Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Träume, Alpträume und Interpretationen / Wachschlaf - Geistiges Wachsein - Körper schläft

Wachschlaf - Geistiges Wachsein - Körper schläft

30. Dezember 2012 um 15:31 Letzte Antwort: 2. Januar 2013 um 2:48

Manchmal stelle ich meinen Wecker aus und schlafe einfach weiter...

Wenn ich das gemacht habe, passiert es manchmal, dass ich später geistig aufwache, mein Körper aber nicht. Ich versuche dann mit aller Macht meine Augen aufzumachen, dass klappt auch manchmal, nur leider bewegt sich der Rest meines Körpers nicht.

Es ist wie narkotisiert sein, nur dass ich innerlich wach bin. Dieser Zustand dauert manchmal 2 Stunden an, in denen ich dann um das körperliche Aufwachen kämpfe. Ich versuche mich zu drehen, zu bewegen. Ich versuche dann sogar um Hilfe zu schreien, dass mich jemand endlich aufweckt. Ich höre das in dem Zustand auch, aber in Wirklichkeit kommt kein Ton aus meinem Mund. Sagen jedenfalls die anderen.

Irgendwann dämmere ich dann weg und wache danach vollständig auf und bin dann für den Rest des Tages vollständig in den Fritten.

Kennt das jemand? Ich finde das ganz furchtbar beängstigend.

Mehr lesen

31. Dezember 2012 um 11:30

Hallo Sahra
wenn dir das passiert, bist du den Abend vorher vielleicht sehr spät ins Bett gegangen? Vielleicht hast du den Tag zuvor schwer gearbeitet? Dann ist es möglich, dass du total kaputt und wie narkotisiert bist, wenn der Wecker klingelt und du einfach weiterschläfst.

Dein Unterbewusstsein weiß jedoch, dass du aufstehen musst und versucht, dich aufzuwecken. Das gelingt dir allerdings erst zwei Stunden später, wenn du ausgeschlafen bist.

Gefällt mir
2. Januar 2013 um 2:48

Hallo sarah,

gehe doch mal unter astrologie paranormale phänomene und schau doch mal ob dir da etwas bekannt vorkommt...

Gefällt mir