Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Verliebt in den eigenen Bruder

Verliebt in den eigenen Bruder

3. September um 15:22

Hallo Leute, wie ihr der Überschrift entnehmen könnt, habe ich ein ernsthaftes Problem.
Ich(29) bin seit ca 1 1/2 Jahren in meinen leiblichen Bruder (34) verliebt. Ich fühle mich wirklich so schlecht, da ich auch seit einigen Jahren einen Partner habe. Das kam Ganze kam recht ad hoc , und jetzt stelle ich mir wirklich alle möglichen Szenarien vor. Kann einer von euch über ähnliches berichten? Ich bin wirklich echt verzweifelt

Ps: ich kenne den Unterschied zwischen normaler Liebe und der Liebe zwischen Geschwistern. Das was ich für ihn fühle sind meine Gefühle unter Geschwistern

Mehr lesen

3. September um 15:32

Bitte nur ernstgemeinte  Vorschläge!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 17:32

Wie meinst du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 18:32

Hmm okay danke 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 22:16

welche vorschläge willst du jetzt wissen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 22:21
In Antwort auf bimetall2019

welche vorschläge willst du jetzt wissen?

Was ich tun kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 23:00
In Antwort auf user13651

Hallo Leute,  wie ihr der Überschrift entnehmen könnt,  habe ich ein ernsthaftes Problem. 
 Ich(29) bin seit ca 1 1/2 Jahren in meinen leiblichen Bruder (34) verliebt. Ich fühle mich wirklich so schlecht, da ich auch seit einigen Jahren einen Partner habe. Das kam Ganze kam recht ad hoc , und jetzt stelle ich mir wirklich alle möglichen Szenarien vor. Kann einer von euch über ähnliches berichten? Ich bin wirklich echt verzweifelt

Ps: ich kenne den Unterschied zwischen normaler Liebe und der Liebe zwischen Geschwistern. Das was ich für ihn fühle sind meine Gefühle unter Geschwistern 

Ich rate Dir bzw. Euch definitiv davon ab körperliche Liebe miteinander zu haben!
Mein Rat an Dich ist: Such Dir einen Freund oder einen Liebhaber, damit Du diese Gedanken und dieses Verliebtsein hoffentlich verdrängen kannst.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 5:38
In Antwort auf coolman

Ich rate Dir bzw. Euch definitiv davon ab körperliche Liebe miteinander zu haben!
Mein Rat an Dich ist: Such Dir einen Freund oder einen Liebhaber, damit Du diese Gedanken und dieses Verliebtsein hoffentlich verdrängen kannst.

Hast du möglicherweise den Text nur überflogen? Ich habe seit Jahren einen Partner!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 6:36

Sorry, ist mehr als liebe unter Geschwistern meine ich natürlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 10:10

hmm....
weiss er was davon?
Ist zwischen euch was passiert?
wenn beide Fragen mit "nein" beantwortet werden können, dann würde ich Dir raten den Kontakt mit ihm mal für ne weile zu meiden. Nur solange bis Du deine Gefühle wieder unter Kontrolle hast.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 14:56
In Antwort auf johnnyac

hmm....
weiss er was davon?
Ist zwischen euch was passiert?
wenn beide Fragen mit "nein" beantwortet werden können, dann würde ich Dir raten den Kontakt mit ihm mal für ne weile zu meiden. Nur solange bis Du deine Gefühle wieder unter Kontrolle hast.
 

Nein , er weiß es nicht ( er kann es sich evtl denken) .. 

Wäre es nicht evtl komisch,  wenn ich plötzlich den Kontakt abbreche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 15:13
In Antwort auf user13651

Nein , er weiß es nicht ( er kann es sich evtl denken) .. 

Wäre es nicht evtl komisch,  wenn ich plötzlich den Kontakt abbreche?

als schwester wirst Du doch wohl irgendeine Ausrede haben.
Keine Zeit,
VIel um die Ohren,
etc etc etc
schliesslich hast Du ja ein Freund noch

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 15:15
In Antwort auf user13651

Hast du möglicherweise den Text nur überflogen? Ich habe seit Jahren einen Partner!

Entschuldige bitte, ich hatte tatsächlich übersehen, dass Du einen Partner hast.
Trotzdem rate ich Dir weiterhin davon ab.
Was wäre wenn Ihr Euch liebt? Kurzfristig wärt Ihr vielleicht glücklich und hättet Spass. Langfristig kämen nur Probleme auf Euch zu.
Sex zwischen Geschwistern gilt vor dem Gesetz als Inzest und wird mit Haftstrafen und hohen Geldstrafen belegt.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 16:41

Ja da hast du definitiv recht,  ich meine natürlich ist das auch eben nicht natürlich dieses verlangen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 16:58

Das würde ich mit einer Fachperson besprechen und das ist ein Psychologe!

Alles Gute!

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 16:59
In Antwort auf julian_12675699

Das würde ich mit einer Fachperson besprechen und das ist ein Psychologe!

Alles Gute!

Danke,  dir auch 🙂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 22:23

Danke dir 😘

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 22:42
In Antwort auf user13651

Hallo Leute,  wie ihr der Überschrift entnehmen könnt,  habe ich ein ernsthaftes Problem. 
 Ich(29) bin seit ca 1 1/2 Jahren in meinen leiblichen Bruder (34) verliebt. Ich fühle mich wirklich so schlecht, da ich auch seit einigen Jahren einen Partner habe. Das kam Ganze kam recht ad hoc , und jetzt stelle ich mir wirklich alle möglichen Szenarien vor. Kann einer von euch über ähnliches berichten? Ich bin wirklich echt verzweifelt

Ps: ich kenne den Unterschied zwischen normaler Liebe und der Liebe zwischen Geschwistern. Das was ich für ihn fühle sind meine Gefühle unter Geschwistern 

Ääähm, verstehe ich dich recht? Du sprichst von Gefühlen unter Geschwistern. Man liebt seine Geschwister ( meistens) und du sagst, dass es Gefühle unter Geschwistern sind, ja? Dann verstehe ich deine Frage bzw. dein Problem nicht. Ich habe zwei Brüder und die liebe ich sehr...so wie man seine Brüder eben so liebt. Die liebe ich aber anders als meinen Mann z.B. 
Es ist doch alles ok....oder gehst du mit deinem Bruder ins Bett, weil du so scharf auf ihn bist? Das wäre dann merkwürdig.
Habe ich dich vielleicht falsch verstanden?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 22:58

Ok, kann ich zwar nicht nachvollziehen...aber muss eine blöde Situation sein. Ich hoffe dass du damit zurecht kommst. Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 23:03
In Antwort auf busenlilli2.0

Ok, kann ich zwar nicht nachvollziehen...aber muss eine blöde Situation sein. Ich hoffe dass du damit zurecht kommst. Alles Gute

Ich kann es selbst nicht nachvollziehen/ verstehen.  Vielen dank dir. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 23:42

Ob dir ein Psychologe hilft, keine Ahnung. Wir haben eine Psychologin in der Familie und ich kenne noch weitere 2-3 Menschen aus diesem Berufszweig... NEIN Danke

Was du tun kannst?! Sich immer wieder vorstellen, wie du mit deiner Liebe dein Leben kaputt machen wirst und das von deinem Bruder. Dein Freund würde nicht so lange darunter leiden, er kommt darüber weg. Spiel das möglichst oft in deinem Kopf ab, das wird dich mit der Zeit beruhigen. Und denk dran, Verliebtheit vergeht die Verletzungen bleiben.
Überleg Dir gut, was das für eure Familie bedeuten würde.

Und such dir einen richtigen Freund, der dich auf andere Gedanken bringt... viel Erfolg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 23:57
In Antwort auf andrie_18518788

Ob dir ein Psychologe hilft, keine Ahnung. Wir haben eine Psychologin in der Familie und ich kenne noch weitere 2-3 Menschen aus diesem Berufszweig... NEIN Danke

Was du tun kannst?! Sich immer wieder vorstellen, wie du mit deiner Liebe dein Leben kaputt machen wirst und das von deinem Bruder. Dein Freund würde nicht so lange darunter leiden, er kommt darüber weg. Spiel das möglichst oft in deinem Kopf ab, das wird dich mit der Zeit beruhigen. Und denk dran, Verliebtheit vergeht die Verletzungen bleiben.
Überleg Dir gut, was das für eure Familie bedeuten würde.

Und such dir einen richtigen Freund, der dich auf andere Gedanken bringt... viel Erfolg 

Vielen dank dir für die aufmunternden Worte, das habe ich benötigt! Du hast recht,  ich habe mir wirklich vorgenommen erstmal auf Abstand zu gehen,  ich hoffe ich ziehe das durch. 

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 0:11

Du kannst die Situation mit eigenen Gedanken steuern, stell dir eine Liebs-Beziehung mit deinem Bruder als eine Katastrophe da, die Vielen Probleme.... Hat dein Bruder eine Beziehung? Falls ja, willst du sie zerstören und ihn damit unglücklich machen.

Und denk daran jede Liebesbeziehung erlebt Höhen und Tiefen und geht sogar kaputt. Deinen Bruder als Bruder hast du für immer und das ist sehr wertvoll.

Ich meine absolut ernst, such dir einen richtigen Freund der dich auf andere Gedanken bringt!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. September um 0:21

So leid es mir für dich tut und ja ich weiß das ich nattürlich leichter gesagt als getan aber Schlag dir das aus dem Kopf. Vermeide ein bisschen den kontakt falls es dir das leichter macht und führe dir immer wieder vor Augen das es keine Lösung gibt. Ich wünsche dir alles Gute!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. September um 13:05
In Antwort auf andrie_18518788

Du kannst die Situation mit eigenen Gedanken steuern, stell dir eine Liebs-Beziehung mit deinem Bruder als eine Katastrophe da, die Vielen Probleme.... Hat dein Bruder eine Beziehung? Falls ja, willst du sie zerstören und ihn damit unglücklich machen.

Und denk daran jede Liebesbeziehung erlebt Höhen und Tiefen und geht sogar kaputt. Deinen Bruder als Bruder hast du für immer und das ist sehr wertvoll.

Ich meine absolut ernst, such dir einen richtigen Freund der dich auf andere Gedanken bringt!

Vielen dank dir,  hab mir das gestern Abend noch durch den Kopf gehen lassen.  Ich habe nachts noch eine Liste erstellt, mit lauter Contras.  Ich hab mir wirklich vorgestellt wie abartig das eigentlich ist.  Es wird evtl ein harter Kampf,  aber ich bin mir diesmal wirklich sicher 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 13:10
In Antwort auf tobsen1985

So leid es mir für dich tut und ja ich weiß das ich nattürlich leichter gesagt als getan aber Schlag dir das aus dem Kopf. Vermeide ein bisschen den kontakt falls es dir das leichter macht und führe dir immer wieder vor Augen das es keine Lösung gibt. Ich wünsche dir alles Gute!

Danke dir für dein "Mitgefühl", ich weiß das zu schätzen. 

Ich habe mir gestern richtig Gedanken gemacht und hoffe/ denke ich bin nun soweit . Es gibt nichts positives daran. 

Es wird sicherlich schwer da er mein Bruder ist,  aber ich gehe erstmal auf Abstand. 

LG

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. September um 15:48

Die Liebe als echte Liebe im Sinne einer Partnerschaft ist nicht an sich verboten. Das Heiraten und Kinderkriegen hingegen schon. Aus guten Gründen.

Selbst wenn Dein Bruder ein toller Mann ist, frage ich mich, was Du hineininterpretierst und ob Du ihm gerade deshalb vertraust (=liebst), weil er Dein Bruder ist.

Ob ein Psychologe oder nicht - und ich verstehe die Einwände eines anderen Schreiberlings weiteroben sehr gut - oder eine andere Vertrauensperson, eine reife, aber drüber reden, mit einer neutralen Person könnte Dir gut tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 16:16
In Antwort auf julian_12675699

Die Liebe als echte Liebe im Sinne einer Partnerschaft ist nicht an sich verboten. Das Heiraten und Kinderkriegen hingegen schon. Aus guten Gründen.

Selbst wenn Dein Bruder ein toller Mann ist, frage ich mich, was Du hineininterpretierst und ob Du ihm gerade deshalb vertraust (=liebst), weil er Dein Bruder ist.

Ob ein Psychologe oder nicht - und ich verstehe die Einwände eines anderen Schreiberlings weiteroben sehr gut - oder eine andere Vertrauensperson, eine reife, aber drüber reden, mit einer neutralen Person könnte Dir gut tun.

Naja , auch die Liebe an sich ist in diesem Falle nicht normal.  Egal ob Kinder bekommen oder nicht. 

Ich habe in diesem Forum habe eine kennengelernt, die mich versteht ( da sie das gleiche durchmacht) . Es tut wirklich gut sich auszutauschen. 

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 17:58

Irgendwie verstehe ich das Ganze nicht, da du viel zu wenig Hintergrundinformationen preisgibst.
Bist du mit deinem Bruder aufgewachsen? Wenn ja, hattest du denn schon als Jugendliche Gefühle für ihn? Wie war insgesamt euer Verhältnis zueinander in Kindheit und Jugend? Wie war deine/eure Kindheit? Wohlbehütet oder eher traumatisierend?

Oder hast du deinen Bruder erst später -im Erwachsenenalter- kennengelernt? Denn wie kann es sein, dass diese Gefühle erst seit anderthalben Jahren bestehen? Wenn du mit ihm geschwisterlich aufgewachsen bist, dann kann sich sowas doch nicht einfach entwickeln.

Also gib doch bitte erstmal ein bisschen mehr über deinen Lebenslauf preis, damit hier überhaupt das Problemt erkennt und evtl. sinnvoller weiterhelfen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 22:42
In Antwort auf nico86

Irgendwie verstehe ich das Ganze nicht, da du viel zu wenig Hintergrundinformationen preisgibst.
Bist du mit deinem Bruder aufgewachsen? Wenn ja, hattest du denn schon als Jugendliche Gefühle für ihn? Wie war insgesamt euer Verhältnis zueinander in Kindheit und Jugend? Wie war deine/eure Kindheit? Wohlbehütet oder eher traumatisierend?

Oder hast du deinen Bruder erst später -im Erwachsenenalter- kennengelernt? Denn wie kann es sein, dass diese Gefühle erst seit anderthalben Jahren bestehen? Wenn du mit ihm geschwisterlich aufgewachsen bist, dann kann sich sowas doch nicht einfach entwickeln.

Also gib doch bitte erstmal ein bisschen mehr über deinen Lebenslauf preis, damit hier überhaupt das Problemt erkennt und evtl. sinnvoller weiterhelfen kann...

Hey, 

ja wir sind miteinander aufgewachsen.  Der Grund wieso ich  erst seit 11/2 Jahren auf ihn "stehe", ist wohl unser gemeinsamer Urlaub.  Seine Freundin ist damals kurzfristig abgesprungen und ich bin spontan mit. Das war wirklich wie so ein Pärchenurlaub, ohne Sex oder sonstigem. Nachts am Strand spazieren, am Pool liegen und eincremen und bei einem Glas Wein tanzen. Ich war schon kurz nach dem Urlaub total verwirrt und musste mir das dann eingestehen.

Wir hatten eigentlich schon immer ein gutes Verhältnis,  nur die letzten 5-6 Jahren halt schon auf beste Freunde Basis. 

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 22:49

Mach das nicht kaputt

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. September um 22:59
In Antwort auf andrie_18518788

Mach das nicht kaputt

Ich versuche mein bestes 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 15:40

Ohje, jetzt wird einiges klarer. Aber wie können plötzlich solche Gefühle entstehen? Und hast du denn den Eindruck, er empfindet ebenso?
Wirklich verstrickte Situation. Du musst diese Gefühle definitiv unterdrücken. Manche Lieben darf und sollte es nunmal nicht geben. Zur Not such dir therapeutische Hilfe und versuche, die Gründe, weshalb du dich in deinen eigenen Bruder verliebt hast, zu erforschen.

Oder interpretierst du die Gefühle vielleicht falsch? Sind es wirlich Liebesgefühle? Also könntest du dir auch Sex mit ihm vorstellen? Wenn nein, hast du einfach nur starke platonische Gefühle für ihn, weil du ihn als Mensch so sehr magst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September um 21:39

kann es sein das du mehr als einen bruder in ihm siehst oder sehen möchtest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September um 22:05

du bist m und in deinen bruder verliebt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen