Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Was ist der Sinn des Lebens - Hat das Leben überhaupt einen Sinn?

Was ist der Sinn des Lebens - Hat das Leben überhaupt einen Sinn?

16. November 2013 um 20:46

Hallo!

Seit einiger Zeit frage ich mich, was der Sinn des Lebens ist, beziehungsweise, ob das Leben überhaupt Sinn macht. Ich glaube nicht, dass das Leben Sinn macht, denn am Ende ist alles verloren, man ist tot und man wird vergessen. Ich weiß, dass man sagt, 'Deine Taten sind deine Monumente', aber was ist, wenn man nichts tut, was nicht weltbewegend ist, wenn man nichts besonderes wird. Mandela, Albert Schweizer, Gandhi oder Gauß können (oder konnten) das von sich behaupten, aber ich wahrscheinlich eher nicht. Und wenn einmal was aus mir wird, ist es doch trotzdem sinnlos, weil die Menschheit irgendwann mal vernichtet wird, wegen der Sonne, also dem 'roten Riesen' usw.

Liebe Grüße,
heeevii

Mehr lesen

22. November 2013 um 12:06

Eine schwierige Frage...
die du da stellst.
Wohl fast jeder stellt sich was anderes unter dem Sinn des Lebens vor.
Deswegen kann man es auch nicht verallgemeinern und sagen, das und das muss man mal gemacht, gesehen, erlebt oder geleistet haben.
Deshalb würde ich auch sagen, DEN Sinn gibt es so nicht. Ich würde mal die These aufstellen, ein sinnvolles Leben hat man, wenn man irgendwie mit sich selbst zufrieden ist, mit dem, was man aus dem eigenen Leben gemacht hat. Wenn man allgemein einen positiven Eindruck hinterläßt und die Nachwelt sagen kann: er/sie wird fehlen und in guter Erinnerung gehalten werden.
Nicht jeder kann so was Gewaltiges leisten, wie die von dir o. g. Personen. Und das muss auch nicht sein. Das sind meiner Meinung nach sehr bewundernswerte Einzelfälle/-personen, an denen man sich selbst aber nicht messen sollte.
Wahrscheinlich werden viele Leute anderer Ansicht sein als ich, aber das ist bei so einem schwierigen Thema auch nicht anders zu erwarten.
Übrigens, das mit dem 'roten Riesen' wird zwar irgendwann kommen, aber da sind, soweit mir bekannt ist, noch mindestens ein paar Millionen Jahre Zeit...
P. S. Darf ich wissen, wie alt du bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2014 um 12:07

Große erwartungen machen unglücklich
Lebe erst mal und tue die dinge die du tun musst und liebst. Setze dir Ziele und auf dem weg findest du schon einen "Sinn".
Und bitte messe dich nicht mit anderen , denke einfach : Du bist Einzigartig und es hat einen Grund warum du hier bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2014 um 15:17
In Antwort auf hattie_11956210

Große erwartungen machen unglücklich
Lebe erst mal und tue die dinge die du tun musst und liebst. Setze dir Ziele und auf dem weg findest du schon einen "Sinn".
Und bitte messe dich nicht mit anderen , denke einfach : Du bist Einzigartig und es hat einen Grund warum du hier bist.

..........................
Und wie soll man seine Erwartungen runterschrauben? Wie geht das???
(Ich denke seit Jahren, dass ich mein Leben total vergeudet habe). Ziele habe ich genug, nur wie jemals erreichen? Erscheint mir alles unmöglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2014 um 15:19

..........................
Nicht nur. Auch richtige Freundschaften und Erfüllung (z.B. im Beruf) gehören dazu.

Fühle mich seit Jahren überflüssig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen