Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Was meint ihr dazu?? ( bitte lesen )

Was meint ihr dazu?? ( bitte lesen )

18. Juli 2014 um 11:25

Hey,

zuerst einmal, ich bin Jenny ( w/15 ) und gehe demnächst mit ein paar Freunden auf den Baggersee. Mit meinen Freundinnen war ich schon öfters dort, wir sonnen uns gerne zusammen, natürlich auch nackt. Des öfteren sind trotzdem ein paar Leute an uns vorbei gegangen. Meine Freundinnen haben sich sofort ihre Handtücher hochgenommen, ich jedoch hatte komischerweise nicht wirklich was dagegen, wenn sie mich gesehen hatten, das waren 4 Jungs im Alter von 17-19 denke ich circa.

Nun zu der eigentlichen Frage: wir haben uns wieder verabredet zum Sonnen. Später dann nachmittags sollen noch ein paar Freunde von meiner Freundinn kommen, wieso sie die Jungs eingeladen hat, weiß ich nicht. Ich würde gerne wissen was ihr davon haltet, wenn ich einfach nackt bleiben würde, anstatt mich wieder anzuziehen wenn sie kommen?

Ist dass denn überhaupt angebracht, einfach komplett nackt zu sein, wenn Freunde vorbei schauen, stehen die Jungs da drauf? oder finden sie sowas abstoßend? ( Wenn hier Jungs sind bitte schreibt eure Meinung auch ) Ich hab es oft genossen, als die blicke junger Männer auch mehrere ( ja ich habe es gesehen ) Sekunden fest auf meinen nackten Körper fixiert waren. Nun möchte ich wissen wie das ist und mich mal komplett nackt, auch vor ein paar mehr Jungs, "präsentieren" findet ihr das ok?

Jenny <3

Mehr lesen

18. Juli 2014 um 12:18

Wirklich?
Also, ja mit 15 mag ich rechtlich gesehen noch ein Kind sein, ich fühle mich bereits aber ziemlich erwachsen im Vergleich zu anderen Mädchen in meinem Alter. Manche Menschen haben ja auch früher ihre Pubertät, vielleicht liegt es daran.

Und wieso soll es Pädophil sein, wenn mich 17-19 jährige anstarren? Möglicherweise gefalle ich ihnen einfach sehr gut, sagen wir so ( soll nicht angeberisch sein ) für mein Alter, hat sich mein Körper bereits sehr gut und sehenswert entwickelt, dies wurde auch von mehreren Freunden bestätigt.

Zum thema FKK, also ich bin da eher nicht so der Fan davon, weil da alle nackt sind, jugendliche sind da ehrlichgesagt bestimmt fast garnicht vertreten, und wenn mich da dann verheiratete Männer 40 aufwärts anstarren, macht mich das nicht wirklich geil....

In der öffentlichkeit befinden wir uns nur indirekt, die "hauptplätze" vom see meiden wir natürlich um niemanden zu belästigen, da man sehr gut erreichbar um den ganzen See herum laufen kann, hat es sich schon rumgesprochen, dass auf der anderen Seite sehr gute Plätze für die etwas leichter bekleideten Leute sind. auf erwachsene Männer trifft man da auch des öfteren, diese sind auch meistens nackt und alleine unterwegs, die meisten bleiben kurz stehen, starren mich an ( es macht mich nicht geil, aber mir gefällt es, weil ich dadurch weiß, dass ich toll aussehe ). Einer hat sich sogar schon getraut uns anzusprechen, nachdem er gegangen ist, konnten wir sehen wie er sich direkt im nächsten Gebüsch eine gerubbelt hat...

Nun zurück zum Thema, die Jungs die eingeladen wurden sind alle so im Alter 15-17 jahre, von daher ist das ja passend. Ehrlichgesagt fände ich es schöner, mich einem der jüngeren zu präsentieren, der möglicherweise noch nie Mädchen in meinem Alter nackt gesehen hat. Den etwas älteren hingegen hätte ich kein Problem gegenüber, jedoch befinde ich mich nicht direkt in ihrer Alterszone und bin wahrschenlich auch nicht die einzige die sie gesehen haben werden.. das gefühl zu haben, nicht rar zu sein, möchte ich also verhindern.

Jenny <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 12:47
In Antwort auf hester_12324562

Wirklich?
Also, ja mit 15 mag ich rechtlich gesehen noch ein Kind sein, ich fühle mich bereits aber ziemlich erwachsen im Vergleich zu anderen Mädchen in meinem Alter. Manche Menschen haben ja auch früher ihre Pubertät, vielleicht liegt es daran.

Und wieso soll es Pädophil sein, wenn mich 17-19 jährige anstarren? Möglicherweise gefalle ich ihnen einfach sehr gut, sagen wir so ( soll nicht angeberisch sein ) für mein Alter, hat sich mein Körper bereits sehr gut und sehenswert entwickelt, dies wurde auch von mehreren Freunden bestätigt.

Zum thema FKK, also ich bin da eher nicht so der Fan davon, weil da alle nackt sind, jugendliche sind da ehrlichgesagt bestimmt fast garnicht vertreten, und wenn mich da dann verheiratete Männer 40 aufwärts anstarren, macht mich das nicht wirklich geil....

In der öffentlichkeit befinden wir uns nur indirekt, die "hauptplätze" vom see meiden wir natürlich um niemanden zu belästigen, da man sehr gut erreichbar um den ganzen See herum laufen kann, hat es sich schon rumgesprochen, dass auf der anderen Seite sehr gute Plätze für die etwas leichter bekleideten Leute sind. auf erwachsene Männer trifft man da auch des öfteren, diese sind auch meistens nackt und alleine unterwegs, die meisten bleiben kurz stehen, starren mich an ( es macht mich nicht geil, aber mir gefällt es, weil ich dadurch weiß, dass ich toll aussehe ). Einer hat sich sogar schon getraut uns anzusprechen, nachdem er gegangen ist, konnten wir sehen wie er sich direkt im nächsten Gebüsch eine gerubbelt hat...

Nun zurück zum Thema, die Jungs die eingeladen wurden sind alle so im Alter 15-17 jahre, von daher ist das ja passend. Ehrlichgesagt fände ich es schöner, mich einem der jüngeren zu präsentieren, der möglicherweise noch nie Mädchen in meinem Alter nackt gesehen hat. Den etwas älteren hingegen hätte ich kein Problem gegenüber, jedoch befinde ich mich nicht direkt in ihrer Alterszone und bin wahrschenlich auch nicht die einzige die sie gesehen haben werden.. das gefühl zu haben, nicht rar zu sein, möchte ich also verhindern.

Jenny <3

Ehrlich?
Also bei einem Mann wärest Du in der Schublade exhibitionist. Sorry, aber sich entkleiden und geil werden, wennn man angestarrt wird? Sorry.... soetwas ist behandlungswürdig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 13:46
In Antwort auf flyingkat

Ehrlich?
Also bei einem Mann wärest Du in der Schublade exhibitionist. Sorry, aber sich entkleiden und geil werden, wennn man angestarrt wird? Sorry.... soetwas ist behandlungswürdig.

Nein
Das heißt nicht gleich, dass ich eine Exhibitionistin bin.

Ich habe vorher damit gemeint, dass ich mich dadurch "bestätigt" fühle, d.h. dass mich wirklich viele arten von männern sexuell attraktiv finden, und ich somit ein gutes Selbstwertgefühl habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 17:58

Super!
Danke,

deine Meinung hat mir sehr geholfen bei meiner Entscheidung.
Ich werde meine Freundinnen fragen, ob sie damit einverstanden sind, auch nackt bzw. oben ohne oder so zu bleiben, dann wäre ich ja nicht die einzige und das wäre ja dann auch blöd..Wenn wir alle aber oben ohne wären würde es sicher toll sein und die Jungs stehen drauf denk ich auc

Das mit dem Schamgefühl ist kein Problem, ich kann mich ganz normal Verhalten, wenn Jungs mich Nackt sehen, oder zumindest oben ohne ( wie es meine Freundinnen lieber wollen ). Ehrlichgesagt genieße ich es dann auch ein wenig, wie sie sich auf mich fokussieren, und dann plötzlich Berge in ihren Hosen wachsen

Außerdem würden sie sich ja möglicherweise auch ausziehen wenn wir denn alle nackt wären, damit dann alles sozusagen einheitlich ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 18:03

Genau!
So sehe ich das auch! Es ist ja nichts schlimmes nackt zu sein, und es zu genießen wenn es anderen gefällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freundschaft, Liebe oder spielt er gar nur mit mir?
Von: edna_12381911
neu
18. Juli 2014 um 10:58
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper