Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Vertrauensmissbrauch

Vertrauensmissbrauch

16. Februar 2014 um 13:12 Letzte Antwort: 27. Mai 2014 um 18:36

Ich hab einen freund mit dem ich seit 3 jahren ein Paar bin , es ist eig fast nie zu so einer situation oder etwas in der art gekommen ..

sagen wir es so : ich hab so was ahnliches wie ein tagebuch,
mein freund hat bei mir übernachtet und ich musste am näächsten tag arbeiten danach war er alleine bei mir im haus , das war schon öfter der fall er würde niemals irgendeinen unfuuuk machen so wie z.b klauen ...

aber als ich dann nachhause von der arbeit kam und er schon bei sich zu hause war hatten wir einen kleinen streit und kurz darauf beichtete er mir das er mein "tagebuch" gelesen hatte ... ich mein da steht zwar nicht wirklich was super schlimmes oder geheimes drin , aber um das prinzip geht es mir .. es gehen die sachen wo ich für mich nieder schreibe oder gedanken die nur für mich bestimmt sind gehen ihn ja nix an !
#
und darauf hin bin ich ausgeflippt und hab gesagt wieso gehst du an meine sachen? wiso liest du etwas wo du vorher schon wusstest ich will nicht das du es liest ...

und dann sagte er es tut ihm leid aber ihn hat interessiert was alles darin steht !!!

jetzt bin ich natürlich ziemlich sauer und hab ihn ziemlich hart an den kopf geklatsch da sowas nicht geht und er nicht in meine privatsphäre eingreiffen kann , und jetzt haben wir ziemlichen streit ...

was meint ihr? habe ihc überreagiert? war meine handlung falsch? oder hat er den fehler gemacht?

Mehr lesen

2. Mai 2014 um 21:59

Hm
Hm du solltest ihm klarmachen, dass das so nicht geht. Du kannst ihm verzeihen...aber verstecke dein Tagebuch jetzt erstmal besser und sag ihm dass du trotzdem noch etwas sauer bist. Einerseits hast du überreagiert, andererseits auch nicht. Es ist halt privat...da hat dein Freund nichts drin zu lesen.

Gefällt mir
27. Mai 2014 um 18:36
In Antwort auf evonne_12453416

Hm
Hm du solltest ihm klarmachen, dass das so nicht geht. Du kannst ihm verzeihen...aber verstecke dein Tagebuch jetzt erstmal besser und sag ihm dass du trotzdem noch etwas sauer bist. Einerseits hast du überreagiert, andererseits auch nicht. Es ist halt privat...da hat dein Freund nichts drin zu lesen.


ja das stimmt , lesen brauch er es wirklich nicht ohne meine erlaubnis aber naja was soll machen ...

ist zum glück schon wieder vergessen ich hab ihm klar gemacht das es so nicht geht und wenn er es nochmal waagt ran zugehen das ich ganz anders ticken werde...

Gefällt mir