Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Was habe ich blos?

Was habe ich blos?

16. Januar 2017 um 13:26 Letzte Antwort: 16. Januar 2017 um 15:14

Hallo ihr Lieben,
Ich hoffe ihr nehmt euch etwas zeit für mich und ein paar von euch können befürchten was mit mir geschieht.
Ich bin ein 14Jähriges Mädchen war immer Lebensfroh und hatte sehr viel spaß am leben,doch einmal begang ich einen riesen fehler und ich Rauchte einen Joint,durch diesen kahm ich auf einen Horrortrip,in dem trip habe ich mir eingebildet das meine seele meinen körper verlässt ständig zog meine seele durch mich durch,ich bildete mir so viele dinge ein und hatte panische ängste.Seitdem ist alles anderst ich habe bei egal was ich mache angst das das gefühl wieder kommt (Das meine seele meinen körper verlässt) Ich bin paranoid ich habe wirklich vor allem angst wenn ein stock im dunkeln auf den boden fällt zucke ich komplett zusammen.Auserdem sehe ich immer einen Schwarzen schatten der manchmal vom Zug/Auto überfahren wird,dieser Schatten macht mir aber keine Angst.Der vorfall ist jetzt ein halbes Jahr her und ich habe keinen sinn mehr am leben,ich denke ich wäre in einem film,ich habe seit langem keinen spaß mehr am leben,na klar ich lache ab und zu aber mehr nicht.Ich kann nicht normal meine hände aneinander halten ich bekomme direkt angst und denke meine seele verlässt meinen Körper.Ich habe keine lust auf schule und mir ist jede strafe egal.Das einzigste worüber ich nachdenke ist wann ich sterbe wie ich sterbe und was nach dem tod passiert.Ich finde mein Leben macht keinen sinn mehr und schule ist eh ünnötig früher oder später werde ich sterben.

Mehr lesen

16. Januar 2017 um 15:14

Hei mlwmoon
Das ist schade, dass du so ne schlechte Erfahrung damit gemacht hast. Eine Kollegin von mir hatte früher was ähnliches erlebt, wenn sie geraucht hatte, fühlte sie sich auch wie in einem Film, und konnte nicht sagen ob sie wach oder am träumen ist. Bei ihr gings dann von alleine weg.  Hoffe es geht dir auch bald besser. Ansonsten würde ich dir Raten es mal deinem Arzt zu erzählen. Und dir einfach nicht zuviele Gedanken darüber machen

liebe Grüsse und alles Gute

Gefällt mir