Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Vergewaltiger treffen - hat jemand Erfahrung???

Vergewaltiger treffen - hat jemand Erfahrung???

23. Januar 2014 um 23:10

Hey Leute,

im Alter von 10 Jahren bin ich sexuell missbraucht worden (jetzt bin ich 26 Jahre alt). Der Täter war damals erst kurz vor seinem 14. Geburtstag - damit wurde er nie juristisch bestraft.

Es war damals eine echt schwere Zeit, da meine Lehrerin in der Schule, auf der ich erst kurz war, nicht die Schnauze halten konnte und es somit auch alle erfahren haben.

Mit der Zeit habe ich mir ne harte Schale zugelegt und als ich etwas älter wurde habe ich auch normal mit meinen Freunden darüber geredet. Hatte eigentlich dass Gefühl, dass ich drüber ganz gut hinweg bin. Hatte im Alltag keinerlei Probleme. Im Schlafzimmer mit meinem Partner manchmal aber schon.

Ich habe bereits einige Therapien hinter mir, die das Problem aber verschlimmert haben. Ich habe erst vor einigen Monaten eine Therapie abgebrochen, da ich und die Therapeutin der Meinung war, dass das nichts bringt. Fühle mich ohne Therapie besser.

Eigentlich hatte ich ihm auch verziehen. Ich habe lange darüber nachgedacht, warum man so etwas im Alter von 13 Jahren macht und hatte die Vermutung dass vielleicht sein Freundeskreis damit geprahlt hat wie viel sie schon an Erfahrungen haben und er wollte vielleicht dazu gehören???

Vor wenigen Monaten gab es ein Phantom Bild, auf dem ein Täter gesucht wurde. Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber habe der Polizei meine Vermutung mitgeteilt, dass er es sein könnte. Ich kannte selber nie die Identität meines Vergewaltigers, da meine Mutter das alles von mir fernhalten wollte.

Die Polizei hatte aber keine Unterlagen mehr, also habe ich meinen Vater um das Aktenzeichen von damals gebeten, der mir gleich den gesamten Namen + Geburtsdatum des Täters gegeben hat.

Nun ist es so, dass ich seit dem Phantombild wieder große Wut in mir habe. Denn ich frage mich, was ist, wenn er es damals schon aus reiner krimineller Energie gemacht hat und ich nicht sein einziges Opfer geblieben bin.

Jedenfalls überlege ich, seitdem ich seine Identität weiß, ob ich versuchen soll ein Treffen zu arrangieren. Ich weiß dass das nur geht, wenn er zustimmt. Nur ich weiß nicht recht ob ich es versuchen soll.

Denn seit dem Tag leide ich wieder viel stärker darunter.

Hat hier jemand vielleicht Erfahrung damit und würde sie gerne teilen. Ich bin wirklich noch völlig ratlos.

Sorry, nun ist es doch etwas länger geworden .
Vielen Dank.





Mehr lesen

24. Januar 2014 um 17:39

Warum?
Was erwartest du dir von einem Treffen mit dem Täter? Sogar ein Phantombild, wo nicht mal sicher ist das er es ist, hat dich schon so aufgewühlt das du neue Probleme kriegst. Wenn du dich mit ihm triffst könnte es sein, dass er dich noch weiter runterzieht.

Ich würde eher überlegen evtl. eine Therapie zu machen. Du hast scheinbar verdrängt und jetzt kommt es hoch.

Gefällt mir

24. Januar 2014 um 17:59

..
Ich kann dich irgendwie verstehen !
Bei mir war ja die Vergewaltigung erst vor über einem dreiviertel Jahr und irgendwann , also wahrscheinlich in paar monaten, wird der Prozess sein. Ich werde aber nicht teilnehmen , da meine Aussage auf Video aufgenommen wurde und die beweise und sein Geständnis so für sich sprechen, dass die Justiz denkt dass es besser so ist.
Aber irgendwie hab ich da bisschen Enttäuschung gefühlt, ichhhätte ihn gerne noch einmal gesehen. Ein einziges mal .
Nur um ihn zu fragen wieso er das gemacht hat und ob er es wirklich bereut .. ich hab sogar schon x-mal seinen Namen gegoogelt aber ich habe nie etwas über ihn erfahren .
( da es bei mir Vergewaltigung in schweren Fall is , meint Nein Anwalt dass davon auszugehen ist dass er nicht unter zwei Jahren wegkommt) da kommen natürlich schon Gedanken , dass man ihn mal besuchen kann und ihn dann fragen kann, einfach um zu wissen wie er diese Fragen beantwortet..

Was ist denn bei dir der Grund mit Ihm sprechen zu wollen ?
Du darfst mir auch gerne schreiben !
Liebe grüße und alles gute

Gefällt mir

27. Januar 2014 um 18:48


Hey,
ich finde schon das du mit ihm reden solltest aber du solltest schon eine stärkere Person oder die Polizei mitnehmen die sich dann versteckt halten, die dan im notfall eingreifen kann. Aber geh auf keinen fall aleine oder nur mit deiner besten freundin, den wer so etwas schon mit 13 im kopf hat... naja du weißt was ich meine. Aber wenn es dich beeschäftigt. Ja treff dich, aber halt in sicherer Begleitung.
Viel Glück!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen