Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Was soll das? will der mich verarschen oder ist er wirklich krank ?

Letzte Nachricht: 21. Oktober 2015 um 22:49
M
morna_12737760
19.10.15 um 4:01


Hallo ihr lieben . Habe nun seit einen jahr ein zirnlich guten kunpel den ich alles anvertrauen kann . Nun seit 3 monaten fühle ich mich allerdings von ihm ziemlich verarscht . Erst hat er mit anvertraut das er mit 9 ein amoklauf geplant hatte dann das hat er vob irgendein ziel gefasselt das er erreichen muss als ich fragte welches meinte er den 3 weltkieg verhindern . Den er wäre halb engel und halb dämon . Erst dachte ich er verarscht mich nur den mitterweile redet er nur noch davon und ich komm gar nicht mehr an ihn ran .

Er erkärte mir er konne den wind beeinflussen ubd kenne ein zauberspruch der ihn schneller irgendwo hin bringt

Dann würde es regnen wenn er wütend wäre und das hätte er alles von sein opa der hellseher wäre .

Dann meinte er auch einmal das er wieder auferstanden wäre ubd sein herzschlag kontollieren könne . Ubd das er teilweise 2 std in der nacht am stück nicht atmet .

Ich hab keine ahnung was mit ihm los ist . Drogen nimmt er keine da bin ich nir absoult sicher !

Was kann das sein ? Kennt das jemand von euch ?

Er ist fest davon überzeugt er wäre galb engel hab dämon und wieder auferstanden !

Über antworten würde och mich freuen .

Mehr lesen

G
gezime_12275899
20.10.15 um 2:33

Sowas
nennt man Shizophrenie!!!

Gefällt mir

G
gezime_12275899
20.10.15 um 2:41

Schizophrenie
Es gibt auch eine Form davon wo man keine Stimmen hört...also ich kann dir sagen das es zu 99 Prozent das ist.

Er wird sich schlecht helfen lassen den für ihn ist das die Realität und wenn du jetzt zu ihm sagst das er krank ist , ist das auch nicht das Beste.

Was ist denn mit den Eltern???

Gefällt mir

M
morna_12737760
20.10.15 um 6:58
In Antwort auf gezime_12275899

Schizophrenie
Es gibt auch eine Form davon wo man keine Stimmen hört...also ich kann dir sagen das es zu 99 Prozent das ist.

Er wird sich schlecht helfen lassen den für ihn ist das die Realität und wenn du jetzt zu ihm sagst das er krank ist , ist das auch nicht das Beste.

Was ist denn mit den Eltern???

Hmmm
Die eltern kenne ich nicht . Da er alleine in einer wohnung lebt hab ich sie bis jetzt noch nie kennengelernt

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
morna_12737760
20.10.15 um 7:01

Er ist 20.
Hab ihn mit 19 kennengelernt da hat er in einer disco gearbeitet die den ruf hat das viele drogen run gehen aber so schätze ich ihn eig überhaupt nicht ein weil er eig immer ziemlich klar macht das er gegen drogen ist

Gefällt mir

G
gezime_12275899
21.10.15 um 2:23
In Antwort auf morna_12737760

Hmmm
Die eltern kenne ich nicht . Da er alleine in einer wohnung lebt hab ich sie bis jetzt noch nie kennengelernt

Hm
Hat er denn Kontakt zu ihnen?

Tja du kannst ihn leider nicht wirklich helfen...das ist das schlimme an der Sache...du kannst letztendlich nur für ihn da sein...

Aber besser wird es nicht wenn er keine Hilfe bekommt...theoretisch müsste er in eine Klinik oder zumindestens Tabletten bekommen.

Man kann da keinen wirklichen Rat geben außer das du versuchst dich mit den Eltern irgendwie in Verbindung zu setzen...die werden ja wissen das mit ihrem Kind irgendwas nicht in Ordnung ist es sei denn ihm geht ihr Sohn am Arsch vorbei ...

Gefällt mir

A
an0N_1265383099z
21.10.15 um 22:49

Hilfe suchen
du kannst ihn nicht helfen....bei Fremd- oder Eigengefährdung ist die Polizei sogar zuständig.

http://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/krisenotfall/akute-psychische-krise/

Oder ruf bei einer Psychiatrischen Ambulanz an und schildere den Fall, die werden dir zumindest einen Rat geben können.

Gefällt mir