Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Verliebt in einen Manisch-Depressiven + weitere Probleme

Verliebt in einen Manisch-Depressiven + weitere Probleme

21. April 2016 um 17:30 Letzte Antwort: 22. April 2016 um 11:05

Hallihallo.

Ich bin 21 Jahre alt und studiere momentan Biologie im 2. Semester. Ich weiß, ich bin jung, aber ich bin reif und erwachsen für mein Alter und hatte genug Beziehungen, um die Intensität meiner Gefühle einschätzen zu können und das was ich für einen bestimmten Mann empfinde ist mehr als ich vorher jemals gefühlt habe. Er ist der für mich. Ich weiß sicher, dass ich ihn möchte. Ich schreibe hier, weil ich mich nicht wirklich jemandem meiner Freunde anvertrauen kann, keiner würde es verstehen. Sie sind nun mal größtenteils auch Studenten und raten mir ja schon wegen seines Alters von ihm ab.

Jetzt zum Monsieur: Er ist 26, also 5 Jahre älter und hat eine 4 jährige Tochter, ein ungeplantes Kind und mit ihrer Mutter ist er nicht mehr zusammen.
Es geht weiter. Der Herr ist zudem manisch-depressiv. Ich hatte in Neuro in der Uni diese Krankheit durchgenommen und mich einwenig darüber hinaus noch informiert. Ich hab selbst eine depressive Phase in meinem Leben durchlaufen und würde von mir selbst behaupten, dass ich eine recht empathische Person bin, die sich in Menschen gut hineinversetzen kann. Ic c habe also ungefähre Vorstellungen was in seinem Kopf vorgeht. Es ist mir jedoch schleiherhaft, wie er mich teilweise auf eben diese seine Art berühren kann und nichts dabei fühlen kann, wenn ich so viel empfinde dabei. Ich möchte ihn versuchen mit meinen Gefühlen anzustecken. Allerdings ist mir natürlich auch klar, dass das mit so viel Chemie zu tun hat, die bei ihm im Kopf herumgeistert.
Das ist nun eine Sache. Es wird allerdings noch komplizierter: Er und ich haben und als Partyflirt kennengelernt. Und sind das erste mal nach einer Party im Bett gelandet. Ich hab ihm dann gesagt, dass ich nicht möchte, dass die Art und Weise wie wir uns kennengelernt haben etwas danit zu tun hat, wie es mit uns weiter geht, weil ich ihn gerne näher kennenlernen würde. Darauf haben wir uns versucht zu treffen, bzw. Ich habe ihm öfter geschrieben, von ihm kam auch immer was zurück, aber von alleine kam er nicht auf die Idee sich zu melden und irgendwann wolte ich dann Klarheit, ob er noch Interesse an mir hat und das hat er stark bekräftigt. Mir einen wunderbaren Text geschrieben und einen ganzen Abend bloß mit mir geschrieben. Ein paar Tage darauf bekam ich ein paar Tage darauf eine Nachricht, er sei betrunken, komme vom Fußballgucken und kommt jetzt vorbei. Ich natürlich: Ähh, ne so läuft das nicht. Ich mach dienTür nicht auf. Lange Rede kurzer Sinn: Ich hab ihn am Ende doch reingelassen, er hat mir von seiner Krankheit erzählt. Wir haben uns darauf geeinigt uns mit ernster Absicht näherkennenzulernen, haben das nächste Date abgemacht und hatten Sex.
Zwei Tage später schreibe ich ihm und er erzählt mir, dass er sich am Wochenende mit einer Exfreundin trifft und ich wissen soll, dass da noch jemand ist und es ihm schwer fällt dich auf jemanden Neues einzulassen, wenn diese Tür nicht geschlossen ist. Ich bin einfach ein zu verständnisvoller Mensch und hab gesagt, er soll das auf sich zukommen lassen, blabla. Ende des Lieds, an dem Tag, wo unser Date gewesen wäre, kam er zu mir und hat mir gesagt, dass er es ihr zu Liebe noch mal mit ihr probieren möchte und er damals sie heliebt hat und hofft, dass es zurückkommt und er an sich arbeiten möchte. Gemeinsam mit ihr. Ich am Boden zerstört, möchte ihn aber in meinem Leben nicht missen und sage, dass ich ihn zumindest als Freund haben möchte. Er stimmt zu. Gestern nach der Arbeit habe ich ihn und ein paar seiner Freunde getroffen auf dem Weg in einen Club und ich war danach schon halb Zuhause und bin ihnen dann doch nach gefahren, weil ich aufrichtig dachte: Hey, du möchtest mit ihm befreundet sein, bester Weg das zu beweisen ist einen lustigen Abend mit ihm und seinen Kunples zu haben. Ich ihnen also nachgefahren und wir hatten wirklich einen lutigen Abend, ich habe mich gut mit seinen Kunpels verstanden. Irgendwann wollte er nach Hause, und ich bin dann auch los mit ihm. Er hat mich nach Hause begleitet und wir haben entschieden, dass er bei mir auf der Coach schlafen darf. Irgendwie fanden wir das dann doch lächerlich und haben uns dann in mein Bett gekuschelt und heftig gekuschelt. Keine Küsse, wir hatten auch kein Sex. Irgendwann hab ich einen Anfall bekommen, weil mir das zu wenig Klarheit und zu viel Hin und Her ist. Ich merke, wenn er redet, dass seine Wortwahl wahnsinnig gefühlvoll ist, aber irgendwie auch etwas floskelnartig ist. Da merk ich diese Gefühlskälte ihn ihm. Wir haben am nächsten Morgen dafür entschieden, dass das der ultimative Test war, ob es als Freunde klappt und da nichts passiert ist, dass wir es hinkriegen können. Und er möchte es wirklich weiter mit seiner Ex versuchen. Mein Herz ist mir sonst wohin gerutscht und ich musste das alles irgendwie mal niederschreiben. Das gibt es Momente zwischen uns da kann ich einfach ich selbst sein. Das hatte ich bisher mit keinem Mann und ich habe das Gefühl irgendwas in ihm zu erreichen, aber diese Gefühlskälte überlagert es und er kann es selbst nicht richtig fassen. Wir sind so verdammt ehrlich mit einander und ich muss mich nicht verstellen. Alles was ich denke, kann ich ausdrücken, macht Sinn ihm zu sagen. Ich möchte, dass er es mit ihr versucht, für ihn für sie für mich. Ich will keine Gewissensbisse haben, ihm die Chance mit ihr verdorben zu haben, falls sie ihn glücklich machen kann. Ich kenne sie zwar nicht, aber gleichzeitig habe ich das Gefühl, er gehört eigentlich zu mir. Ich will nicht egoistisch sein und ihn für mich haben, seiner Krankheit wegen, aber wenn wir uns berühren dann ist da eine Spannung. Es passt einfach, als wäre er nicht jemand anderes, sondern eine Ergänzung meiner selbst. Es macht mich fertig, dass er diese Gefühlskälte hat und gleichzeitig auchirgendwie das spürt wie ich nur es komplett betaubt ist. Er will sie momentan und das akteptiere ich, aber ich habe diese starkn Gefühle und ich weiß nicht mehr weiter. Den Kontakt abbrechen kommt auf keinen Fall in Frage für mich.

Bin für jeden Ratschlag dankbar <3

Mehr lesen

22. April 2016 um 2:03

Wenn Du
Biologie studierst und im 2. Semester bist, dann hast doch auch Abitur, denn sonst würdest Du ja gar nicht studieren können. Dein Deutsch ist aber eine einzige Katstrophe! Oder ist es so, dass Du, bevor Du Deinen "Brief" verfasst hast, zu tief ins Glas schautest? Könnte ich mir nicht leisten, aber das steht auf einem anderen Blatt.

Du schreibst: "Möchte Ihn näher kennen lernen ..." Ja, das verstehe ich, das ist auch völlig in Ordnung. Dann fährst Du fort: " ... sind im Bett gelandet ..." Wenn ICH eine Frau kennen lerne bzw. näher kennen lernen will, steige ich doch nicht sofort mit ihr ins Bett! Glaubst Du etwa, wenn Du sofort mit einem Mann in die Kiste steigst, dass Du ihn dann besser kennen lernst? Das halte ich für ein Gerücht. Dann hat er auch noch eine EX! Dein Schlusssatz lautet: "Den Kontakt abbrechen, kommt auf keinen Fall in Frage ..." Nein, ich pack`s nicht mehr.


Wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2016 um 11:05

Ohje
Lass da besser die Finger von. Dieser Mensch wird dich nicht glücklich machen.
Ich hatte auch mal so eine Erfahrung. Da war ein Mann und die Chemie hat absolut gestimmt. Das war es aber auch. Ich weiß was du meinst, wenn du sagst, bei ihm kannst du sein wie du bist. Das ist vielleicht mal eine Idee von dem wie es sich irgendwann mit dem richtigen anfühlt. Denn er ist es nicht. Er hält dich am Haken. Du siehst ja, sobald seine ex auftauche, wegen der er bei anderen wohl so "gefühlskalt" ist, hatte er sich für sie entschieden.

Man will das manchmal nicht wahr haben. Einseitiges verliebt sein ist auch sau blöd.
Da hilft eigentlich nur noch Kontaktabbruch, vorwärts schauen und dir deine Zukunft nicht von einem unentschlossenen Kerl zu versauen.
Du hast jedenfalls mehr verdient als so ein hin und her welches aus einem One night stand entstanden ist...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: kathy9212
12 Antworten 12
|
21. April 2016 um 6:10
Von: an0N_1292661199z
1 Antworten 1
|
20. April 2016 um 23:51
Von: almira_11923012
2 Antworten 2
|
20. April 2016 um 20:34
7 Antworten 7
|
20. April 2016 um 19:42
Von: rudolf_12136909
neu
|
20. April 2016 um 15:01
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram