Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Visionen - gibt es so was????

Visionen - gibt es so was????

24. Februar 2006 um 14:50

Hallo,
eine gute Freundin von mir behauptet, sie hätte plötzlich eine Vision gehabt, wo sie ganz deutlich sah, dass ihr Mann sie betrügt... Sie schilderte auch Details... und dass dies schon eine lange Zeit so geht...

Meine Frage: Kann man überhaupt Visionen haben und wenn ja, weshalb sieht sie erst jetzt, dass er fremd geht, wo doch dies schon lange so laufen soll????

Ich persönlich glaub nicht dran - ihr Mann leugnet übrigens alles ab.

Mehr lesen

24. Februar 2006 um 15:22

Deine Freundin
scheint ja über sehr viel Phantasie zu verfügen.
Wenn sie soweit geht nur aufgrund einer "Vision" ihrem Mann Vorhaltungen zu machen,
hat sie jedoch ein ernsthaftes Problem. Ich würde mal vermuten, dass sie massiv Angst davor hat,
dass er sie betrügen k ö n n t e oder (so abwegig das vielleicht auch klingen mag, doch habe
ich es auch schon bei anderen erlebt) eventuell selbst mit dem Gedanken spielt, ihn zu betrügen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2006 um 0:07

Ja
gibt es! Und dazu sag ich nur eins:
Menschen haben verlernt, an ihre "Visionen" zu glauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2006 um 10:53

Ja
Hi,

Ja, es gibt sowas. Ich habe auch eine Freundin, die Visionen hat und die wirklich sind.
Sie hat selbst mal bei mir Aura gelesen und konnte mir viele Dinge sagen, die ich ihr nicht erzählt habe!

Meirin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2006 um 13:42
In Antwort auf meirin

Ja
Hi,

Ja, es gibt sowas. Ich habe auch eine Freundin, die Visionen hat und die wirklich sind.
Sie hat selbst mal bei mir Aura gelesen und konnte mir viele Dinge sagen, die ich ihr nicht erzählt habe!

Meirin

Was für Visionen sind das denn?
Ich meine - klar - wenn sich Menschen sehr nahe stehen, dann kann ich mir schon vorstellen, dass man einfach Dinge spürt, die im anderen vorgehen oder mit ihm passieren. Es ist bestimmt auch möglich, dass manche Menschen sehr sensibel sind für die Gefühle und Befindlichkeiten anderer.
Aber Visionen in dem Sinne, dass man sieht, was woanders oder zu einem bestimmten Zeitpunkt passiert - das halte ich doch eher für Einbildung.
Was vielleicht sonst noch möglich wäre, das wäre die in der Psychologie und Soziologie so genannte self-fulfilling prophecy, d.h., wenn du anderen bestimmte Eigenschaften oder Verhaltensweisen zuschreibst, so wirkt sich dies unbewusst auf das Verhalten des anderen aus.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2006 um 13:53

Es gibt 2 Möglichkeiten...

...die erste Möglichkeit istdie einfachere, die sagt, daß es keine Visionen gibt. Dann könnte man vielleicht denken, daß deine Freundin eventuell große Angst davor hat, daß ihr Mann fremd geht und sich ihre Angst so wiederspiegelt.
Dennoch wüsste sie dann nicht, ober fremd geht oder nicht.

Die Zweite Möglchkeit ist daß es Visionen gibt.
Dennoch heißt daß nicht, daß Visionen immer die Wahrheit/ Realität zeigen.
Eine Vision kann also ganz oder in Details oder gar nicht die Realität zeigen.
So weiß sie also auch nicht ob ihr Mann wirklich fremd geht.

Am wichtigsten ist doch die Liebe und das Vertrauen, daß ihr Mann nicht fremd geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2006 um 13:32
In Antwort auf renie_12451281

Was für Visionen sind das denn?
Ich meine - klar - wenn sich Menschen sehr nahe stehen, dann kann ich mir schon vorstellen, dass man einfach Dinge spürt, die im anderen vorgehen oder mit ihm passieren. Es ist bestimmt auch möglich, dass manche Menschen sehr sensibel sind für die Gefühle und Befindlichkeiten anderer.
Aber Visionen in dem Sinne, dass man sieht, was woanders oder zu einem bestimmten Zeitpunkt passiert - das halte ich doch eher für Einbildung.
Was vielleicht sonst noch möglich wäre, das wäre die in der Psychologie und Soziologie so genannte self-fulfilling prophecy, d.h., wenn du anderen bestimmte Eigenschaften oder Verhaltensweisen zuschreibst, so wirkt sich dies unbewusst auf das Verhalten des anderen aus.
LG

Hi
Mir sind diese Dinge wie die selbst erfüllende Prophezeiung sehr wohl bekannt, aber das hat nichts mit diesen Visionen zu tun.
Ich wollte die meinung meiner Freundin zu einem Mann. Sie hat sowohl seine Ex-freundin gesehen, wie sie aussieht, welches Problem sie hat, so wie auch ihn, was er trägt und wo er sich befindet. Sie wusste absolut nichts von dieser Ex von ihm,sie wusste auch nicht wie sie aussieht. Und sie wusste auch nicht, dass diese Frau ein psychisches Problem hat.

Meirin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen