Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Verstärkung psychischer Probleme vor Menstruation

Verstärkung psychischer Probleme vor Menstruation

29. März 2015 um 21:38

Verstärkung von psychischen Problemen vor Periode..PMS?



Hallo
Ich bin grundsätzlich ziemlich schnell gestresst und hatte eine Zeit lang ziemlich plötzlich Ausraster bei denen ich mich überhaupt nicht kontrollieren konnte
. Das habe ich ziemlich gut unter Kontrolle bekommen aber in letzter Zeit wird das einfach alles viel schlimmer in der Woche bevor ich meine Tage bekomme. Ich kann mich schlecht kontrollieren, bin unnormal angespannt und gestresst und gleichzeitig müde und aggressiv.
Außerdem fange ich bei jeder Kleinigkeit an zu weinen, obwohl ich sonst fast nie weine. Meine ganzen Probleme verschlimmern sich und alles was sonst wirkt hilft nicht. Ich wollte fragen ob das PMS ist und ob irgendjemand Erfahrungen und Tipps hat.
Ach ja und ich bin jetzt 19...

Mehr lesen

4. April 2015 um 23:59

Kenne ich zu gut ...
hallo caramelbounty, eigentlich könnten wir uns die Hand reichen, mir geht es schon länger so (bin 32) - immer so ca. eine Woche vor der Periode - fange ich an zu spinnen
Bin auch sehr gereizt, schnell auf 180 und könnte auf der anderen seite wegen jeder Kleinigkeit heulen ...
Wie lange hast du das schon ? warst du schon mal in psychiatrischer Behandlung ?
drück dich ganz fest ..

filus

Gefällt mir

5. April 2015 um 10:09

Falsch ausgedrückt
Sorry - Du hast vollkommen Recht ..Habe das falsch ausgedrückt, wollte eigentlich nur wissen ob Sie etwas dagegen unternommen hat .. LG Filus

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen