Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Tod & Trauer / Was schreibe ich in die Trauerkarte

Was schreibe ich in die Trauerkarte

2. Januar 2009 um 10:29 Letzte Antwort: 2. Januar 2009 um 21:33

Hallo zusammen,

der Vater meiner besten Freundin aus Kindheitstagen ist am 2. Weihnachtstag plötzlich und unerwartet im Alter von 54 Jahren an plötzlichem Herzversagen im Urlaub mit seiner Frau verstorben.
Ich kannte ihn solang ich lebe und bin total geschockt. Ich möchte seiner Frau gerne eine Karte schicken, aber ich weiß nicht was ich rein schreiben soll, weil Worte des Trostes gibt es glaube ich in so einer Situation nicht...

Was würdet ihr schreiben?

LG

Mehr lesen

2. Januar 2009 um 21:33

Schreib ihnen von deiner Betroffenheit,
dass du in Gedanken bei ihnen bist, dass du ihnen hilfst wenn du kannst oder sowas in der Richtung. Suche dir einen schönen Spruch oder Vers sowas findet man auch im Internet oder er steht schon auf einer Trauerkarte. Vermeide im Moment solche Sprüche wie " die Zeit heilt alle Wunden." das stimmt zwar, aber man will es und kann es am Anfang einfach nicht hören. Oft sind wenige liebe Worte besser wie seitenlanges Geschnulze. Bleib einfach du, indem was du schreibst..
Gruß Melike

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest