Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Was meint sie damit?

Was meint sie damit?

3. Mai 2013 um 16:38 Letzte Antwort: 4. Mai 2013 um 2:09

Ich brauche mal eine andere Perspektive und deshalb habe ich hier ein paar Sachen zusammengetragen, die der Traum meiner schlaflosen Nächte so zu mir gesagt hat. Der Vollständigkeit halber sollte ich noch erwähnen, daß ich ziemlich in sie verknallt bin, sie das hab wissen lassen und sie mich wissen lassen hat, sie möchte im moment nur ne gute Freundschaft (überflüssig zu erwähnen, daß ich nicht sehr glücklich damit bin).
Natürlich habe ich mir schon meine eigenen Gedanken dazu gemacht (sie hat recht: ich denke zuviel nach) aber ein anderer Blickwinkel könnte ja vielleicht hilfreich sein dachte ich mir...



"...mußt du gar nicht..." (nervös sein)

- ich frag doch nicht nen Kumpel ob er Bock hat mit ins Kino zu gehen - NEIN! Ich frage das Mädchen, das ich süß finde, ob sie etwas von ihrer wertvollen Zeit mit mir teilen will! Natürlich bin ich da nervös!



"...brauchst du gar nicht..." (unsicher sein)

- warum brauch ich nicht unsicher zu sein?
- weil ich eigentlich so ein guter Fang bin, daß es irgendwann mal eine erkennen wird? Ich bin 35 und schon längere Zeit single (dabei bin ich weder hässlich noch missgebildet oder dumm oder arbeitslos) - wenn das kein Grund ist unsicher zu sein...
- Weil ich so nett bin daß jede Frau so einen als guten
Freund haben will? Nur nicht ins Bett!



"Versprichst du mir was? Denk nicht so viel nach!"

- wenn du das willst dann sag doch nicht sowas wie "denk nicht soviel nach"
- ich wußte schon warum ich es nicht versprochen habe - ich hätte es niemals halten können und ihr mußte das klar gewesen sein
- Worüber soll ich nicht nachdenken?
- Und warum?
- Oder soll ich ich stattdessen eher handeln?



"...ich mag dich wirklich..." (sehr glaubhaft)

- ja, aber unsere gemeinsame Kollegin magst du ja auch! Wenn du mich auf eine ähnliche Weise magst wie sie - glaubst du, daß es das ist was ich gern gehört hätte?



"...Ich suche im moment nur nach Freundschaften..."

- wünschst du dir eine Freundschaft so wie es zwischen uns war bevor ich dir klipp und klar gesagt habe was mit mir los ist? Dann mach dir klar dass so jemand eigentlich mehr will als nur Freundschaft!


Danke für jede Meinungsäußerung schonmal im voraus

Mehr lesen

3. Mai 2013 um 17:01

Friendzoned
Bevor ich meinem Senf dazu gebe, würde ich noch gerne wissen, wie oft ihr euch getroffen habt und wie lange ihr euch schon kennt.Und verrate mir mal wie du dich gegenüber ihr verhalten hast, nachdem sie gemeint hat, dass sie nur rein Freundschaftliches Interesse hat.

Wenn ich von den Text jetzt ausgehe, die du geschrieben hast, würde ich meinen, sie will IM MOMENT nur Freundschaft mit dir haben. Das wichtigste hierbei ist, nichts überstürzen. Du bist der Typische "Mr. Nice Guy" den Frauen mögen und viel mit dir reden können, aber nicht in die Kiste gehen wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2013 um 17:44

Nice Guy
First of all: hatte vor ein paar Tagen schon nen treat hier im forum eröffnet "verliebt in die neue Kollegin" - da steht glaub ich alles wichtige drin... Aber bishierher schonmal danke für dein feedback

"...typische Mr. NiceGuy..." - Ja, das ist glaub ich der Hauptgrund warum ich IM MOMENT so unsicher bin... Ich glaub es ist leicht nachvollziehbar daß das auf Dauer wahnsinnig deprimierend ist!

Aber es kann ja auch nicht sein, daß ich einen komplett anderen Menschen aus mir machen soll damit ich irgendwann mal in den Genuß des Glücklichverliebtseins komme - könnte ich dann überhaupt noch glücklich sein wenn ich nicht mal ich selbst sein kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2013 um 17:46
In Antwort auf imam_12883534

Friendzoned
Bevor ich meinem Senf dazu gebe, würde ich noch gerne wissen, wie oft ihr euch getroffen habt und wie lange ihr euch schon kennt.Und verrate mir mal wie du dich gegenüber ihr verhalten hast, nachdem sie gemeint hat, dass sie nur rein Freundschaftliches Interesse hat.

Wenn ich von den Text jetzt ausgehe, die du geschrieben hast, würde ich meinen, sie will IM MOMENT nur Freundschaft mit dir haben. Das wichtigste hierbei ist, nichts überstürzen. Du bist der Typische "Mr. Nice Guy" den Frauen mögen und viel mit dir reden können, aber nicht in die Kiste gehen wollen.

Vertan?
siehe anderer Post/anderes Thema


sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2013 um 2:09

Abwarten!
Da ich dein anderen Thread gelesen habe, habe ich mehr durchblick über deine Liebes Beziehung. Ob dus glaubst oder nicht, ich war schon in einer ähnlichen Situation. Die Geschichte mitm "ich will nur Freundschaft" habe ich schonmal erlebt. Der Grund dafür war, dass sie damals auf jemand anderem stand, mir es aber nie gesagt hat. 2 Jahre habe ich gebraucht um meine jetztige Freundin zu erobern. Ich will dir keine falsche Hoffnungen machen, aber ich denke schon, das sie etwas auf dich steht, aber ich kann nur sagen, falscher Zeitpunkt. Das einzige was du jetzt machen kannst, wenn du deie Persönlichkeit nicht ändern willst, ist ihr nicht die ganze Zeit hinterherzulaufen. Distanziere dich von ihr, verschwinde aus ihre Bildfläche. Denn wenn du dich die ganze Zeit meldest, wird sich nichts daran ändern. Das Gefühl, dass sie für dich im moment hat, kannst du nicht von heut auf morgen ändern. Konzentriere dich auf deine Arbeit, unternehme mehr mit Freunden, such dir neue Hobbys. Und hoffe dabei, dass sie dich vermisst und es einsieht. Oder B) du behälst einfach die Freundschaft, was ich aber nicht empfehlen würde, denn wenn sie jemand anderem hat, wird es höllisch weh tun. Aber um aus diesen "Friendzone" rauszukommen, benötigst du jede menge Geduld und Ausdauer.

Das würde ich dir empfehlen, ob dus probieren willst, weiß ich net. Das Risiko besteht aber, dass du sie dann komplett verlierst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club