Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Vater einer Freundin gestorben

Letzte Nachricht: 5. Februar 2007 um 15:05
I
ilena_12720657
02.02.07 um 14:38

Vor genau vier Wochen ist der Vater einer Freundin bei einem Verkehrsunfall gestorben. Wir waren alle sehr geschockt, als wir das hörten. Sie hat länger in der Schule gefehlt und jetzt ist sie total verändert, lacht weniger, ist aggressiver und so. Ich kann natürlich verstehen, dass das für sie total schlimm ist usw. Meine Freundinnen und ich sind völlig ratlos, wir wissen nicht wie wir uns verhalten sollen. Wir möchten so gerne für sie da sein. Kann mir vielleicht jemand sagen, welches Verhalten am besten ist?

Mehr lesen

E
edyta_11902855
03.02.07 um 17:33

Hallo,
erst einmal finde ich es schön das ihr euch um eure Freundin Gedanken macht und euch fragt wie ihr euch ihr gegenüber verhalten sollt.
Meiner Meihnung nach wäre es das Beste wenn ihr mit ihr darüber redet und ihr erzählt das ihr nicht wisst wie ihr mit ihr umgehen sollt, denn da gibt es kein Rezept dafür. Ich selbst habe vor 2 Wochen meinen Mann verloren, meine Tochter ist 14 Jahre alt und möchte in der Schule so behandelt werden wie immer. Sie hatte sogar Angst davor das nun jeder sie mit Samthandschuhen anfassen würde.
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
Gruß any

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
I
ilena_12720657
05.02.07 um 15:05

...
Vielen Dank für die Ratschläge und mein herzliches Beileid an euch! Wir haben die Freundin letztens gefragt, ob sie Lust hat sich mit uns zu treffen und sie sagte, sie hätte momentan keine Lust drauf. Wir werden sie in ein, zwei Wochen einfach nochmal Fragen und ich denke, ich werde auch nochmal alleine mit ihr reden (sie fehlt allerdings immer noch oft in der Schule, da sie an Diabetes leidet und ihr Blutzucker im Moment ziemlich instabil ist).

Gefällt mir

Anzeige