Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Versteh mich selbst nicht mehr... :/

Letzte Nachricht: 13. April 2013 um 20:39
H
honoka_12732675
13.04.13 um 16:35

Es ist niemand da
nichts kann mich halten
immer tiefer falle ich
ich sitze auf dem bett
weine
will endlich wissen was los ist mit mir
aber ich kann es nicht verstehen
warum kann ich nicht einfach tot sein?
okay...
der gedanke ist dumm
es wäre das einfachste.
und das was ich am wenigsten darf
ich sollte meine schulsachen machen
kann mich nicht dazu aufraffen
hab keine lust
lieber lese ich...
und werde wiedermal nicht fertig mit meiner arbeit
in meinem zimmer siehts aus
das reinste chaos
genau wie in mir drin
ich möchte gehalten werden
aufgefangen, dass ich nicht weiter abstürze
aber es gibt niemanden der das kann
und ich habe nicht die kraft mich selbst irgendwo festzuhalten
flüchte in die welt im buch
vielleicht lese ich deswegen so gerne
dort kann ich ein bisschen "vergessen"
wenn das buch aber zu ende ist
oder ich unterbrochen werde weil jemand an meiner tür klopft
dann denke ich wieder nach
alles kommt wieder hoch
gedanken die ich verdrängt habe
sätze die sie zu mir gesagt hat
sie machen mich kaputt
der drang mir wehzutun
um dann wieder weiterzulesen
warum kann ich nicht einfach meine arbeit machen?
wieso drücke ich mich so sehr davor?
es ist doch garnicht so schwer!
und trotzdem
ich fange nicht an damit
ich möchte reden
statt das zu tun schweige ich lieber...
ich kann nirgends wirklich ich selbst sein
mir ist schlecht
warum schreibe ich das eigentlich?
ich will weg von dieser welt
oder mich wenigstens verstehen
meine gefühle spüren, ausdrücken und deuten können und dürfen
aber ich behalte alles für mich
SO WIRD DAS NIE WAS!
SO GEHT ES MIR NIE BESSER!
aber ich schaffe es nicht es zu ändern
ich fühle mich bescheuert das aufzuschreiben.
ich müsste es einfach nur versuchen,
es wäre ganz einfach
aber ich werde es nicht tun
und nicht einmal verstehen
warum ich es nicht tue...

Mehr lesen

M
mysie_12234175
13.04.13 um 20:39

Depressionen machen viel kaputt
Hey sab
Du schreibst wirklich super Gedichte
Du brauchst Hilfe Wie wärs, wenn du mal zum Neurologen gehst Vielleicht findet der ja mehr raus Du könntest Depressionen haben oder ähnliches Damit es dir besser geht, lass dir helfen - irgend ein Arzt, Psychologe oder Therapeut wird dir schon helfen können Du schaffst das - nur nicht aufgeben Aber du musst schon was unternehmen, denn VON NICHTS KOMMT NICHTS
Ich gehe z.B. bald in eine Psychosomatische Klinik in Neuenkirchen bei Vörden für mindestens 3 Wochen in Therapie , damit ich wieder gesund werde
Es kann also nur besser werden

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?