Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Was ist nur los mit mir??

Was ist nur los mit mir??

18. November 2009 um 19:37

Hallöchen meine Lieben,
ich bin neu hier weil ich mal gerne wissen würde ob ihr die gefühle die ich habe auch kennt? ich denke manchmal ich bin die einzige frau auf der welt die so ist und denkt...
also ich muss weit ausholen, aber ich hoffe trotzdem ein paar von euch lesen meinen Beitrag
alsoooo....
ich hab eine 3 jährige beziehung hinter mir, wir haben uns vor 5 monaten getrennt, ich trauer ihr noch sehr nach, obwohl ich oft sehr unglücklich war in der beziehung weil ich mich selten geliebt gefühlt habe..ich gebe mir aber für vieles selbst die schuld. ich war oft zickig und gemein.naja klar das es ihm irgendwann gereicht hat. aber ich wollte oft die trennung, und jetzt wo es so gekommen ist sehe ich erst was ich verloren habe, oder ist es nur das gefühl etwas nciht mehr zu bekommen ? wenn ich es hätte vielleicht wäre ich dann garnicht glücklich, weil ich ja oft auh meine zweifel in der beziehung hatte..man baut eben viel zusammen auf und auf einmal ist alles kaputt und so anders.
nunja ich weiss das ich gut aussehe, ich habe oft gemoddelt und auch so höre ich das oft, und trotzdem finde ich mich selber nicht so arg toll, deswegen bin ich wohl nicht eingebildet, was ich aber gut finde.ich sage auch oft zu leuten die das zu mir sagen das aussehen garnichts bedeutet, ich wäre lieber hässlich aber glüklich, jetzt bin ich schön aber unglücklich. ich bin einfahc zu perfektionistisch, bei meinem job, meinem aussehen, meiner wohnung, einfach allem.
ich bin oft total verschüchtert. ich kann manchmal kaum in nen normalen laden gehen um einzukaufen ich fühle mich beobachtet und denke an was schlechtes, und fang an zu zittern. wenn ich einen mann kennenlerne hab ich ne große klappe aber im inneren bin ich total eingeschüchtert trau mich kaum was zu sagen und rede nur mist und verstelle mich total! obwohl ich weiss ich ein reines herz habe und alles für meine freunde und meine liebe tun würde.
und manchmal bin ich total selbstbewusst aber oft nur bei leuten die ich kenne, oder wenn leute dabei sind die ich kenne.freunde habe ich auch einige, aber ich hab oft das gefühöe sie lieben nur das was ich ihnen vorspiele und wirkluch wichtig bin ich ihnen nicht, dabei will einfach sein wie ich bin doch ich weiss es oft nicht wie ich wirklich bin?! versteht ihr das? kennt ihr sowas auch??
ich hab doch garkeinen grund,
ich denke nur oft mein gott ich hab keine wahren freunde, ich hab kein selbstbewusstsein, meine eltern lassen sich scheiden, ich zieh wieder nachhause ich hab dem mann nicht viel zu bieten..ich verstehe das langsam wirklich nicht mehr

Mehr lesen

18. November 2009 um 19:58

Vertraue auf dich!
Hallo,

ich denke...damit bist du eine von vielen Frauen...wenn dich das beruhigt
Wie du schon so schön schreibst...bist du sehr perfektionistisch. Allerdings leider nur mit äußeren Dingen. Du möchtest...das dich anderen Menschen lieben...deiner selbst. Aber kannst oder tust du das auch selbst? Nein!
Also fang erstmal bei dir an.....fange an dich zu mögen....so wie du bist....mit all deinen Fasaden. Gut und schlecht gibt es dabei nicht. Denn das ist eine beurteilung jedes einzelnen Menschen. Du siehst ja...die andern finden dich hübsch...du nicht. Also wer hat recht? Keiner. Es ist einfach eine Tatsache. Fange an...für dich zu sorgen....dich um dich zu kümmern...wie eine Mutter. Denn nur du kennst dich am besten und weißt was gut für dich ist. Diese Fürsorge ist dafür da...dich besser kennenzulernen. Und wenn du dich besser kennst...steigt automatisch dein Selbstvertrauen. Höre auf in der Außenwelt die Dinge lösen zu wollen. Nur wenn du dich änderst....ändert sich automatisch auch deine Umwelt. Wenn du selbst liebvoll mit dir umgehst...tuen das die Menschen ebenfalls.
Alles Liebe
Susu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2009 um 20:09

!
du hast auf jeden fall recht...aber das ist eben sehr sehr sehr schwer....
ich hab viele eigenschaften die ich nicht mag und ich würde auch gern meine schüchterheit überwinden.
ich bin in einen mann sehr verliebt, aber er will keine beziehung, und trotzdem treffe ichmich mit ihm obwohl mir das ja garnicht tut will ich es trotzdem-und wenn wir uns dann sehen und dann rede ich total blödes zeug, traue mich nicht mal die normalsten dinge zu tun, zB das essen bestellen was ich mag, ich nehem das was er nimmt. damit ich ja nichts gemeines höre, obwohl was soll er denn sagen??
klar das er mich so nicht will oder? wenn ich total schüchtern bin er merkt das ja und dann überspiele ich das mit blödem gerede!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2009 um 20:21
In Antwort auf leilah_12571778

!
du hast auf jeden fall recht...aber das ist eben sehr sehr sehr schwer....
ich hab viele eigenschaften die ich nicht mag und ich würde auch gern meine schüchterheit überwinden.
ich bin in einen mann sehr verliebt, aber er will keine beziehung, und trotzdem treffe ichmich mit ihm obwohl mir das ja garnicht tut will ich es trotzdem-und wenn wir uns dann sehen und dann rede ich total blödes zeug, traue mich nicht mal die normalsten dinge zu tun, zB das essen bestellen was ich mag, ich nehem das was er nimmt. damit ich ja nichts gemeines höre, obwohl was soll er denn sagen??
klar das er mich so nicht will oder? wenn ich total schüchtern bin er merkt das ja und dann überspiele ich das mit blödem gerede!?

Fang an !
das dies schwer ist....glaube ich dir. Aber das ist kein Grund...nicht damit zu beginnen. Fang mal an dich hinzusetzen...und aufzuschreiben was du alles an dir gut findest. Selbst die für dich anscheinende Kleinigkeiten. Dann überlege was du gerne machst und das tue dann so oft wie möglich. Wenn du gerne in die Wanne gehst...dann tue es...sobald du Lust darauf verspürst. und die anderen Dinge auch. Wie du vielleicht selbst erkennst....konzentrierst du dich nur auf Dinge...die du anscheinend nicht richtig machst. Und das bringt dich immer mehr in die Spirale. Also...fang an dich auf positive Dinge zu konzentrieren. Frage dich.....was will ICH?????? Und dann tue es. Fang zu Hause alleine damit an...und dann steigere dich in deiner Außenwelt mit kleinen Dingen. Hab Geduld mit dir und verzeihe dir deine angeblich kleinen Fehler. Sei dankbar für jede Erfahrung...denn auch die lassen dich wissen...was du wirklich willst.
Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen