Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Was ist der sinn

Letzte Nachricht: 25. April 2006 um 1:58
A
aroha_12373917
16.04.06 um 20:11

des lebens?
ich überlege manchmal, warum man überhaupt lebt.manche menschen sind die ganze zeit traurig und unglücklich.aber warum kommt so was?

Mehr lesen

A
aroha_12373917
16.04.06 um 20:22

Hä?
was kommt woher?nein, ich weiß die antwort nicht,sonst würde ich nicht fragen

Gefällt mir

R
rojda_11935836
16.04.06 um 21:17

Zeitverschwendung
hallo,

ich glaube dein problem ist das du nichts mit dir anfangen kannst und viel zu stark damit beschäftigt bist nachzudenken, als dein leben zu genießen.Ich frage mich warum das so ist.
da ich dich nicht kenne kann ich nur vermuten:
wahrscheinlich siehst du immer nur dinge die du n i c h t hast!
versuch es doch mal andersherum und erkenne was du hast (eine schöne wohnung, freunde, usw.)
wenn deiner meinung nach dein leben sinnlos ist dann gib deinem leben einen sinn.
hobby, neue freunde, beruf oder so, wenn du dich nicht traust, versuch dich zu überwinden, vielleicht durch das internet oder so.
selbstmitleid kann selbstzerstörerisch sein und ist auf keinem fall die lösung!
Hintern hoch kriegen!
viel glück

Gefällt mir

I
inga_12043072
16.04.06 um 21:40
In Antwort auf aroha_12373917

Hä?
was kommt woher?nein, ich weiß die antwort nicht,sonst würde ich nicht fragen

Es gibt verschiedene Arten von Temperamenten
und du bist wohl ein Melancholiker.
Hier kannst du mal einen Test machen:

http://www.temperamentenlehre.de/

Du solltest einfach versuchen damit klar zu kommen denn du bist nicht erst seit Neuestem so, stimmts?

Gefällt mir

M
marte_12102121
16.04.06 um 21:57

Weil
es auch Menschen geben muss, die nicht so ein tolles Leben haben. Alles hat seinen Grund. Und nur intelligente Menschen denken über sowas nach, wie Du es tust. Die anderen nehmen einfach alles so hin, hinterfragen nichts. Der Sinn des Lebens ist, dass man geboren wird, und jede Sekunde altert, damit man ein paar Jahre später stirbt ! Mach Dir nichst draus, Du bist nicht allein mit dieser Frage !

Gruß, Sera

Gefällt mir

V
vivien_11915847
16.04.06 um 21:58

Der Sinn des Lebens
Jedes Leben ist von Gott gewollt und hat einen Sinn. Du bist Teil eines fazinierenden Kreislaufs und spielst in ihm eine Rolle, um ihn in Stand zu halten. Dafür hat jeder Mensch andere Talente, mit denen er z.b anderen helfen kann. Ich denke das läuft nach dem Motto: Wer ein Kind rettet-rettet die Welt, jetzt mal im übertragenen Sinne. Schon mit kleinen Dingen, die deine Bestimmung sind,kannst du einen großen, wertvollen Beitrag leisten, für den du geboren wurdest. Dieser Beitrag fügt sich in den Kreislauf des Lebens ein und hält diesem am Laufen.

Gefällt mir

P
pilar_12759771
16.04.06 um 23:14

Hi
ich denke jedes leben hat einen sinn! nur manche entdecken ihn in ihrer jugend andere erst wenn sie erwachsen sind. viele menschen die die ganze zeit traurig und unglücklich sind haben oft depressionen! nur die meisten wissen es nicht oder wollen es sich nicht eingestehen...

warum man überhaupt lebt? gute frage, ich denke das weiß keiner so recht, man muss nur versuchen das beste aus seinem leben zu machen (auch wenn das oft leichter gesagt als getan ist!!!!)

liebe grüße

Gefällt mir

A
an0N_1250010499z
16.04.06 um 23:44

Ich glaube...
...dass das leben keinen wirklichen SINN hat. ich denke, man kann sich gut in das leben eingliedern, indem man sich eine bestimmung oder ien ziel sucht, das auch variieren kann...

Gefällt mir

A
an0N_1223374899z
17.04.06 um 7:26

Typische
menschliche frage. alles muss immer einen sinn haben, warum denn? wir wurden geboren weil 2 menschen miteinander gepoppt haben.nun sind wir da und sterben auch irgenwann wieder. man muss einfach das beste draus machen, nicht ständig alles hinterfragen und einfach drauflos leben und nicht aus allem ein drama machen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
agueda_12481402
23.04.06 um 23:05

Fortpflanzung!
wie bei allen lebewesen!

Gefällt mir

Y
yannic_12907731
24.04.06 um 3:29

Der Sinn
ist das, was Du aus Deinem Leben machst...!

Gefällt mir

I
insa_11864750
24.04.06 um 9:11

Der sinn des lebens...
ist meiner meinung nach, dass wir uns alle weiterbilden. wir sind ständig im wandel und lernen ständig dazu. wenn man traurig oder unglücklich ist, dann ist es wahrscheinlich, weil man es so will, denn man kann es ändern. aber wozu etwas ändern, was so einfach erscheint? denn wenn man traurig und unglücklich ist, wird man von anderen oft bemitleidet, das ist einfacher, als zu sagen, so ich nehme mein leben jetzt in die hand. wenn manche so weitermachen immer unglücklicher werden und oft auch in eine depression stürzen, dann ist das ein warnzeichen, ein hinweis, das etwas im leben geändert werden muss. solange man so weitermacht wie bisher, werden immer wieder schlimmere sachen kommen, tiefere depression, krankheiten usw. bis man erkennt, dass man aus dem kreis aussteigen sollte, oft hilft auch qi gong, yoga, meditation...

das ist halt meine meinung

Gefällt mir

R
rahat_12548222
24.04.06 um 16:28

Der Sinn des Lebens...
...ist das, was übrig bleibt, nachdem du alle Sinnlosigkeiten abgezogen hast.

Gefällt mir

G
goldie_12501718
24.04.06 um 21:31

Mhh , das ist schwer
ich bin keine philosophin und bei weitem noch nicht alt genug zu sagen was der sinn ist (wahrscheinlich ist man das auch nie) , aber ich denke den sinn des lebens gibt es nicht.
nicht alles muss einen sinn haben , das ist gar nicht nötig.
jeder mensch wird seinen "sinn" irgendwann finden , solange er nicht aufgibt.
der spruch "lebe jeden tag als wäre es dein letzter" hat für mich z.b. keinen sinn.
würde ich jeden tag leben als wäre es mein letzter , würde ich mich enorm unter druck gesetzt fühlen ...
" sehe jeden tag als ein kleines leben" , dieser satz ist soviel logischer und man muss nicht auf der ewigen suche nach dem sinn sein.
die kleinen dinge sind die , die wichtig sind , nicht der eine große sinn.

wahrscheinlich konnte ich mit meinem beitrag nicht weiterhelfen , aber vielleicht ja doch ein wenig
lg kuss maja

Gefällt mir

G
goldie_12501718
24.04.06 um 21:33
In Antwort auf an0N_1223374899z

Typische
menschliche frage. alles muss immer einen sinn haben, warum denn? wir wurden geboren weil 2 menschen miteinander gepoppt haben.nun sind wir da und sterben auch irgenwann wieder. man muss einfach das beste draus machen, nicht ständig alles hinterfragen und einfach drauflos leben und nicht aus allem ein drama machen.

Nur kurz ^^
wenn wir da wären , nur weil 2 menschen miteinader gepoppt hätten , wäre auf der erde aber n krasser inzest , oder nicht???
naja sind halt alle ne große familie........

Gefällt mir

A
airi_12945349
25.04.06 um 1:58

Der Sinn des Lebens ist....
etwas, wofür es sich lohnt, aufzustehen, und zwar könnte das dein Partner sein, eine Tätigkeit, die du gerne tust, oder einfach etwas zu haben, woran man sich festhalten kann, man muß immer in Bewegung bleiben, ständig irgendetwas machen, um nicht ins Grübeln zu verfallen, eine positive Lebenseinstellung kann dir dabei helfen, etwas aus deinem Leben zu machen...lebe einfach im hier und im jetzt und denke nicht daran, was die Zukunft bringt, denn du kannst es eh nicht ändern. Hoffe, ich habe dir ein wenig geholfen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers