Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Warum immer ich ???

Warum immer ich ???

12. Februar 2012 um 23:18 Letzte Antwort: 25. Februar 2012 um 20:53

Wieso muss das Leben so beschissen sein? Warum komme ich einfach nicht in die Strümpfe?

Vielleicht finde ich ja hier jemanden, der mich a biserl aufbauen kann.

Liebe Grüße

Sabine

Mehr lesen

13. Februar 2012 um 10:29

Hallo,
ohne genauere Informationen wird eine Hilfe auch nur sehr allgemein und deshalb wenig effektiv sein. Ich versuche es trotzdem mal:
Also ich behaupte mal, dass dein Leben nicht 365 Tage im Jahr beschissen ist! Was hast du bisher erreicht und wie kannst du es nutzen, um deine weiteren Ziele umzusetzen? Welche Ziele hast du überhaupt?
Dein Satz "Warum komme ich nicht in die Strümpfe?" interpretiere ich mal so, dass du merkst, dass du selbst was tun könntest, es aber nicht tust?!
Wenn es so ist, hast du schon eine wichtige Erkenntnis, um Dinge zu verändern. Fang einfach mal an! Du schaffst das bestimmt.
Für weitere Unterstützung stehen wir gern zur Verfügung!

Phenyce

Gefällt mir
13. Februar 2012 um 12:26

Solltest mal etwas mehr schreiben,
bei manchen Menschen ist das Glas immer halbleer. Meines ist halbvoll, aber das liegt alles im Auge des Betrachters. Ich kann mir jeden Tag sagen, wie scheiße es mir geht, was alles nicht ist. Ich kann aber auch dankbar sein, über das was ich habe. Natürlich gibt es Menschen mit sehr schweren Schicksalen, aber das sind meist die, die am wenigsten jammern.
Gruß melike

Gefällt mir
14. Februar 2012 um 11:12
In Antwort auf melike13

Solltest mal etwas mehr schreiben,
bei manchen Menschen ist das Glas immer halbleer. Meines ist halbvoll, aber das liegt alles im Auge des Betrachters. Ich kann mir jeden Tag sagen, wie scheiße es mir geht, was alles nicht ist. Ich kann aber auch dankbar sein, über das was ich habe. Natürlich gibt es Menschen mit sehr schweren Schicksalen, aber das sind meist die, die am wenigsten jammern.
Gruß melike


Hallo ihr Lieben,

danke vorab schon mal für eure lieben Worte!

Ich kann das schon verstehen, dass mein Beitrag nicht gerade viele Infos enthielt und mir darauf nur schwer zu helfen ist.

Ich möchte hier aber auch nicht mein Leben einfach so offenbaren. Per PN schreibe ich gerne zurück. Ich hoffe, dass das okay ist.

Liebe Grüße

Sabine

Gefällt mir
14. Februar 2012 um 16:37

Na nu
irgendetwas das Du noch nicht gemacht hast, solltest Du nun anpacken.
Du siehst nicht die schönen dinge im Leben.

Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter - so kann es gelingen


Seien Sie an jedem Tag aufmerksam dafür, was Ihr Leben reich macht. Dies ist sicher nicht in erster Linie Ihr Kontostand, sondern dies können menschliche Beziehungen, interessante Kontakte oder Aufgaben sein.

Wieviel Kranke gibt es, die gern tauschen möchten mit Dir, sie würden nicht klagen.

alles Gute

Jeden Tag ein Stück weit zu leben als wenn es der letzte Tag wäre, kann zu einer größeren Lebensintensität führen. Da die Zukunft letztendlich nur eingeschränkt bestimmbar ist, sollten Sie sich stärker in der Gegenwart aufhalten.

Gefällt mir
20. Februar 2012 um 22:42


Bin immer noch hier und suche immer noch!

Liebe Grüße

Sabine

Gefällt mir
25. Februar 2012 um 20:53

Hi
Ich glaube so ziemlich jeder, bei dem etwas schief läuft oder nicht so laufen will, wie es soll, fragt sich das...
Und das betrifft eigentlich jeden

Mir geht es auch oft so: Ich verklecker ständig Milch oder Saft, die Strumpfhose bekommt dann ein Loch, wenn ich eine wichtige Aufführung hab, etc.

Also mach dir keinen Kopf Uns geht es allen mal so

LG

Gefällt mir