Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Warum macht Alkohol so aggressiv?

Letzte Nachricht: 21. Mai um 15:50
09.05.21 um 21:05

Ich würde gerne mal wissen, warum manche Männer (oder vielleicht  auch Frauen) böse und aggressiv  werden wenn sie  Alkohol  getrunken  haben. Liegt das am Alkohol  allgemein oder spielen da noch ganz andere Sachen eine Rolle.Und warum sind sie nur unter Alkoholeinfluss so aggressiv  und ansonsten die liebsten Menschen.Ich verstehe nicht, wie man sich innerhalb von Minuten so wandeln kann. Ich bin kein Psychologe, aber vielleicht  hat sich jemand schon mal mit dieser Materie  beschäftigt.

Mehr lesen

09.05.21 um 22:10

Hi joringel3,
ja- Alkohol macht agressiv, je nach Typ des Menschens.
Manche Leute werden schläfrig nach Paar Gläshen, manche- mutieren zum Angeber.
Andere- suchen Abenteuer.
Also- in jedem Fall verändert der Alkohol das Verhalten des Menschens.
Und noch -vertraue bitte keinem Alkoholiker mit "leeren Versprechen", nur wenn der Mensch selbst wirklich will, hört er/sie mit Alkoholismus auf. Da helfen die AAA zum Beispiel.
Gruß,
Blaukorn21

 

Gefällt mir

10.05.21 um 0:11

Wenn du noch nie selbst zu mindest ein Gläschen über den Durst getrunken hast, ist es als, wenn man dem Vogelstrauß vom Fliegen erzählt.

Geht es um rohe Gewalt oder hat dein Partner dir punktuell im Suff mal die Meinung gegeigt?

Für rohe Gewalt gibt selbst Alkohol keine Entschuldigung. Sollte dein Partner dazu neigen, gibt es nur eine Antwort ... Trennung

Gefällt mir

10.05.21 um 15:11

natürlich verändert Alkohol einen Menschen so lange er wirkt - wie jede andere Droge auch.
Nicht alle gleich, aber beim gleichen Menschen üblicher Weise immer auf die gleiche Weise - wie andere Drogen auch.

Ansonsten wäre Kontext hilfreich.

1 -Gefällt mir

10.05.21 um 19:48
In Antwort auf

natürlich verändert Alkohol einen Menschen so lange er wirkt - wie jede andere Droge auch.
Nicht alle gleich, aber beim gleichen Menschen üblicher Weise immer auf die gleiche Weise - wie andere Drogen auch.

Ansonsten wäre Kontext hilfreich.

wenn Du wissen willst wie Alkohol wirkt (ist kaum Psychologie, vielmehr Biochemie! ) hatte jetzt Zeit zum googeln, in vereinfachter Form ist es da zusammengefasst:
">Alkohol: Wirkungen im Gehirn - WELT

Kurz: Alkohol wirkt auf viele Neurotransmitter (auch in diesem Falle: wie alle anderen Drogen auch) bei Alkohol sind es vor allem GABA, Dopamin, Serotonin und -tataa- Adrenalin, Cortisol.

... und nein, das heißt nicht, dass niemand etwas dafür kann, weil der Alkohol das ja mit ihnen macht. Saufen ist eine bewußte Entscheidung. Wenn die Gefahr da ist, dass man besoffen andere verletzt - sei es körperlich oder seelisch, kann man halt ned in Gesellschaft saufen. Dann bleibt man betrunken allein oder lässt die Tatzen vom Alk.

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

13.05.21 um 8:30
In Antwort auf

Ich würde gerne mal wissen, warum manche Männer (oder vielleicht  auch Frauen) böse und aggressiv  werden wenn sie  Alkohol  getrunken  haben. Liegt das am Alkohol  allgemein oder spielen da noch ganz andere Sachen eine Rolle.Und warum sind sie nur unter Alkoholeinfluss so aggressiv  und ansonsten die liebsten Menschen.Ich verstehe nicht, wie man sich innerhalb von Minuten so wandeln kann. Ich bin kein Psychologe, aber vielleicht  hat sich jemand schon mal mit dieser Materie  beschäftigt.

Normale, in sich ruhende und zufriedene Menschen werden eigentlich garnicht aggressiv wenn sie mal feiern gehen. Ich selbst werde nur lustig und dann müde, meine Freunde ebenso. Vermutlich ist hier der Grund eher bei der Hemmschwelle zu finden, wenn Menschen ohnehin auf etwas einen Groll in sich tragen, und innerlich schnell brodeln, mag es ihnen im betrunken Zustand nicht mehr gelingen sich dann zusammen zu reissen und dann knallt es halt. Ihr ganzer Frust entlädt sich dann unkontrolliert, da unter Alkohol Konsequenzen schnell vergessen werden.

Gefällt mir

19.05.21 um 13:35

Alkohol verändert auf jeden Fall das Verhalten, vor allem die Hemmschwelle.
Ich kenne es nur so das generell wütende Menschen durch Alkohol die Kontrolle verleieren und die Wut richtig aus sich raus lassen. Da wird dann auf jeden schiefen Blick mit Gewalt gedroht etc. -_-
Diese Menschen sind aber auch ohne Alkohol wütend und frustiert, sie leben es nur im Alltag nicht aus/ haben sich im Griff. Sie wirken nur wie die liebsten Menschen, weil sie diesen Teil von sich unterdrücken.

Ich habe schon gehört das es Menschen gibt, die auf Alkohol aber erst würtend werden und auch bei anderen Drogen eben nicht wütend werden. Selbst erlebt habe ich das aber noch nicht.
 

1 -Gefällt mir

20.05.21 um 15:53

Alkohol enthemmt und dann werden die Menschen dann so, wie sie in Wirklichkeit sind.

Gefällt mir

21.05.21 um 15:50
In Antwort auf

Normale, in sich ruhende und zufriedene Menschen werden eigentlich garnicht aggressiv wenn sie mal feiern gehen. Ich selbst werde nur lustig und dann müde, meine Freunde ebenso. Vermutlich ist hier der Grund eher bei der Hemmschwelle zu finden, wenn Menschen ohnehin auf etwas einen Groll in sich tragen, und innerlich schnell brodeln, mag es ihnen im betrunken Zustand nicht mehr gelingen sich dann zusammen zu reissen und dann knallt es halt. Ihr ganzer Frust entlädt sich dann unkontrolliert, da unter Alkohol Konsequenzen schnell vergessen werden.

Genau derselben Meinung bin ich auch. Ich bin an sich auch eine schüchterne Person. Mit Alkohol werde ich, nunja, offener und neige mehr dazu mich zu unterhalten.
Kenne es aber auch das man aggressiv und deprimiert wird (von bekannten). Das liegt viel damit zusammen wie die Lage in deren Leben ist. Wer mit sich zu kämpfen hat, wird unter Alkohol aggressiv - denke ich zumindest

Gefällt mir