Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Was kann man gegen flugangst tun,wenn man trotzdem fliegen muß

Was kann man gegen flugangst tun,wenn man trotzdem fliegen muß

21. August 2007 um 16:40 Letzte Antwort: 22. Juli 2015 um 0:34

bin um jeden rat dankbar

Mehr lesen

21. August 2007 um 17:08

Tipp
Hast du dich schon mal erkundigt ob es in deiner Gegend Psychotherapeuten gibt? Diese können dich dabei nämlich dabei unterstützen deine flugangst zu verlieren.Die genauen Therapiemethoden kenne ich leider nicht aber wenn du dir einen Termin bei einem Therapeuten holst werden sie dich sicherlich beim ersten Termin darüber informieren was er/sie für dich tun kann und wie er/sie es tut. Ich wünsch dir alles Gute und hoffe das du deine Flugangst verlierst.

Gefällt mir
22. August 2007 um 10:57
In Antwort auf an0N_1194590599z

Tipp
Hast du dich schon mal erkundigt ob es in deiner Gegend Psychotherapeuten gibt? Diese können dich dabei nämlich dabei unterstützen deine flugangst zu verlieren.Die genauen Therapiemethoden kenne ich leider nicht aber wenn du dir einen Termin bei einem Therapeuten holst werden sie dich sicherlich beim ersten Termin darüber informieren was er/sie für dich tun kann und wie er/sie es tut. Ich wünsch dir alles Gute und hoffe das du deine Flugangst verlierst.

Danke für eure antworten,
jedoch wird mir dazu vermutlich die zeit fehlen denn ich fliege schon in 5 wochen, ich werde das problem irgendwie anders lösen müssen.

Gefällt mir
23. August 2007 um 1:25

Ich fleige auch nicht so
gerne. Letztens habe ich festgestellt, dass ich auf dem Rückweg nach einem entspannten Urlaub mich pudelwohl fühlte. Und das Flugzeug hat wirklich so viel gewackelt, dass ich den halben Kaffee auskippte.

Also ich kann jetzt bestimmt nicht wirklich mitreden, weil ich nicht solche Ängste habe wie Du es vermutlich empfindest.

Allgemein könntest Du Dich fragen, was kann maximal passieren. Hast Du vor etwas bestimmtem Angst? Das schlimmste wäre ja sterben, aber genau das ist schon bei Deiner Geburt geschrieben wann das sein wird. Du kannst es nicht verhindern wenn es so weit ist und es wird auch nicht eintreffen vor Deinem festgesetzten Termin.

Sind Deine Ängste so, dass Du sie nicht mehr in der Hand hast?
Vielleicht hilft ablenken. Zeitung lesen, etwas nebenbei hören oder einfach schlafen.

Gefällt mir
23. August 2007 um 14:50

Tja, leider fehlt mir dazu das geld,
aber werde es mal mit schlafen versuchen, vielleicht verschreibt mir ein arzt was wovon ich den ganze flug über penne, das wäre super. ich habe einfach ein schlechtes erlebnis gehabt, ich bin schon tausend mal geflogen aber seit einer weile habe ich immer angst davor u bin halt auch nicht mehr gefloge, jedoch irgendwann will ich auch noch mal in den urlaub, mir wird dann immer schlecht u ich bekomme panik weil ich kein festen boden unter den füßen habe u weil ich letztendlich nichts unter kontrole habe während den flug, ich gebe mein schicksal in fremde hände ab u das ist mein problem

Gefällt mir
24. August 2007 um 13:15

Vielen dank für eure antworten,
ich glaube die werden mir sicher schon weiterhelfen, danke!

Gefällt mir
24. August 2007 um 20:38
In Antwort auf an0N_1263583399z

Vielen dank für eure antworten,
ich glaube die werden mir sicher schon weiterhelfen, danke!

Flugangst
Bist du denn schon einmal geflogen?

Gefällt mir
27. August 2007 um 13:43
In Antwort auf an0N_1235127999z

Flugangst
Bist du denn schon einmal geflogen?

Ja schon offt,
bestimmt 50 mal, hatte aber vor 2 jahren ein sehr unangenehmen rückflug mit heftige turbolenzen u bin seit dem nicht mehr in den flieger gestiegen, was wohl ein fehler war, denn die angst davor wird dann immer größer, ich habe allerdings die hoffnung wenn ichs einmal wieder überstanden hab, das die flugangst dann auch wieder weg ist

Gefällt mir
5. November 2007 um 1:01
In Antwort auf an0N_1263583399z

Ja schon offt,
bestimmt 50 mal, hatte aber vor 2 jahren ein sehr unangenehmen rückflug mit heftige turbolenzen u bin seit dem nicht mehr in den flieger gestiegen, was wohl ein fehler war, denn die angst davor wird dann immer größer, ich habe allerdings die hoffnung wenn ichs einmal wieder überstanden hab, das die flugangst dann auch wieder weg ist

Hey,
Ich kenne die beste Therapie, denn ich hatte auch diese extreme Angst, sogar dazu noch Höhenangst:

Ich hatte das "Glück", auf einer Verlosung einen Fallschirmsprung zu gewinnen. Ohje, die Hölle. Ich habe es getan und ganz ehrlich? Es war das geilste, was mir passieren konnte!!!
Seitdem ist das alles passé!

Stürz dich einfach raus.

Gefällt mir
22. Juli 2015 um 0:34

Ich rate dir...
Zwar schon ewig alter Beitrag, vielleicht kann ich dir dennoch helfen und mit etwas Glück, liest du es doch. Denn ich denke nicht, dass du deine Angst wirklich besiegt hast. Probier mal eine Hypnose. Ich selbst hatte immer zu leiden mit dem Fliegen. Seitdem ich die CD von Eisfeld über Amazon mir geholt habe, wirklich verschwunden. Hör sie vor und während dem Flug! Fliegen ist eigentlich unausweichlich.

Gefällt mir