Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Unsicherheit nach dem Kuscheln

Letzte Nachricht: 3. Juni 2014 um 16:52
E
edie_12510014
03.06.14 um 3:16

Hallo erstmal,
bin 18
naja ich habe da ein kleines Problem und bin mir nicht sicher wie ich damit umgehen soll. Und zwar wollte ein Mädchen, auf dem Abschlussseminar meines FsJs, am letzen Abend nach dem wir alle recht gut Angetrunken waren und auf unsere Zimmer wollten mit mir kuscheln. Ich meinte dann ja klar. Ich legte mich dann ins Bett und sie in meinen Arm. Sie legte dann ihre Hand auf meine Brust und streichelte etwas meine andere Hand. Sie schlief dann ein, ich wusste dann allerdings nicht was ich jetzt denken soll. Und ob das nun Freundschaftlich war oder nicht. Da ich dachte sie hat einen festen Freund. Am nächsten Morgen sind wir alle etwas spät aufgewacht. Sie sprang aus meinem Arm und rannte in ihr Zimmer, da sie noch packen musste. Im Bus auf der Rückfahrt setzte sie sich dann irgendwann, auf den freien Platz neben mir. Da redeten wir dann sehr viel und haben uns eigentlich auch stets berührt. Jetzt nach dem Seminar schreiben wir ständig, ich weiß allerdings noch immer nicht sicher, ob sie nun einen Freund hat oder nicht und traue mich nicht recht zu fragen, da ich auch die Freundschaft zu ihr sehr schätze.
Ich würde mich sehr über ein paar Tipps freuen.

Mehr lesen

M
meggiemausi
03.06.14 um 15:21

Frag sie doch einfach
was sie so in ihrer Freizeit macht, vielleicht erwähnt sie da ja etwas. Du könntest sie auch auf etwas zum trinken/essen einladen. Das hat ja grundsätzlich nix zu bedeuten und vielleicht kommt ihr da auch auf Beziehungen etc zu sprechen.
Oder du machst es etwas offensichtlicher und sagst so etwas wie "wir können ja was trinken gehen .. also wenn das deinen freund nicht stört ", dann muss sie ja quasi auch darauf antworten

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ilario_878140
03.06.14 um 16:52


Sprich es an. Also ich denke wenn so viel von ihr ausgeht kannst du da genug Selbstvertrauen haben.

Gefällt mir