Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Verlustangst? was stimmt mit mir nicht? bin am verzweifeln

Verlustangst? was stimmt mit mir nicht? bin am verzweifeln

22. Dezember 2015 um 21:15

Hey ihr Lieben,
mich beschäftigt schon seit längerer Zeit ein bestimmtes Thema. Immer wenn ich (w,21) einen Mann kennenlerne, sind diese erst immer total interessiert.
Jedoch wenn ich dann Interesse zeige, werden sie dann komisch und ziehen sich zurück. Zum Beispiel wird dann nicht mehr so oft nach einem Treffen gefragt oder melden sich nicht mehr so oft. Meistens nach 2-3 Monaten. Kann das sein das ich zu nervig ("abhängig") werde sobald ich merke die Männer ziehen sich zurück?! Ich hab einen tollen Mann kennengelernt aber ich habe schon wieder das Gefühl, als ob ich in meine alten Verhaltensmuster zurückfalle. Kann mir jemand Tipps geben? Ich habe das Gefühl den Mann umbedingt wieder von mir überzeugen zu müssen. Das ist doch nicht normal oder? Dadurch zieht der Mann sich meist noch mehr zurück oder bricht den Kontakt komplett ab.

Mehr lesen