Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Was mich beschäftigt...

Was mich beschäftigt...

11. Juli 2008 um 12:11

Hallo,

in meinem Leben herrscht gerade ein grossen Chaos....
aber damit ihr versteht worum es geht muss ich etwas ausholen
(tut mir leid für den langen Text)

Vor über einem Jahr hatte ich eine kleine Affäre mit einem Bekannten den ich schon seit 3 Jahren kannte.
Ich habe mich damals sehr in ihn verliebt, aber leider wurde daraus nichts weil er 1. keine feste Beziehung wollte und 2. in mir wohl nur eine "gute Freundin" sah, was er immer wieder betonte. (Nenne wir ihn einfach: XXX)
Wie gesagt ich war damals sehr in diesen Mann verliebt, aber nachdem er meine Gefühle nicht erwieder hat,
hab ich den Kontakt zu ihm abgebrochen.

Aus Frust und weil ich wieder bestätigung suchte hab ich mich auf eine Beziehung zu einem Mann eingelassen den ich zwar mochte und sehr nett fand, aber sonst keine weiteren Gefühle für ihn hatte.

Ich denke noch immer sehr viel an XXX, und habe Schmetterlinge im Bauch.

Mein Freund weiss nichts von diesem anderen Mann, der mir noch immer sehr viel bedeutet.

Nun ist etwas passiert: Ich bin Schwanger... nach dem ersten Schock kann ich mich nun sehr darüber freuen und ich geniesse die Schwangerschaft (bin jetzt im 5. Monat). Auch mein Freund unterstützt mich sehr.

Auch wenn ich nicht diese Gefühle habe, die ich haben sollte.... mir fehlt dieses herzklopfen, dieses Gefühl.. "ja das ist er"... er ist einfach ein guter Freund mit dem ich Sex habe...
Ich weiss es ihm gegenüber nicht fair... aber nun bin ich schwanger und er freut sich auf das kind, also ist es gut.

Nun zu meinem eigentlichen Problem:

Ungefähr zu dem Zeitpunkt als ich erfahren habe das ich Schwanger bin, hab ich wieder zu XXX kontakt. Das hat sich irgendwie so ergeben.
Es ist schön mal wieder von ihm zu hören, und mich mit ihm per telefon, ICQ, email zu unterhalten.

Was mich einfach durcheinander bringt ist sein grosses interesse an allem:
Er fragt ständig wie es mir geht, wie die Schwangerschaft läuft, wie es dem Kind geht, was meine Beziehung macht... usw.

Klar kommen bei mir die Gefühle wieder hoch, ich denke ständig an ihn.... und jetzt möchte er sich mit mir mal wieder in einem Cafe treffen.

Jetzt mach ich mir gedanken, ob ich das tun soll, ob das mein Gefühlschaos aushält oder ob ich dann überhaupt nicht mehr weiss was mit mir los ist.

Danke fürs lesen und eure geduld
vielleicht wisst ihr einen Rat.

gruss

Mehr lesen

15. Juli 2008 um 10:19

Hey
also was ich an deiner stelle als erstes machen würde finde raus ob er jetzt eine beziehung möchte und das auch mit dir bevor du dich mit ihm triffst wenn er dies nicht will dann tu das nicht!! hmm ist auch eine knifflige situation vor allen dingen jetzt dadurch das du schwanger bist das macht es schwieriger deinen partner zu verlassen und ich kann dir jetzt schon sagen wenn er nicht ahnt von dem ganzen wird es ihm später sehr weh tun.. denn ich denke er ist echt nach dem motto "heiles familien leben" eingestellt... also nochmal zu XXX krieg das erst raus was er will und dann entscheide

LG jane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen