchschnittsalter der Kunden: 95) und habe nach einem Fußbalsam gefragt. Der heißt "Gehwohl Balsam" und "Normale Haut". Den tue ich jetzt jeden Tag nach dem Duschen auf die Füße - Geruch weg, alles weg, alles kein Problem mehr. Es hat noch ein paar Wochen gedauert, bis ich den Verfolgnugswahn, schlecht zu riechen, verloren habe, aber es ist hundert Prozent sicher, der Balsam hat das Problem gelöst, und der hält auch den ganzen Tag. Ich selber habe das auch nie gerochen, auch die Füße rochen jetzt nicht soo schlimm, halt nur ein bißchen. Also wenn Du mich fragst, vergiß alles andere, das ist des Rätsels Lösung und wird für meine Begriffe Dein Leben wieder schön machen.

1 LikesGefällt mir
26. Oktober 2006 um 11:35

Ich habe was gefunden!!!
Hallo an Euch

Bei mir war der Körpergeruch in der Leistengegend und unter den Achseln.
Unter den Achseln ist es wegen dem Schwitzen. Ich verwende dort nun ein Antitranspirant.

Nun, habe ich gesehen dass der Hersteller ganz neu etwas gegen Körpergeruch hat. Es heisst Bromex. Ihr findet die Infos unter:

www.jv-cosmetics.ch

Gruess und hoffentlich hilfts.
pascale

Gefällt mir
25. April 2007 um 18:38

Auch mit Deo schwitzen
es gibt aber auch welche die sich jeden tag duschen und deo und alles mögliche drauf machen trotzdem schwitzen bei mir ist das auch leider so auch wenn man sích wie wild duscht und deo benutzt das hilft alles habe auch Aluminiumchloryid bekommen von meinerm Hautartzt das hilft auch nichts könntet ihr mir da mal vielleicht einen tipp geben das wäre sehr nett
liebe grüße natasha

Gefällt mir
25. April 2007 um 22:26

Versuchs
mal mit hidrofugal,gibts bei schlecker am preiswertesten 3.59 ist wirklich spitze
und am besten den roller,hält länger als deo und kommt dahin ,wo es hin soll

Gefällt mir
5. Mai 2007 um 20:52

Hilfe
1. WASCHEN MIT LACTACIC, das verstaerkt den saeureschutzmantel der haut und HILFT!!! (bitte rueckmeldung)
2. gegen schwitzen LERNE ---A U T O G E N E S T R A I N I NG --
3 kurse, schwitzen ist SEHR hartnaeckig und uebe at 3x am tag aus
DAS HILFT!!!! aber NIE auf die schnelle, du musst geduld haben,
hilft aber- bei geduld- GARANTIERT!!! ps ich musste mitarbeiterin kuendigen wg gleichem problem-- kundenbelaestigung-- aber og methode hat dann geholfen. gute besserung!

Gefällt mir
27. Juli 2007 um 15:15

Körpergeruch = Bromhidrose
Das Problem ist bekannt und nennt sich Bromhidrose.
Schau mal hier...
http://shop.hyperhidrosehilfe.info/hh-shop_2006/pr-oduct_info.php?products_id=36

Das ist etwas, das speziell gegen diese Bromhidrose entwickelt wurde.

Gefällt mir
14. Oktober 2007 um 21:30
In Antwort auf katla_12706191

Körpergeruch = Bromhidrose
Das Problem ist bekannt und nennt sich Bromhidrose.
Schau mal hier...
http://shop.hyperhidrosehilfe.info/hh-shop_2006/pr-oduct_info.php?products_id=36

Das ist etwas, das speziell gegen diese Bromhidrose entwickelt wurde.

BromEX foamer bei Körpergeruch
Das Zeug hilft wirklich ))

Obwohl ich kein Extrem-Stinker gewesen bin hab ich es nun ausprobiert und kann mich den positiven Äußerungen der Kunden nur anschließen.

Es ist lebensverändernd, wenn man vorher mit dem Rümpfen der Nasen anderer leben musste ))

Der absolute Schweissgeruch-Killer!

Gefällt mir
11. März 2008 um 9:27
In Antwort auf nkruma_12556779

Ok
vielen danke für eure antworten !!!
Ich hoffe dieses Hudro Fugal hilft .. und das mit dem weich spüler werd ich auch mal probieren
Kann mich ja noch mal ein paar Wochen melden und schreiben wie es mir geholfen hat..

Naja und mal gucken ob ich desewegen mal zu einem arzt gehe ... wegen dem schwitzen wie gesagt war ich ja schonmal da und er meinte, dass ich eine schilddrüsenüberfunktion hätte .. wer weiß vielleicht liegt es daran und ich sollte dagegen mal tabeltten nehmen ..hmm

lG
Moni

Noch was
hab ein tolles mittel für mich gefunden.... das ist ein arzneimittel mit chlorophyl - so dreagees - und man kriegt es auch ohne rezept... da ist die webseite von denen: <a ="http://www.stozzon.de">www.stozzon.de</a&g-t; könnt ihr ja mal testen....

lgb

Gefällt mir
21. März 2008 um 16:41
In Antwort auf nkruma_12556779

Ok
vielen danke für eure antworten !!!
Ich hoffe dieses Hudro Fugal hilft .. und das mit dem weich spüler werd ich auch mal probieren
Kann mich ja noch mal ein paar Wochen melden und schreiben wie es mir geholfen hat..

Naja und mal gucken ob ich desewegen mal zu einem arzt gehe ... wegen dem schwitzen wie gesagt war ich ja schonmal da und er meinte, dass ich eine schilddrüsenüberfunktion hätte .. wer weiß vielleicht liegt es daran und ich sollte dagegen mal tabeltten nehmen ..hmm

lG
Moni

Körpergeruch im Intimbereich
Hallo ihr,

hier stehen soviele gute Tipps, so dass ich hoffe, dass ihr auch mir helfen könnt.
Was kann man gegen Geruch im Intimbereich machen.
Gibt es bestimmte Duschgels.
Ich habe keine Infektion oder so, aber es riecht halt nicht gut finde ich.
Ich trau mich gar nicht mit einem jungen zu schlafen, wenn mein Intimbereich so riecht.
Habt ihr Ideen,was ich machen kann!?
Wäre total lieb.

Liebe Grüße,
Kienya

Gefällt mir
11. April 2008 um 10:46
In Antwort auf kirabo_12869957

Hi du
ein sehr guter kumpel von mir hat auch lange darunter gelitten und hat dann ein paar dinge umgestellt und fühlt sich jetzt immer gepflegt und sicher....
das macht er jetzt alles und fühlt sich wohl:
*täglich duschen (baden muss net sein), im sommer auch zweimal, man muss nicht immer den kompletten körper einseifen, die wichtigen stellen reichen auch.
*täglich frische wäsche und kleidung.
im sommer oberbekleidung auch 2 mal frisch enn nötig
*zusätzl. zum waschmittel weichspüler benutzen
*hydrofugal soll toll sein und zusätzlich noch ein unaufdringliches leckeres parfum benutzen, zwischendurch mal auffrischen.

tja, ganz schön viel, was, aber er macht es eben dizipliniert, nachdem einige ihn angesprochen hatten und er auch in geselligkeit sehr unsicher wurde....

lg!

Hidrofugal ist Spitze!
Habe bis vor Kurzem auch unter unangenehmem Körpergeruch und strakem Schwitzen gelitten. Seit ich Hidrofugal-Creme benutze ist das Problem völlig verschwunden!

Nicht vergessen, auch die Füße mit zu behandeln! Es gibt auch extra Hidrofugal-Fußcreme, habe ich aber noch nicht probiert, ist aber vielleicht noch besser, als die einfache Hautcreme auch für die Füße zu verwenden.

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 15:38
In Antwort auf an0N_1268703199z

BromEX foamer bei Körpergeruch
Das Zeug hilft wirklich ))

Obwohl ich kein Extrem-Stinker gewesen bin hab ich es nun ausprobiert und kann mich den positiven Äußerungen der Kunden nur anschließen.

Es ist lebensverändernd, wenn man vorher mit dem Rümpfen der Nasen anderer leben musste ))

Der absolute Schweissgeruch-Killer!

BromEx ist spitze!
Es hat ein Weilchen gedauert, bis BromEx gewirkt hat, aber mein Schweißgeruch ist heuer detlich weniger. ich kann des noch imma nicht recht glauben. wow! danke für den tipp!!!!!!!! wende Brom-ex zusammen mit einem antitranspirant an. und waschen und Cremen jeden Tag. ich wünsch euch allen alles Gute!

Die Sternio

Gefällt mir
28. Juni 2008 um 23:17

Versuche es doch einmal mit..............
Hallo MoniMaus,

ich kann mir gut vorstellen, was Du durchmachst: Du selber merkst nicht viel und die anderen fallen reihenweise um.

Bevor Du noch mehr verzweifelst, würde ich Dir raten, es 2 bis 3 mal täglich mit Hydrofugal (in der Drogerie oder Apotheke erhältlich) versuchen. Wenn das nicht hilft, dann bleibt Dir nur ein Spezialist. Erwarte aber bitte nicht, daß mit Hydrofugal innerhalb von 24 Stunden Dein Problem gelöst ist. Einen Versuch ist dieser Roll-on-Stift wirklich wert. Du mußt Dich aber vorher mit einer Seife waschen oder duschen, die einen sehr niedrigen PH-Wert hat. Nimm` "Sensitiv", (Seife und Hydrofugal) dann hast Du kein Problem. Und dann ist auch noch wichtig, daß Du nicht pausenlos duschst, da Du den Säuremantel der Haut mit der Wascherei zerstörst bzw. so stark herabsetzt, daß die Haut nicht mehr gewappnet ist.

Dann gibt es noch die Möglichkeit mit einer Aloevera-Pflanze. Du liest richtig: Die Pflanze Aloevera hilft wirklich. Kaufe Dir die Pflanze, schneide Dir ein Blatt ab, davon ein Stück und reibe Dich mit dem Gelee der Pflanze ein, laß es dann (am besten nachts) antrocknen und wasche Dich morgens wieder mit der Seife, die einen niedrigen PH-Wert hat. Dann natürlich wieder "Hydrofugal". Das Aloevera-Blatt packst Du dann in etwas Alufolie und legst das Verpackte tagsüber in das Gemüsefach des Kühlschranks. Dann schneidest Du Dir wieder ein Stück ab und die Behandlung beginnt von vorn.

Wichtig ist aber, das Du das ganze Programm durchziehst. Von einer "Behandlung" kannst Du keinen Erfolg erwarten. Alles wäre dann umsonst!!!!!!!!!!

Ich wünsche Dir von Herzen Erfolg, Deinen lästigen Besuch durch diese Kur abzuwimmeln.

Gefällt mir
29. Juni 2008 um 14:50

Hallo Moni
Bitte schreib mir mal eine PM
Gruss
Chris

Gefällt mir
19. Juni 2009 um 16:10

Spezieller waschschaum
meine ma besorgt sich immer ein mittel aus der schweiz. weiss nicht ob*s das auch in d gibt. das ist ein schaum mit dem sie sich abends immer wäscht. er heisst brom-ex fomer und kommt wie gesagt aus der schweiz. seit dem riecht sie nicht mehr wenn se schwitzt (ist trainerin im gym, spinning und so). schwitzen ist ja eher gesund aber der gestank muss ja nicht sein, gell?

Gefällt mir
4. Dezember 2009 um 21:17
In Antwort auf lone_12371206

Schilddrüsenüberfunktion
Hi!
Dein Arzt sagt, du hast ne Schilddrüsenüberfunktion? Das ist dann voll normal! Meine Mutter hatte ode hat das jetzt wieder und lässt sich die Schilddrüse jetzt bald rausnehmen. Bist du nervös und angespannt? Kriegst du öfters ohne Grund starkes Herzklopfen? Schweißausbrüche?
Du musst die Überfunktion auf jeden Fall behandeln lassen und nicht warten. Ich weiß jetzt nicht mehr, ob du schon Tabletten nimmst, aber du solltest auf jeden Fall welche nehmen!

Viele Grüße von Krissi

Ich hab genau das gleiche problem
bei mir hat es auch mit 11 12 angefangen mittlerweile bin ich 17
was soll ich dagegen tun??????????
zu welchen artz soll ich den gehen???

mir is das soo peinlich manchmal stink ich sogar direkt nach dem duschen

Gefällt mir
12. Januar 2013 um 19:06

Umfrage Körpergeruch
http://www.q-set.de/q-set.php?sCode=TECURVQUBQKN

Gefällt mir
13. Januar 2016 um 0:01

Bin Körpergeruch los geworden
Ach bei mir hat es angefangen auf einmal sonst hatte ich nie Probleme. Selbst nach dem Duschen hab ich noch gerochen

Vor ca. 3 Monaten hab ich eine Reportage über Entgiftung gesehen. Also hab ich mir bei Amazon Weizengras Presslinge 1000 Stück gekauft http://goo.gl/SMmrwQ & GreenTrio, 1000 Presslinge http://goo.gl/FczwfM
Diese nehme ich laut Anweisung und nach ca. 2 Monaten hab ich festgestellt das ich gar nicht mehr rieche! Kein bisschen! Früher konnte ich ein Pullover nur 1 mal tragen heute kann ich 2 -3 Tage lang tragen. Das hätte ich nie für möglich gehalten!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers