Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Warum bin ich nur so endlos dumm?!

Warum bin ich nur so endlos dumm?!

5. Januar 2017 um 1:24 Letzte Antwort: 5. Januar 2017 um 12:20

Hi,

ich bin wahrscheinlich wirklich das dümmste Wesen, was auf der ganzen Welt herumläuft, verpeilt noch dazu.

Heute ist mir mal wieder ein ganz besonderer Coup gelungen. Nachdem ich mein letztes Handy vor 5 Monaten durch Drauftreten geschrottet habe, ist es mir heute gelungen, mein Iphone 5 im Klo zu versenken und natürlich ist es hinüber. Mich belastet gar nicht so sehr der Preis für ein neues, sondern die Peinlichkeit dahinter, wieder vor Familie und Freunden stehen zu müssen und erklären zu dürfen, warum man denn nun schon wieder ein neues Handy hat...

In einer Kurzschlussreaktion habe ich schnell auf Ebay-Kleinanzeigen ein neues Gebrauchtes gekauft, welches genau aussieht wie mein Altes. Allerdings kann ich es erst am Freitag abholen. Bis dahin erzähle ich wohl, dass meine Sim im Eimer ist... Aber das ist ja noch nicht alles...

Ich habe es erst letzte Woche geschafft, mich in meinem eigenen Dorf zu verlaufen, leider wurde ich dabei von unserer Nachbarin gesehen, die mich nach Hause gebracht hast. Meine Eltern schütteln mittlerweile nur noch den Kopf. 

Ein anderes Beispiel: Letzte Woche bin ich in die völlig falsche Bahn in die völlig falsche Richtung gefahren und musste meinen Freund fast 100 km zu mir beordern, weil ich kein Geld mehr für ein Rückfahrticket hatte. Sein Kommentar dazu war nur: Bei dir wundert mich gar nichts mehr.

Oder bei meiner studentischen Nebentätigkeit: Ich arbeite teilweise als Kassierer oder Kellnerin. Und ich hab fast jeden Tag ein Minus drin, weswegen mein Vertrag auch nicht verlängert wurde... 

Schon als Kind habe ich mir solche Dinger geleistet. So habe ich mich im Gartenteich meines Opas fast selbst ertränkt, mich kopfüber eine Treppe in der Grundschule runtergestürzt etc.

Ich bin mittlerweile an dem Punkt angekommen, wo ich innerlich mit mir abgeschlossen habe. Ich bin scheinbar einfach zu dumm zum Leben und werde immer irgendwie abhängig von Leuten sein, die mich mal wieder aus der Kacke ziehen dürfen. Ich habe es satt als Belustigung angesehen zu werden und von jedem für einen liebenswerten Volltrottel gehalten zu werden. Aber ich habe auch ganz ehrlich keinen Plan, was ich dagegen tun kann =( 

Sorry für den langen Text. Das musste jetzt mal raus. 

Mehr lesen

5. Januar 2017 um 12:20

Kann es sein, dass du während du eine Sache machst, im Kopf schon bei der nächsten Sache bist?

1 LikesGefällt mir