Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Was ist eigentlich das Problem mit mir?

Was ist eigentlich das Problem mit mir?

4. Februar 2016 um 12:30

Hey Mädels,

das ist jetzt mein erster Eintrag. Bin gespannt ob ich was neues lernen kann.

Ich habe schon seit dem ich ein Bewusstsein habe gemerkt dass ich ein Mensch bin der sich immer neue Gründe sucht unglücklich zu sein oder sich mit irgendwas verrückt zu machen. Ich weiss nicht warum ich dies ungewollt tu. Früher wars meine Essstörung, dann die Obsession mit meinem bösen Ex und jetzt bin ich seltsamerweise recht introvertiert geworden und zweifele an allem was ich mache. Ich kriege panik-attacken und krieg keine klaren Gedanken mehr wegen dem ganzen Druck den ich selber auf mich projiziere.

Ich bin so leicht überfordert momentan, mir fehlt der Trieb, ich habe kein Feuer mehr und ich schlaf zu lange. Ich kämpfe immer gegen mich selbst an. Mein Innerer Schweinehund ist so so gross. Alles ist langweilig, habe nicht mal mehr lust mich
wirklich mit meinen Freunden zu treffen weil mir nichts zum sagen einfällt. Obwohl ich immer "extrovertiert" war und talent hatte zum reden. Verbringe nur viel zeit mit meinem Freund.

Ich bin ständig auf der Suche im Internet nach guten Büchern, Hypnose meditation oder "Tipps".. immer gegen oder für was anderes. Was ist eigentlich mein Problem? Was kann ich
denn machen um endlich strukturiert und klar zu sein? Ich halte den Gedanken Chaos echt nicht mehr aus. Will einfach innerlich ruhig sein und glücklich.

Kann das irgendwer nachvollziehen?

Liebe Grüße

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers