Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Was schätzt ihr an eurer besten Freundin?Wie finde ich Freunde?

Was schätzt ihr an eurer besten Freundin?Wie finde ich Freunde?

13. Juli 2006 um 5:11 Letzte Antwort: 13. Juli 2006 um 12:38

Hallo!

Ich hab ein Problem: Ich bin vor 4 Jahren, als ich von der Orientierungsstufe aufs Gymansium gekommen bin (in eine Klasse in der ich keinen kannte) auf einmal totaaal still geworden.
Ich bin von Anfang an schüchtern gewesen, aber das ist irgendwie im Laufe meiner Kindheit immer sichtbarer geworden. Am Anfang war ich sogar noch ziemlich laut, in der 6.Klasse war ich schon ziemlich schüchtern, hatte aber trotzdem immer ein super Verhältnis zu meinen Mitschülern, war beliebt und auch ziemlich redselig. Dann bin ich aufs Gymnasium gekommen, und da bin ich dann auf einmal so still geworden und hab dort den Anschluss nicht gefunden, weil ich mich gar nichts mehr getraut hab.

Naja, ab und zu hatte ich Zeiten in denen ich auch Freunde hatte aber von denen hab ich mich nach ner Zeit komischerweise immer wieder abgekapselt. Also jetzt bin ich 16 und denke, ich hab schon ziemlich viel verpasst, aber noch längst nicht alles.

Zu meiner eigentlichen Frage: Wie schaff ich das denn jetzt wieder, mich ''gesellschaftsfähig'' zu machen und Freunde zu finden? Ich komme jetzt nach den Sommerferien auf eine neue Schule und ich bin jetzt schon ganz zuversichtlich, dass ich dort Anschluss finde. (Bitte jetzt bloß nicht schreiben, dass ich das wahrscheinlich eh nicht schaffe..)

Ein paar Tips könnte ich wahrscheinlich trotzdem gut gebrauchen
Also so in die Richtung, was euch zb an euren Freundinnen so gut gefällt, dass sie gut drauf ist, unternehmungslustig ist, etc.

Und naja, also dass ich mich auch mal trauen muss, was zu sagen, ist ja klar. Das wird zwar bestimmt ne Riesenüberwindung, aber wenn man erstmal mit der Tischnachbarin klarkommt (und da brauch ich Hilfe für) dann ist man schon mal nicht mehr allein und der Rest ist dann ja auch nur noch ein Kinderspiel

Bitte bitte ein paar Tips geben, ja?
Laila

Mehr lesen

13. Juli 2006 um 12:38

Liebe Laila
heißt sdu wirklich Laila?
Das ist ein sehr schöner Name, ganz ehrlich.
Ich überlege gerade wie ich dir das mit meinen freunden erklären könnte.
Ich hab auch sehr lange gebraucht um eine richtige Freundin zu finden, verstehen tu ich mich mit jedem, aber so richtig zu tun hab ich mit keinem was. Für mich war das auch immr sehr schwer, bei mir kam immer noch hinzu das ich bis aufs letzte fertig gemacht wurde. Dafür hat nie jemand einen grund gebraucht, einen Ausenseiter gibt es immer. Ich denke das wichtigste an meiner freundin ist, dass sie mir zuhört wenn es mir nicht gut geht, sie mir vertraut und wir uns immer sagen was wir denken. Ich bin eigentlich ein Mensch der am Wochenende raus muss und sie eher so die ruhigere Person. triotzdem ergänzen wir uns ganz gut. Durch meine Freund hab ich auch noch andere menschen kennengelernt mit denen ich mich oft rumtreibe und gut verstehe, aber ein richtiger Freund ist nun mal einmalig. Ich denke wenn du jetzt hier auf eine neue Schule gehst, wirst du bestimmt bald anhang finden...
Du wirdt ja auch mit der Zeit reifer und du weisst selbst wo deine Probleme liegen. Außerdem hast du es auch ggeschafft mich hier anzureden, also hats doch geklappt.
Liebe Laila, habe Mut und stell dich der neuen Situation ganz positiv entgegen. Ich bin mir Sicher du wirst es schaffen schnell jemanden kennenzu lernen.

Kleines Gedicht

wenn du eine Freundin wählst, so wähl dir eine Echte denn unter 100 Freundinen sind 99 schlechte!

du bist erst 16 jahre, ich glaube nicht das du unbedingt viel verpasst hast und selbst wenn lässt sich das alles nachholen.

Liebe Grüße


saga

Gefällt mir