Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Was habe ich nur

Letzte Nachricht: 12. Mai 2014 um 21:01
A
an0N_1273263599z
11.05.14 um 12:14

Ich leide seit vielen Jahren an Panikattacken und Hypochondrie.. Ich habe schon soviele Sachen bei mir entdeckt, dass ich echt nicht mehr weiß ob das alles psychisch ist.

Vielleicht kann mir jmd. helfen.

Ich zähle mal auf:

Ständige Müdigkeit (Vorallem nach Zigarettenkonsum)
Lymphknoten?! am Hals (wie eine Erbse die ich etwas hin und herschieben kann)
Depressive Phasen
Kribbeln in Fingern und Gesicht. Vorwiegend Links
Seit Kaiserschnitt, mehrere ca. Kidneybohnengroße Knoten in der "fettschürze" oberhalb der kaiserschnittnarbe aber schon eher im fett (lipome?!)
Ab und zu Hals und Nackenschmerzen
Ab und zu Flankenschmerzen
Ab und zu Oberbauchschmerzen
Taubheitsgefühl linker Arm und wie ne Art Knorpel in der Armbeuge..
Manches leichter Schwindel

Vielleicht hab ich noch was vergessen aber vielleicht kann mir jmd. helfen. Wirklich alles psychisch?

Mehr lesen

S
slava_12919358
12.05.14 um 18:54

Hallo,

vieles was du schreibst kommt mir sehr bekannt vor!
auch ich habe seit über 20 jahren eine angststörung und einen hang zur hypochondry.
ich habe 2 kinder per kaiserschnitt geboren und habe 1ooo wehwehchen teils psychisch teilskörperlich.
habe kaum selbstwertgefühl und bin seit kurzem wieder in therapie.
wenn du magst dann kannst du mich gerne per PN anschreiben,ich bin bald 58 jahre aber ist doch auch wurscht,oder?

l.g.urmel

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1273263599z
12.05.14 um 21:01
In Antwort auf slava_12919358

Hallo,

vieles was du schreibst kommt mir sehr bekannt vor!
auch ich habe seit über 20 jahren eine angststörung und einen hang zur hypochondry.
ich habe 2 kinder per kaiserschnitt geboren und habe 1ooo wehwehchen teils psychisch teilskörperlich.
habe kaum selbstwertgefühl und bin seit kurzem wieder in therapie.
wenn du magst dann kannst du mich gerne per PN anschreiben,ich bin bald 58 jahre aber ist doch auch wurscht,oder?

l.g.urmel

Hallo Urmel
Danke für deine Antwort.

Wie geht es dir mittlerweile mit deiner Angstsrörung und wie gehst du damit um? Wie alt sind deine Kinder?

Ich hatte auch zwei Kaiserschnitte. Was mich grad besonders beschäftigt, sind die fettknoten in meinem Bauch. Zumindest hoffe ich das es fettknoten sind. Hattest du sowas auch nach deinen Kaiserschnitten? Wie wirkt sich die Angst bei dir aus?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers