Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Was soll ich tun? dringend...!

Was soll ich tun? dringend...!

5. Januar 2013 um 20:37 Letzte Antwort: 15. Januar 2013 um 9:57

Hallo liebes Forum.... dies ist mien erster Beitrag hier, also verzeiht, wenn er nicht so dolle ist oder im Faschen Forum...

Ich habe ein Problem Ich bin 16 und ich habe seit knapp 5 Monaten einen Freund nd am anfang war alles prima, einfach super... aber leider läuft es nicht mehr so toll, aus verschieden Gründen will ich ihn also verlassen. Soweit, sogut dass hab ich mir schon gründlich überlegt und bin mir auch (ziemlich) sicher dass es das beste ist. Unter anderem hab ich dass mit ein paar Jungs aus meiner Clique, die ich schon seit 5-6 jahren kenne. Mit einem dieser Jungs, dem ich voll vertrauen kann und mit dem ich über alles reden kann ist ein ganz schöner Scherzkeks (genau wie ich eigentlich) und wir machen halt öfter so recht pikante Scherze ( wies denn wäre mit uns beiden, ***, dass ich doch mal vorbei kommen soll in seinen Sado-Maso-Keller usw, aber halt alles auf reiner Scherzbasis, dass war eigentlich immer klar) hab ich am letzten Dienstag bis halb 5 in der früh gechattet ( ging um meine Beziehung, seine Ex, Fickbeziehungen, Freundschaft Plus, "körperliche Maße" bei Jungs und Mädels und halt um das übliche, für mich immer noch scherzhaft)...
Ich glaube dass ich für ihn mehr empfinde als nur Freundschaft aber ich hab mir vorgenommen, nichts mehr mit Leuten aus meinem engeren Freundeskreis anzufngen, weil das einmal ziemlich in die Hose ging und es lange gedauert hat, bis der Kerl wieder mit mir geredet hat nachdem Schluss war. Gestern Abend haben wir uns halt in der Clique alle wieder gesehn, am Anfang war noch alles normal ( wir haben die üblichen Scherze gemacht, so ein bisschen kumpelhaftes Fummeln aber nicht mehr, also alles locker). Als ich dann irgendwann gegangen bin, ham wir halt noch gesimst, so nach dem Motto, ob er noch schnell vorbeikommen soll und mir die Arbeit abnehmen soll etc) und ich hab halt scherzhaft zugestimmt... wie so oft halt schon), aber dann stand er 10 Minuten später wirklich vor meiner Tür und wollte mehr. Ich war mit der Situation völlig überfordert und hab mir dann nichtmehr weiter gewusst und ihn eigetlich im Regen stehn lassen und bin gegangen, weil ich nicht gewusst habe was ich machen soll (ich hötte ihn eh nicht reinlassen können/ noch weggehen können) weil ich noch bei meinen eltern wohne und die ausgeflippt wären. Ihm war des ganze dann im nachhinein total peinlich, und da ich manchmal etwas rabiat bin, hat er jetzt Angst mit mir darüber persönlich zu sprechen ( das möchte ich aber gerne weil ich Klarheit in der Situation haben möchte, was er für mich empfindet ( ich empfinde ja wie oben gesagt eigentlich auch etwas für ihn, sonst hätte er sich gar nicht soviel erlauben könnenbin mir aber nicht sicher, ob es gut wäre, wenn wir was miteinander anfangen würden). Wir wollten uns heute Abend mal in Ruhe treffen, aber er hat mir ( wie ich vermute) unter einem Vorwand abgesagt (ich glaube er hat Angst).... Jetzt die Frage...Was ann ich tun, dass er keine Angst mehr vor meiner Reaktion hat, ohne ihm zu sagen was ich empfinde ( das wil ich persönlich machen) und die Situation zu entspannen. Und wenn es dann tattsächlich so ein Treffen geben sollte, und wenn wir beide gleich empfinden, ist der Versuch einer Beziehung das Risiko wert? Sollen wir unseren gemeinsamen Kumpels etwas davon sagen, bevor wir wissen, ob aus uns längerfristig was wird, obwohl die sich wahrscheinlich einerseites den Arsch ablachen würden, anderenseits aber total geschockt wären (,ich bin in der Clique das einzige Mädchen unter 5 Jungs, ich bin mehr ein Bro für die als wirklich ein weibliches Wesen)???? Und vor allem: wie bring ich das meinem Noch- Freund bei, der das zwangsläufig mitbekommen wird, wenn wir des öffentlich machen????????????

Ich hpffe der text hört sich nicht nur für mein verqueres Gehirn sinnvoll an... bitte antworten, es ist sehr wichtig und dringend......!!!!!!!!!!!!!!! bitte nur sinnvolle Antworten, wenn ich Antworten alla: "Mach mit ihnen einen Dreier und alles is geklärt" haben wollen würde wusst ich ja wen ich fragen müsste...



Danke an alle, die mir helfen wollen...

Mehr lesen

15. Januar 2013 um 9:57

STOP
so meine liebe mal vorab du spielst mit dem Feuer zuerst mal schluß machen mit deinem Freund und eins nach dem anderen,dann läßt du mal eine oder 2 wochen deine gefühle reifen und hörst in dich rein ,was du überhaupt willst??danach kannst du immer noch die entscheidung treffen dich auf den anderen ein zu lassen,doch damit dir das auch klar ist??diese klique ist dann absolut tabu für euch beide tjaaaa..falls du deinen anderen spezl jetz siehst geh ihm nicht aus dem weg und geh normal mit ihm um,sollte er ein gespräch wollen ,wird er dir dies schon zu verstehen geben, doch das läßt du nur zu wenn du dich getrennt hast o.k.sonst nette sms doch keine anspielungen auf den gewissen abend
einen lieben Gruß eine MAMA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest