Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wann hört das endlich mal auf

Wann hört das endlich mal auf

22. September 2011 um 18:00

Hallo Liebe Leute,

heute ist wieder mal einer der vielen Tage, wo ich in depressionen verfalle!
Nun bin ich schon seid gut 5 Jahren in diesem Forum und werde ihn auch Treu bleiben.
Meine Therapie fängt leider erst am 04. Oktober an!
Bis dahin mach ich mir schon mein Leben sehr schwer bzw meine Ängste und meine Panick...sie machen sich breit...die Lust am Leben habe ich eigentlich schon lange nicht mehr, wie gerne würde ich mich auf den Tag Morgen freuen wie gerne würde ich unbeschwert lachen ohne das ich hier und dort Herzrasen oder gar Stolpern bekomme ohne das mir was weh tut und vor allem mein Herz.
Endlich mag ich wieder Leben, warum trifft es immer uns...wenn es eine Art Hypnose geben würde, würde ich sie nehmen und mir wünschen das all mein Kummer all meine schmerzen vergessen werden...oder gar ein Unfall mit dem Fazit vergesslichkeit der letzten 5 Jahre....dennoch natürlich nicht alles zu vergessen ...Naja Ihr wisst was ich damit meine.
Ich will manchmal schon garnicht mehr...und as schlimmste ist in meinen Depressionen, das mir doch auf fällt, dass nich garkeine Freunde wirklich habe...irgendwie denken sie alle nur an sich oder vielleicht habe ich ja auch was falsch gemacht...wie gerne würde ich hier jetzt mit jemanden sitzen und reden über meine Probleme anerkennung und zuspruch bekommen...nicht immer nur hören ja du rufst eh nur an wenn du Probleme hast...dabei wissen die garnicht wie schwer das hier alles ist..warum auch sie habens ja nicht....sie haben die ganzen Panickattaken nicht.....
Bitte hilft mir....
LG
Die Ghennis

Mehr lesen

25. September 2011 um 18:32

Hey..
Mensch das was du geschrieben hast hätte ich schreiben können das hört sich wirklich genau so an wie bei mir ... Ich frag mich auch starndig warum ich ?! Wann hört das endlich auf?? Ich will auch wieder so sein wie die anderen .. Unbeschwert lachen usw.... Mittlerweile gehts mir wieder Beaser .. Aber jetzt grade ist mir ziemlich schlecht und ich fühl mich matschig .. (ich lag heute lange in der Sonne ) ich mach aus den kleinsten Sachen eine riesenssache draus... Und das zieht natürlich runter ubd lässt einen viel nachdenken usw... Aber wie gesagt imminent geht's mit ziemlich gut aber gab auch andere Phasen .. Irgendwann gewöhnt man sich dran ... Hast du auch solche phsychosomatischen Störungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 22:30

Lass dich net stressen
Bin selber wohl grad im anfangsstadion...;-(
Aber wenn ich was verspüre (körperlich) gehe ich bei nächster gelegenheit zum arzt. War erst letzte woche beim arzt und hab ihn gefragt ob ich grad nen herzinfarkt hatte! aber alles hat sich herausgestellt als völlig normale panikattacke. Danach gings mir wieder richtig gut bis heute! Nehme zurzeit opipramol zum einschlafen. Hilft mir sehr gut! Aber ich mache immer genau das was ich nicht will.. Will doch nicht sklave meines eigenen körpers werden!! Merk dir das! Macj das was du nichtnwillst! Ich geje immer zum real rein zum einkaufen, obwohl icj weiss das es mir nicht gefällt! Achja ind der schlüssel zum glücklich sein ist sport sport sport!!!! Am anfang leichter sport umd allmählich steigern!! Das wirkt wunder! Glaube es mir.
So dies war mein erster beittag hier! Gute nacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 10:43

Hallo
Danke für eure Lieben Nachrichten,
wie gern und wie schön würde ich es finden wenn an sich irgedwie Persönlich austauschen könnte...ob Telefonisch oder gar treffen .....freue mich immer wieder auf neue Nachrichten...
Ganz ganz Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Tagesklink???
Von: ghennis2007
neu
26. Februar 2013 um 11:11
Noch mehr Inspiration?
pinterest