Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Was ist das für ein mieses Verhalten???

Was ist das für ein mieses Verhalten???

26. August 2015 um 18:38


Warum erzählt mir eine Person sie wurde von ihrem Vater vergewaltigt, danach von einem Unbekannten, danach von ihrem Ex-Freund und anschließend noch von 3 Freunden gleichzeitig... Ich bin ein Mensch der eigentlich gerne sein Vertrauen an jemanden schenkt, wenn ich mir sicher bin, dass eine Person keinen Mist erzählt, aber dass eine einzige Person so oft vergewaltigt wurde und zu ALLEN ausser zu dem Unbekannten noch regelmässigen Kontakt hat, das ist doch Unsinn...

Mir scheint es fast so, als ob diese Person das immer nur dann erzählt, wenn sie gerade stress mit mir hat und das Thema einfach in eine andere Richtung lenken möchte... Sie erzählt dann auch immer, dass sie krank sei, Kopfschmerzen habe, sie sei Borderlinerin, Depressiv sei, Antidepressiva nimmt & als letztes meinte sie, sie habe Krebs....

Ich kenne diese Person seit etwas mehr als 7 Jahren und sie hat 3 Jahre lang behauptet sie nehme Antidepressiva, in der Zeit hat sie quasi bei mir gewohnt und ich habe sie nie irgendwas einnehmen sehen bis auf Baldrian zum Einschlafen... Sie meinte dann nur ja sie habe die Antidepressiva immer nur eingenommen, wenn ich nicht in der Nähe war... ?!


Ich weiß nicht was in ihrem Kopf nicht stimmt, aber anscheinend so einiges nich.. Von Depressionen wird man kein chronischer Lügner soweit ich weiß.. und sobald ich ihr sage ich glaube ihr nicht, ist sie sauer...

Was ist bloss los mit diesem Menschen????

Mehr lesen

26. August 2015 um 20:52

...
Könnte mir vorstellen, dass sie Borderline hat. War ein paar Jahre gut mit einer Borderlinerin befreundet, die eine äußerst manipulative Ader hatte. Hier mal eine kleine Lüge, dann hier die überspitzte Schilderung unglaublicher Geschehnisse, um den Zuhörer einzuspannen und für sich zu gewinnen stand an der Tagesordnung.
Ist deine Freundin/ Bekanntin jemals in psychologischer Behandlung gewesen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 13:57
In Antwort auf ayaka0

...
Könnte mir vorstellen, dass sie Borderline hat. War ein paar Jahre gut mit einer Borderlinerin befreundet, die eine äußerst manipulative Ader hatte. Hier mal eine kleine Lüge, dann hier die überspitzte Schilderung unglaublicher Geschehnisse, um den Zuhörer einzuspannen und für sich zu gewinnen stand an der Tagesordnung.
Ist deine Freundin/ Bekanntin jemals in psychologischer Behandlung gewesen?

.
Naja sie sagt sie wäre in therapie gewesen hätte es aber abgebrochen weils ihr richtig schlecht damit ging als sie sich mit sich auseinandersetzen musste..ich weiss aber nicht obs stimmt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 14:43

Bring
Doch ihre Ader zum Platzen. Leg die ADHS ... einfach um. Die hat einfach ADHS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 15:45
In Antwort auf kenyon_12237092

Bring
Doch ihre Ader zum Platzen. Leg die ADHS ... einfach um. Die hat einfach ADHS

.
Naja normal ist sie aufjedenfall nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 17:04
In Antwort auf ran_11978782

.
Naja normal ist sie aufjedenfall nicht...

...
Wirf sie raus :P Die hockt nur auf dein Kosten. Mach doch mal verschiedene Tests.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2015 um 2:40

Ich HATTE!
einmal einen Bekannten, dagegen ist Deine Freundin ein Glühwürmchen. Der trumpfte so richtig auf: Ferrari, 100 Designer-Anzüge im Schrank, 20 Frauen, Doktortitel, Adeliger,
über 1 Million am Konto, Villen in 5 Ländern usw. In Wirklichkeit war ein kleiner Verkäufer, besaß eine Jeans, 1 T-Shirt und einen alten Regenmantel. Der Mercedes, den er fuhr, war geliehen, auch die Klamotten, die er am Leib hatte. Irgendwann sperrten sie ihn ein, weil er seine Schulden nicht mehr bezahlen konnte. Und das Schlimmste war, dass er auch noch alles glaubte, was er so von sich gab. Er war völlig davon überzeugt! Aber, das Allerschlimmste kommt ja noch: Er sagte: "Es gibt nichts Schlimmeres auf der Welt, als Lügen zu verbreiten! Wenn man die Wahrheit sagt, mit sich im Reinen ist, dann kann man sich, ruhigen Gewissens, schlafen legen. Das war vor etwa vierzig Jahren. Was er heute tut, entzieht sich meiner Kenntnis. Ehrlich gesagt: Ich will`s gar nicht wissen. Er konnte nicht anders: ER MUSSTE Lügen, er brauchte diese Lügen, wie andere Menschen den Sauerstoff zum Atmen brauchen. Aber: Wenn man ihm so zuhörte, glaubte man es fast selber, was er den ganzen Tag so zusammenlog, weil er ein großartiger Erzähler war. Das war er, ja. Jack London war gegen ihn ein NICHTS!

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 6:45

Also ich kenn das
Ich hab mehrere Borderliner kennen gelernt, Manipulative, Selbsthassende und die Verhaltensgestörte usw. So wie es sich ließt spielt sie sich auf und klar kann ihr das passiert sein, aber vielleicht ist bei ihr alleine der Sex mit den Menschen eine Vergewaltigung weil sie Null Grenzen für sich selbst gesteckt hat. Und so wie ichs lese macht sie das wenn sie dich provozieren will, das du eine heftige Emotion zeigen musst um das sie weiß das du sie gern hast/liebst. Das ist echt eine gemeine Sache, sie muss lernen das Liebe aus kleinen winzigen Gefühlen auch entsteht und man nicht wie ein Binärcode 1 und 0 von sich gibt. Es gibt sicherlich tausend und einen Grund weswegen sie so denkt davon. Auf das was du setzen solltest ist das was wirklich im realen statt findet, weil bei ihnen diese gesunde Grenze zwischen Realität und der eignen kleinen Kopfkinohölle verschwimmt. Der Therapie-Kurs den ein Borderliner durchleben muss kann sehr schwierig sein, oft wollen die Leute es nicht wahr haben, insbesondere die Manipulativen von ihnen. Ich weiß ja nicht in welchen Verhältnis du zu ihr stehst und in wie weit du in dem Netz verwickelt bist, aber grundsätzlich wenn es dir zu viel wird halte Abstand, da ist es sehr wichtig das du auf dich selbst hörst. Es wurd ja schon gesagt das die Leute Feedback brauchen um das sie wissen in welche Richtung sie sich am besten entwickeln dürfen. Hoffe das hilft dir ein wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 12:02
In Antwort auf shygirl84

Also ich kenn das
Ich hab mehrere Borderliner kennen gelernt, Manipulative, Selbsthassende und die Verhaltensgestörte usw. So wie es sich ließt spielt sie sich auf und klar kann ihr das passiert sein, aber vielleicht ist bei ihr alleine der Sex mit den Menschen eine Vergewaltigung weil sie Null Grenzen für sich selbst gesteckt hat. Und so wie ichs lese macht sie das wenn sie dich provozieren will, das du eine heftige Emotion zeigen musst um das sie weiß das du sie gern hast/liebst. Das ist echt eine gemeine Sache, sie muss lernen das Liebe aus kleinen winzigen Gefühlen auch entsteht und man nicht wie ein Binärcode 1 und 0 von sich gibt. Es gibt sicherlich tausend und einen Grund weswegen sie so denkt davon. Auf das was du setzen solltest ist das was wirklich im realen statt findet, weil bei ihnen diese gesunde Grenze zwischen Realität und der eignen kleinen Kopfkinohölle verschwimmt. Der Therapie-Kurs den ein Borderliner durchleben muss kann sehr schwierig sein, oft wollen die Leute es nicht wahr haben, insbesondere die Manipulativen von ihnen. Ich weiß ja nicht in welchen Verhältnis du zu ihr stehst und in wie weit du in dem Netz verwickelt bist, aber grundsätzlich wenn es dir zu viel wird halte Abstand, da ist es sehr wichtig das du auf dich selbst hörst. Es wurd ja schon gesagt das die Leute Feedback brauchen um das sie wissen in welche Richtung sie sich am besten entwickeln dürfen. Hoffe das hilft dir ein wenig.

...
Wir waren 4 jahre zusammen und jetz noch ma 5 monate... Ich zerbrech dadran habe schluss gemacht weil ichs nich mehr konnte..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 12:19
In Antwort auf ran_11978782

...
Wir waren 4 jahre zusammen und jetz noch ma 5 monate... Ich zerbrech dadran habe schluss gemacht weil ichs nich mehr konnte..

Ein sehr
weiser Entschluss!

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 13:08
In Antwort auf ran_11978782

...
Wir waren 4 jahre zusammen und jetz noch ma 5 monate... Ich zerbrech dadran habe schluss gemacht weil ichs nich mehr konnte..

Das tut mir leid
Sowas tut immer weh. Gib dir selbst ein wenig Zeit, so eine Beziehung die 4 Jahre geht steckt man nicht ganz so easy weg, und wieder zu ihr deswegen zurück zu gehen wird bei jedem mal schlimmer, weil du dich in dem Moment nicht selbst respektierst. Hab Geduld so Wunden heilen, geh zu deinen Freunden (oder Therapeuten), red mit ihnen, sowas muss verarbeitet werden, insbesondere bei nen Borderliner. Hab Vertrauen in dich! Lass den Kopf nicht hängen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 13:45
In Antwort auf shygirl84

Das tut mir leid
Sowas tut immer weh. Gib dir selbst ein wenig Zeit, so eine Beziehung die 4 Jahre geht steckt man nicht ganz so easy weg, und wieder zu ihr deswegen zurück zu gehen wird bei jedem mal schlimmer, weil du dich in dem Moment nicht selbst respektierst. Hab Geduld so Wunden heilen, geh zu deinen Freunden (oder Therapeuten), red mit ihnen, sowas muss verarbeitet werden, insbesondere bei nen Borderliner. Hab Vertrauen in dich! Lass den Kopf nicht hängen!

...
In der 4j. Waren die symptome nich so ausgeprägt wie jetzt.. Damals wusste ich nichma dass sie borderlinerin ist... Hatte halt gelegentlixh panikattacken und sich selbstverletzt aber sonst war da nie irgendwas.. Haben uns jetz halt wiede getroffen und sie wollte sofort sofort nw beziehung wieder haben um mich nach 4 monaten wie scheiße zu behandeln...
Hab schon ne therapie angefangen wwil ixh exht dran zerbrochen bin... Bin aber zuversichtlixh dass alles gut wird... Also nich mit der borderlinerin sondern mit mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 13:56
In Antwort auf ran_11978782

...
In der 4j. Waren die symptome nich so ausgeprägt wie jetzt.. Damals wusste ich nichma dass sie borderlinerin ist... Hatte halt gelegentlixh panikattacken und sich selbstverletzt aber sonst war da nie irgendwas.. Haben uns jetz halt wiede getroffen und sie wollte sofort sofort nw beziehung wieder haben um mich nach 4 monaten wie scheiße zu behandeln...
Hab schon ne therapie angefangen wwil ixh exht dran zerbrochen bin... Bin aber zuversichtlixh dass alles gut wird... Also nich mit der borderlinerin sondern mit mir

Super
Das ist doch total toll! So Erfolge können manchmal Jahre dauern. Kannst stolz auf dich sein, das du die Therapie so gut annimmst. Versuch einfach weiter zu leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 22:28
In Antwort auf shygirl84

Super
Das ist doch total toll! So Erfolge können manchmal Jahre dauern. Kannst stolz auf dich sein, das du die Therapie so gut annimmst. Versuch einfach weiter zu leben.

Ja..
es ist sehr hart und oft holen meine gedanken mich ein, aber ich muss jetz einfach auf die zähne beissen und durch..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 22:29
In Antwort auf lightinblack

Ein sehr
weiser Entschluss!

lib

..
was anderes bleibt mir sowieso nicht übrig, wenn ih mich nicht selber zerstören will... ich muss sie gehen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir ignorieren uns
Von: ran_11978782
neu
12. Februar 2016 um 11:58

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen