Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Warum gibt es hier eigentlich so viele Trolls?

Warum gibt es hier eigentlich so viele Trolls?

9. Juni 2016 um 18:14 Letzte Antwort: 11. Juni 2016 um 14:52

Das frage ich mich echt schon lange!
Ich meine, wenn ich die vielen sinnentleerten Ts anschaue, mit Fragen, die teilweise aus der Vorschule stammen könnten, überlege ich mir oft, ob die T-Ersteller wohl Langeweile, oder einfach nur einen extrem niederen IQ haben?
Ich versteh das nicht wie man sich so .... präsentieren kann!

Mehr lesen

9. Juni 2016 um 18:44

Wahrscheinlich
stecken schwerwiegende psychische Probleme dahinter. Irgendwas muss bei ihnen falsch laufen, sonst würden sie das nicht tun.
Ich ignoriere sie meistens. Manches Mal lasse ich mich aber auch bewusst darauf ein und gebe ihnen wonach sie unterschwellig so verzweifelt schreien: Aufmerksamkeit!

Liebe Grüße!

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 1:50

Vergiss nicht,
dass alles in der Welt relativ ist. Und menschliche Urtele sind subjektiv. Wenn jemandes Meinung mit deiner nicht übereinstimmt, bedeutet es nicht, dass es die schlechte / falsche ist.

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 4:49
In Antwort auf violetrays5

Vergiss nicht,
dass alles in der Welt relativ ist. Und menschliche Urtele sind subjektiv. Wenn jemandes Meinung mit deiner nicht übereinstimmt, bedeutet es nicht, dass es die schlechte / falsche ist.

Ja,
Einstein hat`s gesagt.


lib

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 11:52

Oh man
Bist du doooooooof loooool

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 13:01
In Antwort auf lightinblack

Ja,
Einstein hat`s gesagt.


lib

Genau!
Und er sagte auch, dass zwei Dinge unendlich sind: Das Universum und die menschliche Dummheit!

LG

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 13:17
In Antwort auf an_12275671

Oh man
Bist du doooooooof loooool

Dein Beitrag
zeugt auch nicht gerade von hoher Intelligenz und zeigt zudem die Erkennungsmerkmale von Forentrollen. Einfach mal googlen. mryellow:

Wer im Glashaus sitzt... etc., pp

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 13:25
In Antwort auf dayo_12772743

Genau!
Und er sagte auch, dass zwei Dinge unendlich sind: Das Universum und die menschliche Dummheit!

LG

Seeeehr geistreich!
Im Forum beginnt ein Wettkampf im Scharfsinn!

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 14:04
In Antwort auf violetrays5

Seeeehr geistreich!
Im Forum beginnt ein Wettkampf im Scharfsinn!

Scharfsinn verso Bildung
Was Zitate kennen mit Scharfsinn zu tun hat, erschließt sich mir nicht. Bildung passt viel besser.
Einen "Wettkampf" kann ich auch nicht erkennen, lediglich die Freude an einer Diskussion auf höherem Niveau, als immer nur leeres Stroh zu dreschen.

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 14:27
In Antwort auf an_12275671

Oh man
Bist du doooooooof loooool

Ich fasse es nicht!
Wie peinlich kann man sich sonst noch äußern, und vor allem, wie deutlich kann man sich darüber hinaus noch outen?

Damit du ruhig schlafen kannst, füttere ich dich ausnahmsweise mit Aufmerksamkeit und bestätige dir, dass du natürlich viiiieeel klüger bist als alle anderen im Forum. Zufrieden?

Und jetzt troll dich, Troll!

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 19:09
In Antwort auf kaylin_12776411

Scharfsinn verso Bildung
Was Zitate kennen mit Scharfsinn zu tun hat, erschließt sich mir nicht. Bildung passt viel besser.
Einen "Wettkampf" kann ich auch nicht erkennen, lediglich die Freude an einer Diskussion auf höherem Niveau, als immer nur leeres Stroh zu dreschen.

Zitate
waren hier bestimmt unangebracht. Relativitätstheorie von Einstein hat nichts mit der Subjektivität der Meinungen zu tun.

Gefällt mir
10. Juni 2016 um 19:54
In Antwort auf dayo_12772743

Genau!
Und er sagte auch, dass zwei Dinge unendlich sind: Das Universum und die menschliche Dummheit!

LG

Nein,
das Universum ist endlich, es ist begrenzt, aber es dehnt sich immer weiter aus. Hast Du die Bücher von Hawking gelesen? Ich kenne ich bei dem nicht aus. Ich bin aber auch kein Physiker, sondern Autor und Grafiker.


Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir
11. Juni 2016 um 14:52

...
:Vielleicht treiben sich hier viele herum die keine sinnvolle Beschäftigung haben?

Trolle gehören zum untersten Rand der seelisch Armen, darum tun sie mir immer viel mehr leid als dass sie mich ärgern.

Gefällt mir