Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Verwirrt

Verwirrt

3. Februar um 18:25

Hallo,
Ich mag doch nur glücklich sein aber ich finde den weg nicht .. egal was ich Anfange kommt mir paar Tage drauf falsch vor und ich fühle mich wieder schlecht... wenn ich mit Leuten rede hab ich immer angst iwas falsch zu machen und komm so dann komisch rüber. Das Problem dran ich habe mein äußeres so gut im Griff das jeder denkt mir gehts prima.. sobald ich mich dann öffnen will denk ich mir das ich nur Aufmerksamkeit suche und block dann wieder ab und tu so als wäre alles prima ...
Habt ihr evtl Ratschläge?
Psychiater Termin ist erst in 2 Monate und mich macht das viel zu fertig.

Mehr lesen

3. Februar um 20:24

Hallo Pattii, 
dein Verlangen nach Glück ist verständlich. Ich glaube auch das deine Frage nach Glück eine Frage deiner Identität ist. Glück hat letztendlich mit dem zu tun was man ist oder sein möchte. Ich glaube auch das du in dir eine tiefe Leere oft versrpürst!  Neben dem Gefühl des Unglücks verspürt man auch oft eine Unsicherheit oder Verwirrung weil man nicht weiß wohin man gehen sollte. Das innere der Seele ist ständig auf der Suche und kommt nicht zur Ruhe.
Jetzt stelle man sich natürlich die Frage " wie werde ich glücklich ?"
Bevor man sich diese Frage stellt sollte man sich zunächst eine andere Frage stellen, nähmlich " Wer bin ich ?"
Wenn man wissen möchte wer man ist muss man 2 Dinge kennen. 1: Woher komme ich 
und 2 : Wohin gehe ich? 
Die erste Frage muss tiefgerichtet sein: Viele würden auf diese Frage antworten, das ich von meinen Eltern komme.
Doch letztlich glaube ich das wir von Gott kommen.
Denn die ganze Menschheit ist von Gott geschaffen und ins Leben gerufen worden.
Wenn man die erste Frage beantworten kann so hat man auch eine Antwort auf die 2 Frage.
Wenn wir von Gott kommen so werden wir auch einmal zu ihm gehen.
Jesus sagte einmal : Mein Zeugnis ist wahr ( sprich ich weiß wovon ich rede), weil ich weiß woher ich komme und wohin ich gehe.I
Ich glaube das deine Seele nach dem Wahren " ich " fragt, nach Wahrheit. Deine Seele kann nur bei Gott Ruhe finden weil Gott der Konstrukteur deiner Seele ist.
Jesus sagte einmal " kommet her zu mir alle die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken, nehmet auf euch mein Joch und lernt von mir denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig, so wird eure Seele Ruhe finden.
Das was ich dir vorschlagen würde ist folgendes: Fang mal an in der Bibel zu lesen. Es gibt auch viele Bibelapps auf dem Handy zum runterladen. 
2. Sag alles was du auf dem Herzen hast zu Gott, alsob du ein Selbstgesräch führst. Tue es immer wieder. Die Bibel sagt das Gott ein bewährter Helfer in Nöten ist , ein Fels in der Brandung. Es gibt keinen der dich besser kennt als Gott, weil er dich geschaffen hat. Gott sagt auch " Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten und du sollst mich preisen."

 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen