Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Vom eigenen Freund missbraucht??

Vom eigenen Freund missbraucht??

24. August 2011 um 0:41 Letzte Antwort: 24. August 2011 um 14:36

..ich hab jahrelang in einer destruktiven Beziehung ausgeharrt..es war schrecklich! nicht, weil ich es so wollte, sondern; ich kam einfach nicht heraus...
es war so, dass ich sozusagen immer "sexuell" zu Diensten stehen sollte, er war sehr eifersüchtig; habe ich nein gesagt, kam Psychoterror hoch ...Tag und Nacht..ic hwurde dann beschuldigt einen anderen zu haben, dies und jenes mit anderen zu machen..als ich mir, auch unter schwerwiegenden 'Vorwürfen nur möglich, einen Therapeuten suchte, wurde ich nach jeder Rückkehr bombardiert mit Attacken wie na..war er gut,, wie wars..hast du ihm..dies und jenes getan..usw. usf..und das jedes Mal..eigentlich ist es der Ex ja. aber mir wird bewusst, wie viel ich da durchgemacht habe, ohne dass es jemand weiß! die ganze Story kennt eigentlich fast niemand. Zur Krönung wurde ich dann irgendwann schwanger! Daran habe und gebe ich mir immer und immer noch die Schuld! hätte ich es geschafft mich irgendwie vorher aus dieser Beziehung zu befreien..wäre das alles nicht passiert..!

Mehr lesen

24. August 2011 um 14:36

Vom Freund missbraucht
Hallo Gigi
ich befinde mich in der gleichen Situation wie du. Mein Lebenspartner möchte auch am liebsten jeden Tag Sex. Und wenn er das nicht bekommt so wird er launisch und abfallend.
Ich habe das lange mitgemacht aber jetzt wo die LIebe nicht mehr so stark ist, habe ich mühe überhaupt noch Sex zu machen mit ihm. Troz allem kann ich nicht Schluss machen mit ihm, warum auch immer. Aber es belastet mich sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook