Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Warum hören diese Gedanken nicht auf

Warum hören diese Gedanken nicht auf

7. September 2017 um 16:25

Hallo, ich bin weiblich , 34 Jahre , habe 2 Kinder und bin in keiner Beziehung. Ich hatte bis vor kurzem eine sehr lange Beziehung mit meiner Ex. Wir haben unsere 2 Kinder zusammen. Das ist aber alles inhaltlich nicht wichtig für dieses Problem.

Vor 3!! Jahren habe ich mich Hals über Kopf in meine Chefin verliebt. Sie ist schon ewig verheiratet (sie ist 49) und hat ein Kind.

naja , natürlich war zu Beginn alles recht befremdlich für sie , eine Frau..und es hat langsam begonnen. Wir haben dann richtig geflirtet und sie war trotzdem immer auf Distanz. Irgendwie aber auch nicht. Sie hat mir immer sofort zurückgeschrieben, war bei meetings immer bei mir und auch privat haben wir uns gesehen. Es ist nie über einen Flirt hinausgegangen. Ich hab es damals wohl zu sehr gewollt und sie verschreckt damit. Als Kollegen schon ein wenig "geredet" haben (aber überhaupt nicht negativ) ist sie total anders geworden. Sie wollte nur noch beruflichen Kontakt..?!?


Sie hat mir erklär ich hab mir was eingebildet und natürlich hat sie keinerlei Interesse usw..sie war aber zuvor immer sehr lange in meiner Nähe, sie hat mich regelrecht durchbohrt mit blicken..und sie hat mir einmal spät nachts geschrieben sie denkt an mich?!?! Natürlich nicht nur das. Es war mehr als offensichtlich das ich ihr nicht egal war.

ja..ich hab mich aufgrund meiner Versetzung in ein anderes Bundesland , 3 Jahre nicht gemeldet bei ihr. Im November sehe ich sie wieder.

In diesen 3 Jahren habe ich wirklich sehr oft Tag und Nacht an sie gedacht und ich habe panische Angst sie zu sehen. Ich will wissen warum sie so zu mir war und ich will wissen ob sie auch an mich gedacht hat. Ich glaube keiner kann sich vorstellen wie schlimm das ist. Jemanden so zu wollen und so oft an diese Person zu denken.

Vielleicht wisst ihr wie ich mich verhalten soll. Ich drehe noch durch. Das Wiedersehen und dieses Gefühl nicht zu wissen warum sie plötzlich so zu mir war machen mich verrückt.

ich bin weder hässlich noch unzufrieden oder sonstiges, ich muss nicht allein bleiben oder mich einsam fühlen. Das Problem ist nur, ich will wirklich nur sie..

das ist richtig krank oder? Ohne jeglichen Kontakt..so lange Zeit..

kann ich dieses Gefühl und Vertrauen zwischen uns wieder herstellen? Würde das gehen? 

Ich bin bin dankbar für jede Hilfe!!

Mehr lesen