Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Warum ist es peinlich, zu schwitzen?

Warum ist es peinlich, zu schwitzen?

8. September 2015 um 17:11

Hey!
Ich schreibe einen Artikel über das Tabu "schwitzen".
Obwohl schwitzen ein natürlicher und überlebenswichtiger Körperprozess ist, ist es uns oft peinlich.

Ich wende mich mit der folgenden Frage an euch:
Gab es schonmal eine Situation, in der das Schwitzen euer Verhalten beeinflusst oder kontrolliert hat. Hat das Konsequenzen nach sich gezogen?

Ich freue mich, von euren Erfahrungen zu hören.

Liebe Grüße

Mehr lesen

11. September 2015 um 14:48

@anita
Bei Dir kribbelt es also, Anita, Aha ... Ja was soll ich dazu jetzt sagen? Anita, könntest Du Dir vorstellen, dass ich dafür sorgen kann, dass es bei Dir noch STÄRKER kribbelt?

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2015 um 15:24

@anita
Ich genieße es auch, wenn Frauen das große Kribbeln überkommt. Ich sagte ja nur, dass man diese Kribbeln noch steigern könnte, oder meinst Du nicht?

Liebe Grüße nach Namibia!

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2015 um 16:27

Anita,
glaubst Du, ich weiß das nicht?

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2015 um 11:30

Viele natürliche und nützliche körperliche...
FFunktionen sind "zivilisierten Menschen" unangenehm. Dazu gehört starkes schwitzen, Körperbehaarung, Gerüche, nackte haut, Erektionen, und frühzeitiges ejakulieren bein Verkehr.

Viele dieser Dinge haben uns einen evolutionären Vorteil verschafft, sind jedoch oft unangenehm, im job, oder in der City, weil Natürlichkeit kein Ziel einer zivilisierten Industrie nation ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Weiss nicht mehr weiter evtl Angsstörung?
Von: thyrza_12525729
neu
26. September 2015 um 11:05
Angst vor Herzinfarkt
Von: avidan_12060513
neu
25. September 2015 um 15:42
Diskussionen dieses Nutzers
Schweißflecken
Von: anonym572
neu
8. September 2015 um 17:13
Noch mehr Inspiration?
pinterest