Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Unterschied zwischen Psychologe, Psychotherapeut und Psychiater

25. September um 16:01 Letzte Antwort: 27. September um 9:35

Hallo Forum,
ich habe mal eine Frage.

Ich möchte Psychologie studieren, habe aber nicht den richtigen NC. Ich habe aber hier https://psychologynet.org/unterschied-psychologe-psychotherapeut-psychiater/ gelesen, dass man für den Psychotherapeut keinen NC benötigt - kann ich damit auch Psychologe werden?

Freue mich auf eure Antworten!

Gruss
Pius

Mehr lesen

26. September um 19:35

Also ich bin so informiert, dass man nach dem Psychologie-Studium eine Art Fachausbildung macht, die auch 3 Jahre dauert, danach ist man Psychotherapeut.

Ein Psychiater ist ein Studierter Arzt, der die Facharztausbildung zum Psychiater gemacht hat (so wie halt ein Gynäkologe die Fachrichtung hat).

Wenn Psychologie dein Traum ist, würde ich mich einfach an in Frage kommenden Unis bewerben und mich notfalls auf die Warteliste setzen lassen.
Dann vielleicht eine Ausbildung beginnen, die dir in der Richtung schon was bringt?

Arzthelfer beim Psychiater oder so. Oder was dich sonst interessiert. Oder ein Auslandsjahr mti Travel&Work, einfach erstmal einen Job zum Geld sparen oder sonstwas.

Gefällt mir

27. September um 9:35
In Antwort auf piuwiler70

Hallo Forum,
ich habe mal eine Frage.

Ich möchte Psychologie studieren, habe aber nicht den richtigen NC. Ich habe aber hier https://psychologynet.org/unterschied-psychologe-psychotherapeut-psychiater/ gelesen, dass man für den Psychotherapeut keinen NC benötigt - kann ich damit auch Psychologe werden?

Freue mich auf eure Antworten!

Gruss
Pius

Hallo,

meines Wissens variiert der NC. Bewirb dich an verschiedenen Universitäten. Informiere dich noch einmal genau, was du möchtest. Das erste Jahr des Studiums wird mit Statistiken vorübergehen, die sollen es ganz schön in sich haben. 

LG Sis

Gefällt mir