Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Verstehe Kumpel und die Männer nicht - brauche mal einen Rat - wo ist mein Fehler!

Verstehe Kumpel und die Männer nicht - brauche mal einen Rat - wo ist mein Fehler!

2. Januar 2017 um 21:19


Nabend,

das wird ne lange Geschichte. 

Als ich meinen Kumpel kennenlernte, kriselte es es schon in meiner langjährigen Beziehung. 
Ich habe mich damals von Anfang an in ihn verknallt und habe ihm das auch gesagt. Wir haben aber beide beschlossen, dass wir nur Freunde sind soweit so gut.

Irgendwann kam es in meiner Beziehung endgültig zum Bruch, ich habe den Mann verlassen. Habe lange mit mir gerungen, aber habe es beendet, es war das Richtige. Zur gleichen Zeit haben einige Freunde auch privat einige Probleme gehabt und brauchten Unterstützung per Gespräch usw. Habe ich mich voll reingekniet und darüber hinaus den Trennungsschmerz weggedrängt. Das war nicht gut. 
Besagter Kumpel, der mit mir nur Freunde sein wollte, fing irgendwann einfach an mich ständig zu berühren und versuchte mich mehrmals auf den Mund zu küssen. Ich wollte aber lieber alleine sein und mich nicht schon wieder in die nächste Geschichte stürzen. Hab ich ihm auch so gesagt.
Aber das kam immer wieder mit Berührungen und Küssen. Ich habe es manchmal zugelassen, weil man ja liebe Freunde doch mal in den Arm nimmt und sowas. Der Kumpel hatte auch Probleme, ich war für ihn da. Er redet nicht gern über Gefühle, aber zumindest war das Vertrauen so gross, dass er erzählt hat.
Wenig später kam es mal zu einer Auseinandersetzung, mir ging es nicht gut und brauchte auch mal Unterstützung, da kam aber nichts. Ich muss dazu sagen, dass er in der Trennungszeit von meinem Freund damals immer für mich da war und ich dachte das ist weiter so, aber wollte irgendwie nicht. Habe ihm gesagt, dass mich das enttäuscht und gefragt was los ist?!, kam aber keine gescheite Antwort.
Jetzt ist der Kontakt ziemlich eingeschlafen, was ich einerseits gut aber auch blöd finde. 
Ich verstehe nicht genau, was da los ist oder weigere ich mich innerlich zu sehen was da nicht mehr ist? Ich bin unglaublich wütend auf mich und auch auf ihn. Ich will ihm nicht hinterherlaufen.

Kann man da irgendwas machen? Kann mir jemand was zu sagen? Gern auch Kritik!
Ich kann damit einfach nicht abschließen und es macht mich wahnsinnig.

Mehr lesen

2. Januar 2017 um 21:39

Es könnte sein, dass er in seinem Ego gekränkt ist, da du bei seinen Annäherungsversuchen nicht mehr von ihm wolltest. Ich kenne da einige Männer die dann so denken. Es kann also sein dass er so nicht viel mit dir zu tun haben möchte, da du ihm einen Korb gegeben hast, sowas kommt öfters vor. Frag ihn doch einfach mal, wo das Problem liegt, dass ihr jetzt nicht mehr so viel Kontakt habt, und dass der "Korb" evtl. der Auslöser dafür gewesen sein könnte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2017 um 14:29

Danke für eure Antworten, ja ist schwierig. 
Ich kann aber nachwievor nicht nachvollziehen, warum er nicht sagen kann, was er will, mehr als nachfragen geht wohl kaum.
Erst will er Freunde sein und dann diese ganzen Annäherungen.
Gibt es noch Menschen die eine konkrete Ansage machen, ich rate doch nicht ob er nun doch was will oder nicht, das ist doch Kinderkacke.

Naja, evtl gibt es nochmal ein Gespräch, im Moment halte ich mich lieber zurück, bis die Wut verraucht ist.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2017 um 13:49

Was ist da nicht zu verstehen an einem Mann? Und das von einer Frau? Habe deinen Text 3 mal gelesen und verstehe trotzdem nr, das du selber nicht mal weisst was du willst.
Für diesen Mann ist Sex ein viel gösseres bedürfniss als ihr euch vor stellen könnt. Einen mann hat 17-20 x soviel Testosteron wie eine Frau. Sovoel Testosteron könnte eiene Frau gar nicht an! Ihr habt das grösste Bedürfniss in Attention und reden, und kuck mal wie du dich fühlst und wie du reagierst wenn du das nicht kriegst. Aber das der Mann ein noch viel starkeres bedürfniss hat nach sex, du es ihm nicht gibt obwohl er gerne wa mir dir will, ausser Freundschaft und reden, das ist für dich nicht so wichtig.
Lass ihm in Ruhe, das bringt auf diese Art, doch nix mit euch.

Kauf dir einen oder zwei

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Rot werden
Von: lucyglas
neu
5. Januar 2017 um 16:01
Wie kann ich ihm helfen?/Depressionen
Von: worldtravel20
neu
4. Januar 2017 um 23:36
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper