Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Was hat das Leben für einen Sinn

Letzte Nachricht: 20. Februar 2008 um 2:38
A
an0N_1265163899z
25.01.08 um 13:36

Was hat das Leben für einen Sinn?

Morgens sich aus dem Bett quälen, in die Arbeit gehen, Stress ausgesetzt sein, arbeiten den ganzen Tag. Kochen, putzen, waschen, einkaufen gehen. Schlafen dann wieder alles von vorne

Ich habe keine Lust mehr, was soll das Leben für einen Sinn haben? Jeder schaut nur auf sich, jeder ist auf sich alleine gestellt, was hat das Leben für einen Sinn?
manchmal kommen mir Gedanken, dass ich neidisch bin auf diejenigen die erlöst sind vom Leben, das ist doch krank solche Gedanken, aber ich kann nichts tun.

Ist alles nur Stress , jeder ist nur ein Wesen unter der Maße und alle sind gereizt hektisch und oberflächlich.

Mehr lesen

lovely0435
lovely0435
25.01.08 um 15:28

Re: 'Was hat das Leben für einen Sinn'
hi tanya351,

hast du denn mal überlegt, dass du auch anders an die sache rangehen könntest? denkst du denn an andere, wenn du nur nach dem sinn des lebens suchst?
dein leben ist nur so lange sinnlos solange du es als solches behandelst. den sinn des lebens finden nur die wenigsten und glaubst du ehrlich dass jemand der ihn gefunden hat erträglich wäre? wäre dieser jemand denn nicht total überheblich und besserwisserisch? du siehst, vielleicht ist es ja so gewollt, dass wir den sinn des lebens nicht von einem instinkt vorgeschrieben bekommen.
ich kenne eine schöne definition, die den allgemeinen sinn beschreiben kann, wobei ja jeder einen individuellen sinn des lbens hat:
lebe so, wie du dir am ende deines lebens wünschen wirst, gelebt zu haben

was wäre dein leben denn ohne geregelten tagesablauf? du würdest doch den rhythmus verlieren und hättest irgendwann keine aufgaben mehr. stress lässt sich auch reduzieren und du wirst sehen, du kannst zum beispiel gemeinnützige arbeit tun, damit es abwechselungsreicher wird und du die welt, die du so kritisierst, verbessern kannst.

für deine gedanken ob du nicht vielleicht neidisch bist auf die toten solltest du zum beispiel fragen ob du mal menschen in einem hospiz besuchen kannst. diese können dir sicher zeigen wie sie ihr leben verbracht haben und ich denke kaum jemand wird sagen sein leben wäre sinnlos gewesen. außerdem empfehle ich dir das buch oscar et la dame rose bzw auf deutsch oskar und die dame in rosa von éric-emmanuel schmitt. das buch ist richtig gut geschrieben und verleiht lebensmut.

falls du weitere probleme haben solltest würde ich mich freuen dir zuhören zu dürfen oder sogar lösungsvorschläge zu machen

lg lovely0435

2 -Gefällt mir

A
an0N_1265163899z
25.01.08 um 16:31
In Antwort auf lovely0435

Re: 'Was hat das Leben für einen Sinn'
hi tanya351,

hast du denn mal überlegt, dass du auch anders an die sache rangehen könntest? denkst du denn an andere, wenn du nur nach dem sinn des lebens suchst?
dein leben ist nur so lange sinnlos solange du es als solches behandelst. den sinn des lebens finden nur die wenigsten und glaubst du ehrlich dass jemand der ihn gefunden hat erträglich wäre? wäre dieser jemand denn nicht total überheblich und besserwisserisch? du siehst, vielleicht ist es ja so gewollt, dass wir den sinn des lebens nicht von einem instinkt vorgeschrieben bekommen.
ich kenne eine schöne definition, die den allgemeinen sinn beschreiben kann, wobei ja jeder einen individuellen sinn des lbens hat:
lebe so, wie du dir am ende deines lebens wünschen wirst, gelebt zu haben

was wäre dein leben denn ohne geregelten tagesablauf? du würdest doch den rhythmus verlieren und hättest irgendwann keine aufgaben mehr. stress lässt sich auch reduzieren und du wirst sehen, du kannst zum beispiel gemeinnützige arbeit tun, damit es abwechselungsreicher wird und du die welt, die du so kritisierst, verbessern kannst.

für deine gedanken ob du nicht vielleicht neidisch bist auf die toten solltest du zum beispiel fragen ob du mal menschen in einem hospiz besuchen kannst. diese können dir sicher zeigen wie sie ihr leben verbracht haben und ich denke kaum jemand wird sagen sein leben wäre sinnlos gewesen. außerdem empfehle ich dir das buch oscar et la dame rose bzw auf deutsch oskar und die dame in rosa von éric-emmanuel schmitt. das buch ist richtig gut geschrieben und verleiht lebensmut.

falls du weitere probleme haben solltest würde ich mich freuen dir zuhören zu dürfen oder sogar lösungsvorschläge zu machen

lg lovely0435

Sicher
sollte ich das tun Hospitz oder so

aber ich kann das nicht kann nicht mal alltägliche Dinge machen wie einkaufen oder so weil ich einfach keinen Sinn in allem sehe und keinen Antrieb dazu habe

fühle mich so wie ein kleines unscheinbares wesen und milliarden

Gefällt mir

L
lally_12830041
25.01.08 um 17:03

Mal grob gesagt.
das leben hat den sinn, den du ihm gibst.

es kommt nicht immer darauf an WAS man erlebt, sondern WIE man es erlebt.... und wie wichtig ist es an einen selber zu glauben.ich denke, wir sind größtenteils herr über uns und unsere realität.

Denken wir positiv, bzw sehen wir dinge positiv ziehen wir auch solche ansehen wir die dinge negativ, erwarten wir negatives von der welt? ich denke dann ziehen wir auch solches an. klar....immer einfach gesagt.

2 -Gefällt mir

Anzeige
lovely0435
lovely0435
25.01.08 um 19:19
In Antwort auf an0N_1265163899z

Sicher
sollte ich das tun Hospitz oder so

aber ich kann das nicht kann nicht mal alltägliche Dinge machen wie einkaufen oder so weil ich einfach keinen Sinn in allem sehe und keinen Antrieb dazu habe

fühle mich so wie ein kleines unscheinbares wesen und milliarden

Re: 'Sicher'
du kannst doch nicht in allem was du tust einen sinn suchen. einkaufen hat allerdings den sinn, dass du ja schließlich nahrung oder kleidung brauchst. notwendigkeiten wie schlaf oder der klogang sind nunmal lebenswichtig und das für jeden.
für den antrieb musst du den spaß daran wiederfinden. was hälst du davon mit ein paar deiner freundinnen auch mal so zu kochen und dann dafür einzukaufen. das macht sicher eine menge spaß und vielleicht kannst du den auch auf den alltag übertragen, dann kommt der antrieb von selbst.

auch wenn du dich so fühlst, im vergleich zum weltall magst du zwar klein sein (das ist dann aber jeder), und unscheinbar bist du sicher nicht. jeder dieser milliarden ist einzigartig: auch du! du wirst gebraucht: deine familie und deine freunde hätten ohne dich garantiert eine große lücke im leben. außerdem kannst du auch so verantwortung übernehmen und etwas bewegen: du kannst in sozialen einrichtungen helfen, spenden oder einfach auch nur anderen im haushalt helfen wenn du aus deinem alltagstrott heraus willst.

lg lovely0435

Gefällt mir

S
sumati_12869073
25.01.08 um 23:12

Ja
^das frag ich mich auf oft, aber wenn ich zb nen cocktail getrunken hab mahct mir das leben spass gggg

Gefällt mir

S
senga_12775604
25.01.08 um 23:30

Das bleibt
ein geheimnis der natur, darüber kann man zeitlebens spekulieren, also darüber nicht den kopf zerbrechen es sei denn du bist philosoph.

AUGEN ZU UND DURCH!!!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1265163899z
26.01.08 um 11:16
In Antwort auf senga_12775604

Das bleibt
ein geheimnis der natur, darüber kann man zeitlebens spekulieren, also darüber nicht den kopf zerbrechen es sei denn du bist philosoph.

AUGEN ZU UND DURCH!!!

Nein
ich kann nicht aufhören zu grübeln habe keinen Spaß an nichts , denke über alles nach was hat das für einen sinn, warum sprechen die leute mit mir, ich bin nur eine unter vielen. Es gibt Menschenmassen viele sind besser , schöner als ich. mir fehlt die Energie kann kaum aufstehen morgens.

wenn ich den sinn darin wüsste würde es mir besser gehen

Gefällt mir

lovely0435
lovely0435
26.01.08 um 13:03
In Antwort auf an0N_1265163899z

Nein
ich kann nicht aufhören zu grübeln habe keinen Spaß an nichts , denke über alles nach was hat das für einen sinn, warum sprechen die leute mit mir, ich bin nur eine unter vielen. Es gibt Menschenmassen viele sind besser , schöner als ich. mir fehlt die Energie kann kaum aufstehen morgens.

wenn ich den sinn darin wüsste würde es mir besser gehen

Re: 'Nein'
dann denk doch mal andersherum. wie wirst du am ende deines lebens darüber denken über jeden deiner schritte nachgedacht zu haben? wirst du dich nicht fragen ob du die zeit nicht mit spaß hättest füllen können?
mach nicht den fehler und lass dir dein leben von zu viel nachdenken stehlen.

bsp mit einkaufen: ohne nahrung verhungerst du. so einen sinn hat das. weiter solltest du nicht denken wie zb warum sollte ich nicht verhungern? das ist totaler blödsinn, denn du hast nunmal nur dieses eine leben. egal ob du nun einen sinn kennst oder nicht, solltest du das bestmögliche draus machen.

vielleicht solltest du auch einfach mal über deine probleme reden. was hälst du denn davon zu einem psychologen zu gehen, denn deine probleme scheinen dein leben ja schon sehr zu beeinträchtigen.

lg lovely0435

PS: weiger dich nicht auch andere ratschläge auszuprobieren. wenn du gleich sagst, dass du etwas nicht kannst, wirst du es nie schaffen. du musst offen sein, wirklich etwas verändern zu wollen.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1265163899z
26.01.08 um 13:05
In Antwort auf lovely0435

Re: 'Nein'
dann denk doch mal andersherum. wie wirst du am ende deines lebens darüber denken über jeden deiner schritte nachgedacht zu haben? wirst du dich nicht fragen ob du die zeit nicht mit spaß hättest füllen können?
mach nicht den fehler und lass dir dein leben von zu viel nachdenken stehlen.

bsp mit einkaufen: ohne nahrung verhungerst du. so einen sinn hat das. weiter solltest du nicht denken wie zb warum sollte ich nicht verhungern? das ist totaler blödsinn, denn du hast nunmal nur dieses eine leben. egal ob du nun einen sinn kennst oder nicht, solltest du das bestmögliche draus machen.

vielleicht solltest du auch einfach mal über deine probleme reden. was hälst du denn davon zu einem psychologen zu gehen, denn deine probleme scheinen dein leben ja schon sehr zu beeinträchtigen.

lg lovely0435

PS: weiger dich nicht auch andere ratschläge auszuprobieren. wenn du gleich sagst, dass du etwas nicht kannst, wirst du es nie schaffen. du musst offen sein, wirklich etwas verändern zu wollen.

Nein
ich sitze lieber zuhause oder schlafe, alles andere hat keinen sinn irgendwie. spaß? Das ist oberflächlich was habe ich davon?

psychologe? ich bin doch nicht verrückt? sehe einfach kein ziel in diesem leben

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

lovely0435
lovely0435
26.01.08 um 21:26
In Antwort auf an0N_1265163899z

Nein
ich sitze lieber zuhause oder schlafe, alles andere hat keinen sinn irgendwie. spaß? Das ist oberflächlich was habe ich davon?

psychologe? ich bin doch nicht verrückt? sehe einfach kein ziel in diesem leben

Re: 'Nein'
spaß ist ganz und garnicht oberflächlich. es ist eine stimmungseistellung wie jede andere auch. oder ist trauer etwa oberflächlich? was du davon hast? ein gutes lebensgefühl und eine positive einstellung zum leben und die wiederrum öffnet dir so manches tor. wenn du glück ausstrahlst nehmen dich andere als einen sehr positiven menschen wahr und deine sozialen kontakte verbessern sich.
warum schläfst du denn? du hast doch den sinn am schlafen auch nicht entdeckt. und was ist der sinn am zu hause rumsitzen? du siehst: es hängt alles nur von deiner einstellung ab.

zum psychologen zu gehen heißt doch nicht dass du verrückt bist!! das ist ein großes vorurteil mit dem psychologen zu kämpfen haben, aber jeder mensch hat probleme und die die hilfe von anderen annehmen können dort nunmal hingehen. psychologen kennen sich mit der menschlichen verfassung nuneinmal aus und können besser helfen.

mir kommt es aber mehr so vor als würdest du garnichts tun WOLLEN. schlag doch nicht alle ratschläge gleich ab ohne sie nicht einfach versucht zu haben. stell nicht alles in frage. früher hat man doch auch so vieles nicht verstanden und wenn manche erfinder nicht versuche gemacht hätten gäbe es vieles hier garnicht. von ihnen hat auch niemand nach einem sinn gesucht. der hat sich erst danach herausgestellt.
was ich damit sagen will ist: handle anstatt zu jammern. du hast die möglichkeit etwas zu verändern! du hast ein ganzes leben vor der in dem du gute dinge tun kannst. viele fangen schon vor der haustür an.

lg lovely0435

Gefällt mir

Anzeige
A
amilie_12472374
05.02.08 um 20:37

Hi tanya
ich habe auch oft solche gedanken gehabt wie du...ich bin nämlich ein richtiger pechvogel...aber auf ganzer linie. da haben mich diese gedanken genauso geplagt.... leider muß man im heutigen leben sich ein richtig dickes fell anschaffen..das mußte ich auch lernen... ABER es geht und es geht wirklich. mittlerweile bin ich ein richtiges 'steh auf männchen'geworden. ob es an der arbeit ist oder im privatleben... du kennst doch das sprichwort'think pink' ..es hilft tatsächlich..man muß sich nur aufraffen und sich selbst öfter was gutes tun... seis wellness oder mal so richtig fies shoppen gehn.. versuch das mal.. es wirkt wunder.....gruß daikir33

Gefällt mir

A
an0N_1265453299z
08.02.08 um 2:11

Huhu
Hmmm, ich habe zwar net lust, die beiträge durchzulesen, verzeihe mir. Aber ich kenne den zwang, jeden tag grüßt der murmeltier. Jeder tag wie anderer. Manchmal frag ich mich warum. Ich habe besten Freund, müsste also so gut drauf sein.Aber ich fühle mich z.T. überfördert.

Gefällt mir

Anzeige
F
fauna_12888293
08.02.08 um 9:08
In Antwort auf an0N_1265453299z

Huhu
Hmmm, ich habe zwar net lust, die beiträge durchzulesen, verzeihe mir. Aber ich kenne den zwang, jeden tag grüßt der murmeltier. Jeder tag wie anderer. Manchmal frag ich mich warum. Ich habe besten Freund, müsste also so gut drauf sein.Aber ich fühle mich z.T. überfördert.

Cosmpoplitan
warum fühlst du dich überfordert? woran liegt es

Gefällt mir

K
keno_12671170
09.02.08 um 6:35

Ganz einfach
Der Sinn des Lebends ist die Sinnlosichkeit des Lebends *g*

Das heißt das einfach es hat keinen Sinn...
Ist doch auch wunderbar so!
So muss sich keiner seiner Aufgabe nicht gewachsen fühlen

Aber du bist nun mal auf der Welt mach das beste draus.
Sei nicht neidich auf die Toten denn es ist noch viel Sinnloser dumm rum zu liegen und zu verrotten *g sry*

Du kannst doch alles machen !das ist doch GENIAL^^!
Du bist frei!
Zwar nicht von deinen Pflichten aber sonst schon!
Denn ohne Kohle is auch doof^^

Mach doch mal irgendwas tolles was du schon immer machen wolltest!Über seinen eigenen Schatten springen zb ist was tolles

Ich war mal seeehr schüchtern wenn es um Männer ging die mir gefiehlen.
Dann bin ich über meinen Schatten gesprungen.
Das ist nicht einfach keine Frage aber bei meinem ersten Anlaufsversuch habe ich mich zur hilfe verkleidet *lach*.
Also Perrücke ,andere Klarmotten usw und bin in eine Disco gegangen die etwas weiter weg war wo mich keiner kannte.
Das war so geil!Ich glaub ich war die selbstbewussteste und offenste Frau da überhaupt.Ich habe Männer angesprochen hab getanzt Witze gemacht einfach herrlich.
Ich habe einfach gemerkt das man wirklich besser rüberkommt wenn man nicht schüchtern ist und wie viel Spaß man dadurch haben kann DDD
Jaaa und irgendwann hab ich dann die "vekleidung" einfach weggelassen und es hat funktioniert!

Und so bin ich nun immer^^

Weißt du eigentlich habe ich kein Grund Leben zu wollen.
Ich habe eine wirklich scheußliche Kindheit hinter mir
und bis heute bin ich vom Pech verfolgt.
Geliebte Menschen sind gestorben.
Ich wurde Vergewaltigt..mein ex hat mich verprügelt usw.
Außerdehm bin ich Chronisch krank >.<
Habe heftige Neurodermitis(schmerzen beim laufen und generell beim bewegen,juckreitz,rotes gesischt etc)
Ich kann nicht arbeiten und die Beruftfachschule hab ich abbrechen müssen weil ich ständig umgekippt bin (schlafstörung)
Und Psychisch krank bin ich sowieso.
Das schlimmste ist ich bin erst 19^^
Mein einzigster Pluspunkt ist mein wunderbarer Freund.
*lieb*

Aber wenn ich will..könnt ich mein Arsch vom Stuhl bewegen und einfach losrennen *g*
Oder ich könnte in nem Baggersee schwimmen oooder ich könnt mich auch besaufen *lach*

Nennt man Freiheit ist ne tolle Sache!
Und das machts aus.
Auch wenn ich oft zu faul oder zu viel Schmerzen hab sowas zu tun weiß ich,dass ich könnte wenn ich wöllt^^

Mal davon abgesehen finde ich sollte man immer ein Ziel vor Augen haben auch wenn es nur Kleinichkeiten sind.

Ich zb.werde Psychotherapoltin!
Das ist mein Ziel

Und vonwegen man ist nur ein Wesen unter der Masse..
Für dich bist du alles.
Für die die dich Lieben bist du alles.
Für die die dich mögen und schätzen bist zu viel.
usw

Jeder unterscheidet sich von Jedem.
Also gibts keine Masse nur die gleiche Rasse.
(reimt sich sogar *g*)

SOOO das wärs dann auch schon ...
Achja merk dir noch was.
"Wer negativ denkt den zieht die Scheiße an"
Ist wirklich so.


Liebe Grüße
Pesti

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1246119899z
09.02.08 um 23:32

Leider
hat das leben keinen sinn, erklärt mir welchen

Gefällt mir

T
tjark_12106463
13.02.08 um 22:28

Hey
also für mich ist der Sinn des Lebens die Liebe und Kinder.

Arbeiten, Stress etc. gehören zum Leben und die kann man nicht ausradieren und machen finden darin auch Ihren Sinn des Lebens.

Jeder muss das für sich selbst erfahren und wissen. Was machst du gerne wo fühlst du dich frei? Für wen und was bringst du wahnsinnig große Opfer die dir nicht weh tun?

Ich wünsche dir das du Ihn findest, den ohne Ihn hat das Leben sprichwörtlich keine Sinn.

Liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige
C
coline_12353897
20.02.08 um 1:38

Heyy
ich hoffe das dir das weiterhilft! bin selbst deutsche und ich hab auf diese frage die antwort hier bekommen! der typ,der da redet ist auch ein deutscher!


ich wünsche dir alles liebe
wird schon wieder alles gut
ich habe genug scheisse erlebt,und ich lebe

also dann bye



http://diewahrereligion.de/ schau dir das an ja ? auch wenn du nicht gläubig bist,ist echt super wie der typ redet

Gefällt mir

E
eeva_12479118
20.02.08 um 2:38

Dankberkeit ist die antwort
sehe dich an und gehe in dich hinein,nimm dier viel zeit dafür...schreibe alles was du dein eigentum nennst auf(von krümmel bis haus...)du wirst feststelen das es viel meher ist als deine mama,oma,1/2afrika.....ist,geniesse es,sei dankber und seher seher seher geduldich.alles liebe von eine leidens schwester

Gefällt mir

Anzeige