Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Was soll ich denken? helft mir bitte

Letzte Nachricht: 19. Juni 2009 um 15:19
J
jutte_12745667
17.06.09 um 19:49

hallo ihr lieben,
wär echt nett von euch, wenn ihr euch kurz zeit nehmen würdet und meinen beitrag lest und mir evetuell auch ne antwort zu schreiben
achja.
ich bin seit ein paar monaten mit meinem langjährigen besten freund zusammen.
wir hatten eine ziemlich schwierige phase bevor wir zusammengekommen sind, weil ein riesengroßes missverständnis zwischen uns stand und ja.
aber eigentlich wär im moment echt alles perfekt.
nunja.
seit ein paar tagen ist er total ruhig, in sich gekehrt, abwesend und auch abweisend (so verhält er sich immer wenn iwas nicht stimmt).
ich hab ihn drauf angesprochen und er sagte, dass es nichts mit mir zutun hat und einfach so familie, arbeit und so weiter, dass es ihm deshalb jedoch sehr schlecht geht, aber er damit schon alleine fertig wird. ja klar.
ich weiß nicht, es ist ganz komisch. ich hab grad des gefühl unsere beziehung besteht in den letzten tagen nur noch aus "hallo und tschüss" auf der arbeit halt.
immer wenn ich mich ihm nähere oder so. reagiert er schüchtern (wenn dass das richtige wort ist - dabei haben wir eig schon miteinander geschlafen) und abweisend.
warum? ich mein okay. jeder hat probleme. aber warum lässt er es so an mir aus?
könnt ihr mir irgendwie helfen?
erfahrungen? denkweisen, wie jungs ticken?
ich verstehs einfach nicht. ich weiß auch nicht wie ich mich verhalten soll.
soll ich weg bleiben oder soll ich auf ihn zukommen.
er ist ziemlich schwierig, aber ich liebe ihn eben über alles.

liebe grüße. vllt könnt ihr mir ja helfen?

estrella.

Mehr lesen

A
an0N_1229112099z
17.06.09 um 20:17


hab dier pn geschriben

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
B
bashe_12474639
19.06.09 um 15:19

Ich denke
du solltest ihm die Zeit lassen die er eben gerade braucht. Geh ihm nicht auf die Nerven mit fragen das mögen die Männer ja meistens nicht. Du bist halt nicht mehr die beste Freundin sondern die Frau an seiner Seite da wird manches anders....

Gefällt mir

Anzeige