Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Vergebener Mann spielt mit mir

Vergebener Mann spielt mit mir

6. Juni 2015 um 17:13

Hallo meine Lieben,
ich habe etwas über das ich gerne die Meinung andere kennen lernen möchte.
Ich bin seit 4 Monaten single, nach einer 3,5 jährigen Beziehung.
Ich wäre offen für neues, aber damit habe ich nicht gerechnet.
Vor 4 Jahren habe ich auf einem geburtstag einen Mann kennengelernt in den ich mich sofort verliebt hatte. Wir hatten uns auch ein paar mal getroffen, aber als ich den Eindruck hatte dass er noch an an seiner vorhergehenden Beziehung hing, habe ich nicht weiter versucht ihm näher zu kommen , weil ich dachte es würde keinen Sinn haben.
Also beließen wir es bei einer Freundschaft mit der ich gut klar kam weil ich kurz darauf meinen jetzigen exfreund kennengelernt hatte und ihn komplett vergaß.
Nun bin ich single und wie durch einen Zufall sind wir uns begegnet und haben uns sofort wieder verstanden wie damals. Wir haben uns fürs Kino verabredet und ich war total glücklich. Davor waren wir essen und er sagte mir dass er seit 7 Monaten eine Partnerin hat. Ich war geschockt denn damit habe ich nicht gerechnet. Wer geht mit einer anderen Frau allein ins Kino wenn er fest vergeben ist? Ich hatte jedenfalls nicht damit gerechnet und dachte sofort, dass ich mich ab jetzt zurückhalten würde. Da die kinokarten schon gekauft waren sind wir in den Film gegangen und ich war auf Abstand eingestellt. Er nicht. Er hat mich in den arm genommen, mich am Hals geküsst und verwöhnt. Ich war verwirrt und glücklich und hätte ihn gern geküsst aber darauf sagt er mir dass das nicht geht.
Er konnte also mit mir sexuelle Dinge austauschen aber küssen geht zu weit.
Ich weiss nicht ob ich das verstehen soll.
Nagut weiter gehts. Ich war mir nach diesem abend jedenfalls ganz sicher dass ich wieder mehr für ihn empfinde, genau wie bei unserem kennenlernen.
Ich weiss dass es falsch ist, denn ich wollte nie jemanden dazu bringen dass er seine Beziehung riskiert.
Also habe ich eig beschlossen auf Abstand zu gehen. Aber hat sich immer wieder bei mir gemeldet. Und mir klargemacht dass er es bereut dass er mir damals nicht sagen konnte dass er Gefühle für mich hatte.. Es hätte alles anders kommen wenn wir damals geredet hätten. Wir wären vlt zusammenkommen, immerhin hatten wir beide Gefühle für den anderen.
Auf jeden Fall hat er mir nun schon mehrmals gesagt dass er es bereut dass damals nichts daraus geworden ist, er aber auf Grund seiner Beziehung Sich auf nichts einlassen möchte. Er aber den Kontakt nicht mehr verlieren will.
Vor ein paar tagen hat er mich zu sich eingeladen . ich hätte wohl absagen sollen. Hab ich aber nicht. Und so ist er mir wieder sehr nahe gekommen (kein sex aber das Vorspiel sozusagen)und als ich das auch bei ihm tun wollte hat er abgewehrt und gesagt dass er nur mir etwas gutes tun will und er einfach nicht mehr zulassen kann\darf. Obwohl er zu gerne wollte wie er selber gesagt hat.
Wir schreiben uns täglich und es ist nur eine Frage der Zeit bis wir uns wiedersehen werden.
Könnt ihr mir einen Rat geben was ich tun soll?
Soll ich es sofort beenden?
Und meine Gefühle wieder ignorieren und hoffen dass sie verschwinden?
Vielen dank schon mal im Voraus!
Liebe grüße und ich frei mich über jede gut gemeinte antwort.

Mehr lesen

6. Juni 2015 um 19:23

Achso!!
Und da musst du dich gleich Kugeln vor lachen oda wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2015 um 19:37

Nein Affäre wär nix
Die Entscheidung liegt bei ihm oder?
Ich kann da nicht klar drüber nachdenken deswegen hab ich mich hierhergewandt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2015 um 19:54

Oke !!
Sollte ich dranbleiben? Ich könnte mir wirklich mehr vorstellen.
Aber ich Krieg da schon auch ein schlechtes gewissen wenn ich ehrlich bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2015 um 21:09

Du willst also
keine Affäre? Dann bleibt nur ein Weg: Du sagst ihm, dass er erst dann wieder ankommen darf, wenn er sich getrennt hat, denn so macht er dich nur kaputt und wenn ihm IRGENDETWAS an dir liegt, dann will er das nicht und respektiert die Grenzen. Fertig.

Einen anderen Weg gibt es nicht, wenn du mehr sein willst als nur die Geliebte die nie mehr sein wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2015 um 11:46

Affäre
Wie würdest du fühlen, wenn dein Mann mit anderen Frauen trifft_

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2015 um 21:28
In Antwort auf santa_990947

Affäre
Wie würdest du fühlen, wenn dein Mann mit anderen Frauen trifft_

Ich finde die ganze Situation auch nicht schön!
Soll ich einfach abwarten und auf Abstand gehen?
Und dann kann ich mir im nachhinein wieder nicht mehr in die Augen schauen wenn das jetzt vlt wieder unsere Chance wäre und sie wieder verstreicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2015 um 11:17

Die Entscheidung liegt bei Dir
Das ist hier schon gesagt worden aber das willst du nicht hören! Überleg doch mal- Willst Du echt einen Typen dem Du nicht trauen kannsz? Morgen kannst du seine Freundin sein- und dann treibt er seine Spielchen mit dir! Dafür sollte sich jede frau zu gut sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sie flirtet
Von: f0rtune
neu
10. Juni 2015 um 22:29
Noch mehr Inspiration?
pinterest