Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Was ist nur mit mir meinem leben und meinen gedanken los..

Was ist nur mit mir meinem leben und meinen gedanken los..

21. Dezember 2013 um 5:07

ich kann nicht mehr,ich will so nicht sein wie ich bin,ich weine ständig denke nur über meine makel nach wie zb narben im gesicht vom herumdrücken die ich immer abdecken muss da die haut dort sehr weisslich ist,ich chaue mich an,finde mich hässlich,vergleiche mich mit leuten auf der straße,bin auf der arbeit habe stress und stopfe alles in mich rein-nein dick bin ich nun nicht unbedingt,1,79m 73kg,aber habe für mein empfinden zuviel cellulite,ich ertrage mich selbst nicht.ich fühle mich oft nicht wohl.sage einladungen ab oder gehe hin und bin sehr still weil ich über mich nachdenken muss und mich vergleiche,ich hatte noch nie eine lange bziehung bzw überhaupt was ernstes,familie keinen kontakt,freunde schon aber sehe ich selten ,viele haben einen festen partner oder sogar schon haus und kinder...wem geht es ähnlich-na klar kommen tipps wie such dir eine psychotherapeutin...da bin ich bei aber es dauert bis zu einem halben jahr mit terminen

Mehr lesen

24. Dezember 2013 um 21:53

Verlassen
Hallo mir gehts auch scheiße meine Frau hat mich vor 5 Monaten verlassen.Dein Ratschlag ist gut aber wenn du im Loch sitzt ist das Problem das du eigendlich gar nicht raus willst ohne sie. Habe jetzt die letzen 8 Monate ca.6 im Krankenhaus verbracht aber mehr als Theorie war es nicht, wie soll man es alleine umsetzen wenn man sich auch noch sehr einsam und verlassen fühlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2013 um 23:28

Ich kenne das zum Teil...
...vergleiche mich auch ständig mit anderen, aber habe gelernt, dass es auch so viele Leute gibt, die es viel schlechter haben als ich und dass ich damit zufrieden sein sollte, was ich habe und was ich bin.
Wenn du meinst, dass du Narben im Gesicht abdecken musst, dann mach das! Mach alles, wodurch du dich hübscher fühlst. Dann kannst du mit viel mehr Selbstvertrauen auftreten. Unternimm mehr mit deinen Freund, sage Einladungen nicht ab! Ich weiß, dass es schwer ist. Ich muss mich auch oft überwinden, aber hinterher bin ich wirklich stolz auf mich und fühle mich viel besser. Komm aus diesem Loch raus, bevor es zu spät ist und sprich mit Vertrauten über deine Probleme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2014 um 0:00

Laß Dich bei den Therapeuten auf Wartelisten setzen
und dann drück ich Dir die Daumen, daß Du ganz schnell einen Platz bekommst. Du mußt mit einer neutralen Person reden, die Dir Denkanstöße gibt und der Du Dich öffnen kannst. Dadurch bekommst Du Klarheit und kannst viele Dinge und Erfahrungen aufarbeiten. Wenn Du keinen Kontakt mehr zu Deiner Familie hast, gibt es bestimmt gute Gründe dafür aber genau das sind oft die unbewältigten Probleme, die uns am Leben hindern. Also setz da bitte ganz viel dran und mach eine Therapie.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2014 um 21:59
In Antwort auf chika_12529453

Laß Dich bei den Therapeuten auf Wartelisten setzen
und dann drück ich Dir die Daumen, daß Du ganz schnell einen Platz bekommst. Du mußt mit einer neutralen Person reden, die Dir Denkanstöße gibt und der Du Dich öffnen kannst. Dadurch bekommst Du Klarheit und kannst viele Dinge und Erfahrungen aufarbeiten. Wenn Du keinen Kontakt mehr zu Deiner Familie hast, gibt es bestimmt gute Gründe dafür aber genau das sind oft die unbewältigten Probleme, die uns am Leben hindern. Also setz da bitte ganz viel dran und mach eine Therapie.
Viel Glück

Therapie ist echt das Wichtigste
Auch wenn du warten mußt kann dir eine Therapie nur helfen. In der Zwischenzeit kann ich dir empfehlen, dich pflanzlich bis dahin wieder ein bißchen herzustellen. Ich bin total begeistert von Thaivita Feel Good. Hauptbestandteil ist die Pflanze Mucuna pruriens und die hebt mit natürlichem Serotonin die Stimmung und das Wohlbefinden. Ich hab da echt gute Erfahrungen gemacht und hoffe dir hilfts auch!
Und bitte nicht verzweifeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2014 um 23:17
In Antwort auf jiang_12115809

Therapie ist echt das Wichtigste
Auch wenn du warten mußt kann dir eine Therapie nur helfen. In der Zwischenzeit kann ich dir empfehlen, dich pflanzlich bis dahin wieder ein bißchen herzustellen. Ich bin total begeistert von Thaivita Feel Good. Hauptbestandteil ist die Pflanze Mucuna pruriens und die hebt mit natürlichem Serotonin die Stimmung und das Wohlbefinden. Ich hab da echt gute Erfahrungen gemacht und hoffe dir hilfts auch!
Und bitte nicht verzweifeln

Guter Tipp
Ich hab Feel Good lange genommen und bin froh um die Erfahrung. Die Kräuter haben eine tolle Qualität und ich habe meine Depression überwunden.
Ich zweifel manchmal dran ob es wirklich Depression war oder "nur" einfach ein beschi....nes Jahr aber egal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2014 um 22:55
In Antwort auf chika_12529453

Guter Tipp
Ich hab Feel Good lange genommen und bin froh um die Erfahrung. Die Kräuter haben eine tolle Qualität und ich habe meine Depression überwunden.
Ich zweifel manchmal dran ob es wirklich Depression war oder "nur" einfach ein beschi....nes Jahr aber egal

Du
machst mir Mut ich denke jeden Tag, habe ich Depression was ist los mit mir. Nimmst du die Kräuter noch geht es dir immer noch gut? Ist echt eine Überlegung wert sich die Kapseln zur bestellen. Zum Arzt möchte ich einfach nicht mir fällt es schwer darüber zu reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Trauer um expartner - suizid
Von: yoko2104
neu
21. September 2014 um 1:23
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen